Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG Rostock zu Olympia-Proteste

    Rostock (ots) - Es ist absurd: In London und Paris werfen sich Menschen vor die olympische Fackel, um gegen Chinas Gewalt in Tibet zu demonstrieren. Eine Mehrheit der Deutschen könnte sich Umfragen zufolge sogar einen Boykott der Olympischen Spiele in Peking vorstellen. Und unsere Athleten? Die meisten sagen: Tut uns leid, das ist Politik und kein Sport - also kein Kommentar. Bei allem Verständnis für ihren Ehrgeiz, die Konzentration auf sportliche Ziele und die Furcht vor Reglementierungen: Die Sprachlosigkeit einer Mehrheit der Sportler macht sprachlos.

Pressekontakt:
Ostsee-Zeitung
Thomas Pult
Telefon: +49 (0381) 365-439
thomas.pult@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: