Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Kinderkanal ARD/ZDF

02.01.2020 – 12:14

Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Die Jungs-WG: Abenteuer Amsterdam" (ZDF) ab 6. Januar 2020 bei KiKA
Doku-Reihe zeigt Einblicke in den WG-Alltag von fünf Teenagern

Erfurt (ots)

Fünf Jungs, eine Metropole, vier Wochen ohne Eltern - das ist das Erfolgsrezept der Doku-Reihe "Die Jungs-WG: Abenteuer Amsterdam" (ZDF). In der neuen Staffel der "WG"-Reihe bewältigt eine junge Wohngemeinschaft den Alltag auf einem Hausboot in der niederländischen Hauptstadt. KiKA zeigt die neuen Folgen ab 6. Januar 2020 montags bis donnerstags um 20:10 Uhr.

Fünf selbstbewusste Jungs müssen sich erstmals fernab des eigenen Elternhauses in der Welt behaupten. Als Wohngemeinschaft beziehen Jeppe, Ruben, Mark, Luke und Alex für vier Wochen ein Hausboot in der pulsierenden Metropole Amsterdam. Doch hier stehen nicht nur Action und Abenteuer auf der Tagesordnung. Wocheneinkäufe, Wäschewaschen, Putzen und Aufräumen: All das gilt es im WG-Alltag zu meistern. Dabei müssen die Jungs lernen, die Eigenarten ihrer neuen Mitbewohner zu akzeptieren, Aufgaben im Haushalt gerecht zu verteilen und Kompromisse einzugehen. Gelingt es ihnen, zu einer echten Gemeinschaft zusammenzuwachsen?

Die fünf WG-Jungs im Kurzporträt

Jeppe (16) aus Kiel

Der coole Jeppe ist das Nordlicht der WG-Truppe. Sportlich, lustig und immer gut drauf, lebt er seine persönlichen Freiräume. Fußball ist seine große Leidenschaft, daneben sammelt er Baseball-Caps und Parfums. Zu einem Flirt mit einem netten Mädchen sagt er nicht nein. Er hat drei Geschwister und damit fast schon so etwas wie WG-Erfahrung. Ob ihm diese in der Jungs-WG weiterhilft?

Ruben (16) aus Werder an der Havel

Naturliebhaber Ruben lebt an einem See im idyllischen Brandenburg. Er liebt es, gemeinsam mit seinen Freunden draußen unterwegs zu sein. In der Natur findet er Inspiration für Filme, die er selbst dreht und schneidet. Ruben ist sportlich, witzig und ein echter Kumpeltyp. Er verreist gerne und kann gut kochen. Mit welchen Gerichten wird er wohl seine neuen Mitbewohner überraschen?

Mark (16) aus Hamburg

Mark ist smart und sportlich und ein echter "Hamburger Jung". Obwohl er einen harten Schicksalsschlag erleiden musste, hat er nie seine Lebensfreude verloren. In seiner Freizeit widmet er sich gern mal ernsteren Themen. So zählt zu seiner Lieblingslektüre auch das ein oder andere Wirtschafts-Sachbuch. Mark legt großen Wert auf sein Äußeres, der Zustand der WG-Küche lässt ihn jedoch ziemlich kalt. Wie kommt seine Einstellung bei den anderen an?

Luke (16) aus Bottrop

Der lässige Luke kommt vom Dorf und liebt die dörfliche Gemeinschaft. Für jede Situation hat er den passenden Witz parat und entwickelt sich zum echten Scherzkeks innerhalb der WG. Aber Luke kann auch anders. Dann zum Beispiel, wenn er seinen "Ice Freestyle" zum Besten gibt, eine Art Eiskunstlauf, nur mit coolerem Outfit. Als jüngster WG-Bewohner feiert Luke seinen 16. Geburtstag in der Wohngemeinschaft.

Alex (17) aus Hamburg

Alex ist der älteste der fünf Jungs und füllt seine Funktion als "WG-Mutti" voller Stolz aus. Er hat die Schule bereits beendet und verfolgt nun seinen Traum, Schauspieler zu werden. Sein auffällig farbenfroher Style kennzeichnet ihn ebenso wie seine große Ordnungsliebe. Kann er damit bei seinen Mitbewohnern punkten?

Mit "Die Jungs-WG: Abenteuer Amsterdam" geht die erfolgreiche "WG"-Reihe in die elfte Staffel. Die Doku schildert eindrücklich, wie fünf Teenager den Auszug von Zuhause erleben und ihren Alltag erstmals eigenständig organisieren. Neben actionreichen Erkundungstouren durch Amsterdam widmen sich die fünf vor Ort auch einem sozialen Videoprojekt, das für Toleranz und Weltoffenheit wirbt. Ihre Erfahrungen und Eindrücke der gemeinsam verbrachten Zeit teilen sie offen und ehrlich mit den Zuschauer*innen.

"Die Jungs-WG: Abenteuer Amsterdam" (ZDF) ist eine Produktion von "E+U-TV". Ausführende Produzenten sind Georg Bussek und Alexander Freisberg. Regie führte Tobias Zydra. Verantwortliche Redakteurin beim ZDF ist Romy Geiger.

Alle Folgen von "Die Jungs-WG: Abenteuer Amsterdam" können nach Ausstrahlung auch im KiKA-Player angeschaut werden.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter kika-presse.de. Im Bereich "Presse Plus" können registrierte Nutzer*innen vorab einen ersten Eindruck der neuen Staffel gewinnen.

Auf zdftivi.de gibt es umfangreiche Informationen zu den WG-Bewohnern in Form von Homestorys und Backstage-Reportagen.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell