Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Der Kinderkanal ARD/ZDF mehr verpassen.

29.01.2007 – 11:23

Der Kinderkanal ARD/ZDF

Ideenwettbewerb: "Clever essen und bewegen" - Startschuss für die Aktion "Spot Fit!" am 1. Februar 2007

    Erfurt (ots)

Im Februar 2007 startet im KI.KA die Aktion "Spot Fit!". Im Mittelpunkt dieser Fernseh-Kampagne steht ein Ideen-Wettbewerb, der Kinder dazu aufruft, Werbung zu machen - und zwar für ein Thema, das heute wichtiger ist denn je: "Clever essen und bewegen".

    Es gibt immer mehr dicke Kinder in Deutschland: Laut einer aktuellen Studie des Robert-Koch-Institutes sind 1,9 Millionen der Drei- bis 17-Jährigen übergewichtig. In Großbritannien ist die Situation dramatischer, dort wurde im November beschlossen, dass es in Zukunft keine Werbespots mehr für Produkte mit hohem Fett-, Salz- oder Zuckeranteil im TV-Kinderprogramm geben soll. Der Kinderkanal von ARD und ZDF will dem Thema positiv begegnen und macht ab Februar Werbung für eine gesunde Lebensweise. Frank Beckmann, Programm-geschäftsführer des Kinderkanals von ARD und ZDF, dazu: "Während die kommerziellen TV-Sender für Fast Food werben, fordern wir mit `Spot Fit!´ Kinder dazu auf, anderen Kindern Lust auf gesundes Essen und mehr Bewegung zu machen."

    Den Auftakt der Kampagne übernimmt KI.KA LIVE am Donnerstag, dem 1. Februar um 20:00 Uhr: Wie viele Zuckerwürfel verstecken sich in einem Glas Cola? Wie viel Fett enthalten 100 g Wurst? Wie wird aus Zucker Energie erzeugt? Antworten zu allem, was sowohl lecker als auch gesund ist, geben Lukas Koch und Tanja Mairhofer. Um das "Spot Fit!"-Thema "Bewegung" geht es in der KI.KA LIVE-Wintersportwoche vom 12. bis 15. Februar: KI.KA-Gäste treten in winterlichen Sportdisziplinen, wie zum Beispiel Curling oder Eishockey, gegeneinander an.

    "Clever essen und bewegen" ist auch im KI.KA-Kummerkasten - mittwochs um 20:40 Uhr und sonntags um 19:50 Uhr mit Stephie Müller-Spirra - ein wichtiger Schwerpunkt: Für Mittwoch, den 14. Februar lautet das Thema "Gesunde Ernährung - Essen macht Spaß!" und am Mittwoch, dem 28. Februar geht es um "Gesunde Ernährung - Hilfe, ich bin zu dick!". Über "Schönheitsdiktat und Betrug durch die Werbeindustrie" wird Stephie am Sonntag, dem 18. März mit den Zuschauern diskutieren.

    Für die Vorschulkinder weist die Reihe Tanzalarm! - samstags um 8:50 Uhr  - auf die Aktion hin. Die TanzAlarmKids stellen "Spot Fit!" vor und rufen zum Mitmachen auf. In der Mit-Mach-Mühle - montags bis freitags um 9:50 Uhr - geben Singa Gätgens und Juri Tetzlaff Tipps, wie auch die jüngeren Zuschauer an dem Ideenwettbewerb teilnehmen können.

    Beteiligen können sich Kinder von drei bis 13 Jahren, indem sie Plakate entwerfen - zum Beispiel mit pfiffigen Werbesprüchen - oder kurze Werbespots drehen. Am besten funktioniert das in einem Team. KI.KA-Zuschauer und eine Jury werden die besten Arbeiten bestimmen. Zu gewinnen gibt es attraktive Sachpreise und Auftritte im KI.KA. Als "Spezial"-Preis werden Werbeprofis gemeinsam mit den Gewinner-Kindern einen Spot für Kinowerbung und ein Plakat für eine bundesweite Plakatierung umsetzen.

    Ausführliche Informationen zum Wettbewerb stehen unter www.spotfit.kika.de und www.talkingfood.de zur Verfügung. Einsendeschluss für alle Arbeiten ist der 15. Mai 2007.

    "Spot Fit!" ist eine Kampagne des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, des aid-Informationsdienstes, der Gesundheitsinitiative "Deutschland bewegt sich" von BARMER, BILD am SONNTAG und ZDF sowie des Kinderkanals von ARD und ZDF. Verantwortliche Redakteure für die genannten KI.KA-Sendungen sind Matthias Huff und Thomas Miles.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell