Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Kinderkanal ARD/ZDF

20.11.2019 – 08:50

Der Kinderkanal ARD/ZDF

Vom Erwachsenwerden, Pferden und dem Duft von Orangen
Premiere: "Orangentage" (MDR) am 23. November 2019 bei KiKA

Vom Erwachsenwerden, Pferden und dem Duft von Orangen / Premiere: "Orangentage" (MDR) am 23. November 2019 bei KiKA
  • Bild-Infos
  • Download

Erfurt (ots)

Die Teenagergeschichte "Orangentage" (MDR) erzählt von Verletzungen, dem Duft von Orangen, von Tapferkeit, Verantwortung und der ersten Liebe - kurz: vom Erwachsenwerden. Die Spielfilmpremiere der tschechisch-deutsch-slowakischen Koproduktion zeigt KiKA am 23. November 2019 um 13:25 Uhr.

"Wenn Darek, der Protagonist der Geschichte, den Orangenduft riecht, ist er glücklich. Dann weiß er nämlich, dass Hanna in der Nähe ist. Aber Momente der Glückseligkeit kommen bei ihm eher selten vor. Dareks Heranwachsen ist nicht gerade komfortabel, er muss sich mit manchen schwierigen Situationen und ernsthaften Problemen auseinandersetzen", so beschreibt die Drehbuchautorin Iva Procházková, die in Tschechien und im deutschsprachigen Raum zu den erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen gehört, die Geschichte ihres gleichnamigen Romans.

Der Kinder- und Familienfilm erzählt vom 14-jährigen Darek (Tomás Dalecký), der mit seinem arbeitslosen Vater (Stanislav Majer) und seiner behinderten Schwester Ema in einem Dorf an der deutsch-tschechischen Grenze lebt. Seit dem Tod seiner Mutter kümmert er sich liebevoll um seine kleine Schwester. Als er sich in die nach Orangen duftende Hanna (Emilie Neumeister) verliebt, scheint endlich wieder ein wenig Licht in sein Leben zu kommen. Auch seinem Vater geht es besser, als er anfängt, mit Pferden zu handeln - bis Darek eines Tages das Geheimnis seines Vaters aufdeckt.

"Orangentage" (MDR) ist eine Koproduktion der tschechischen Produktionsfirma "Daniel Severa Production", der Erfurter Produktionsfirma "Kinderfilm", der slowakischen Produktionsfirma "Trigon Production", dem öffentlich-rechtlichen TV-Sender Tschechiens "Ceská Televize", dem Mitteldeutschen Rundfunk und dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk der Slowakei "RTVS - Rozhlas a Televízia Slovenska". Regie führte Ivan Pokorný. Zuständige Redakteurinnen beim MDR sind Christa Streiber-Aurich und Anke Lindemann.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie in der KiKA-Presselounge unter kika-presse.de. Registrierte Nutzer*innen finden den Film vorab im Bereich "Presse Plus" zur Ansicht.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell