Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Neue Westfälische (Bielefeld) mehr verpassen.

29.05.2011 – 18:36

Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar: Landesparteitag der Grünen 30 Jahre Übung SANDRA SPIEKER

Bielefeld (ots)

Grün boomt, grün ist in. Nicht nur die Atomkatastrophe im japanischen Fukushima hat der einstigen Ökopartei einen Aufschwung verschafft. Ihr politisches Profil ist zu weiten Teilen klar strukturiert und nachvollziehbar. Die Atompolitik ist immer noch ihr Vorzeigethema. Da kann ihnen keiner so schnell etwas vormachen. In NRW müssen die Grünen seit einem Jahr beweisen, dass sie nicht nur gut dabei sein, sondern auch regieren können. Was Sylvia Löhrmann in der Bildungspolitik bisher durchgesetzt hat, ist da ein guter Anfang - auch wenn die Pannen beim Zentralabitur Kratzer hinterlassen. Wenn sie ihren Höhenflug nicht vorschnell beenden wollen, müssen die Grünen jetzt nicht nur Durchhaltevermögen zeigen - das kennen sie aus den vergangenen 30 Jahren - sondern sich auch unangenehmen Debatten stellen, mit denen sie wenig Erfahrung haben. Dann kann es sein, dass sie sich mit denjenigen auseinander setzen müssen, die vielleicht keine Ökostromkabel vor ihrer Haustür liegen haben wollen. Auf dem Parteitag gab es zwar wenig hitzige Diskussionen, aber streiten können die Grünen ja bekannterweise.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)
Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)