Das könnte Sie auch interessieren:

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

SKODA gibt einen ersten Eindruck der aufgewerteten SUPERB-Modellreihe in einem Teaservideo

Mladá Boleslav (ots) - - SKODA stellt überarbeitetes Flaggschiff vor, das erstmals auch in einer ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Ostsee-Zeitung

01.06.2012 – 19:51

Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: Kommentar zu Putin/Assad

Rostock (ots)

Wer gestern bei der Pressekonferenz genau hingehört hat, dem ist aufgefallen, dass der Name des regierenden Präsidenten Assad von Putin nicht ein einziges Mal erwähnt wurde. Zwar galt der Assad-Clan aus Moskauer Sicht bislang als Pfeiler der Stabilität im multiethnischen Syrien und als treuer Käufer von Waffen "made in Russia". Doch nach den jüngsten Massakern könnte sich der Wind drehen, wenn der Westen auf Moskau zugehen würde und den russischen Einfluss in Syrien - etwa den Marinestützpunkt Tartus - unangetastet ließe. Auch Putin weiß, dass Assad ein Verlierer der Geschichte, nur noch Machthaber auf Zeit ist. Warum also nicht eine "jemenitische Lösung" anstreben? Ähnlich wie der 30 Jahre in Jemen herrschende Salih ins saudische Exil gedrängt wurde, könnte auch Assad gegen die Zusage von Straffreiheit für den Gang ins Asyl geködert werden. Moskau hätte als traditoneller Verbündeter der Assads sicherlich "gewichtige Argumente" für eine solche gesichtswahrende Lösung parat. Der Westen muss sie nur wollen. Erfahrungen hat er mit der Zwangspensionierung von Diktatoren ja selbst genug.

Pressekontakt:

Ostsee-Zeitung
Jan-Peter Schröder
Telefon: +49 (0381) 365-439
jan-peter.schroeder@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Ostsee-Zeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung