Das könnte Sie auch interessieren:

"Guides sind geil": Tutorial-Ausgabe von treibstoff - dem Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Von Social-Media-Planung bis zum Fotografen-Briefing: In der neuen Ausgabe von treibstoff ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Kinderkanal ARD/ZDF

26.04.2007 – 16:59

Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Girls" eroberten den KI.KA
Am Girls'Day erlebten Mädchen einen Tag hinter den Kulissen

    Erfurt (ots)

Zum sechsten Mal öffnete der Kinderkanal von ARD und ZDF heute seine Türen für Mädchen ab der 7. Klasse. Im Rahmen des Girls'Day - Mädchen Zukunftstages erhielten 19 Schülerinnen einen Einblick in einzelne Arbeitsbereiche des Erfurter Senders.

    Nach einer Einführung ging es weiter mit dem Rundgang durch die Arbeitsräume: Beim Blick hinter die Kulissen des KI.KA erfuhren die Mädchen, was in den Arbeitsbereichen Maske und Kostüm passiert oder wie die Zusammenarbeit von Regie und Studio funktioniert. Bei der Aufzeichnung von "KI.KA LIVE - Das große Lehrerduell" konnten sie miterleben, wie eine Sendung produziert wird.

    Am Nachmittag hatten die Teilnehmerinnen, die überwiegend aus Thüringen stammten, die Gelegenheit in verschiedenen Abteilungen mitzuarbeiten. Einige erkundeten die Onlineredaktion, die Sendeabwicklung oder Promotion & Design. Andere konnten in der Redaktion Information & Show, der Zuschauerredaktion oder in der Redaktion Marketing & Kommunikation mitarbeiten.

    "Es war sehr interessant, einen Einblick in den Fernsehalltag des KI.KA zu bekommen", so Julia (13) aus Heringen. "Man konnte einmal sehen, was alles so in einer Pressestelle vor sich geht", meinte Maria (14) aus Gräfenroda.

    Beide Schülerinnen verfassten diese Pressemitteilung zum Girls'Day im KI.KA.

    Der jährlich bundesweit koordinierte Girls'Day ging heute bereits in die siebte Runde. Er soll Schülerinnen einen Einblick in verschiedene Berufsfelder geben und ihnen helfen, das Spektrum für ihre persönliche Berufswahl zu erweitern.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Kinderkanal ARD/ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung