Das könnte Sie auch interessieren:

Wie gesund ist Kaffee wirklich?

Baierbrunn (ots) - Anmoderationsvorschlag: Er riecht verführerisch, schmeckt köstlich und soll außerdem noch ...

"Der Barbier von Sevilla" aus Lugano im 3satFestspielsommer

Mainz (ots) - Samstag, 15. Juni 2019, um 20.15 Uhr Erstausstrahlung Im Rahmen des 3satFestspielsommers zeigt ...

Frauenfußball-WM 2019: Deutschland - Spanien live im ZDF

Mainz (ots) - Die DFB-Auswahl trifft im zweiten WM-Gruppenspiel am Mittwoch, 12. Juni 2019, auf das Team aus ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Kinderkanal ARD/ZDF

13.06.2019 – 10:10

Der Kinderkanal ARD/ZDF

"KiKA LIVE" sucht das Dreamteam 2019
18 Kandidat*innen versuchen die Zuschauer*innen für sich zu gewinnen

  • Video-Infos
  • Download

Viele actionreiche Spiele warten auf die 18 Kandidat*innen der sechsten Staffel "KiKA LIVE Dreamteam". Vom 17. bis 20. Juni und vom 24. bis 27. Juni, jeweils ab 20:00 Uhr, müssen sie mit Geschicklichkeit, Intelligenz und Charme überzeugen, denn es kann nur ein Dreamteam 2019 geben. © KiKA - Honorarfreie Verwendung gemäß AGB im redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Video: KiKA". Andere Verwendung nur nach Absprache. Weitere Informationen unter https://www.presseportal.de/nr/6535

Erfurt (ots)

Viele actionreiche Spiele warten auf die 18 Kandidat*innen der sechsten Staffel. Vom 17. bis 20. Juni und vom 24. bis 27. Juni, jeweils ab 20:00 Uhr, müssen sie mit Geschicklichkeit, Intelligenz und Charme überzeugen, denn es kann nur ein Dreamteam 2019 geben. Moderiert wird "KiKA LIVE Dreamteam" von Jess und Ben.

"Ein Dreamteam ergänzt sich und ist erst im Zusammenspiel perfekt. In unserer Show sind daher Empathie, Strategie und Spontaneität gefragt", so Moderatorin Jess. "Auch wir sind ein echtes Dreamteam", ergänzt Kollege Ben. "Der Clou: Die Mädchen und Jungen, die sich vor dem Camp noch nie begegnet sind, müssen in der Show mit- und gegeneinander antreten."

Die erste Woche: Das Dreamteam-Camp
17. bis 20. Juni um 20:00 Uhr bei KiKA 

Der erste Eindruck zählt: Die neun Mädchen und neun Jungen verbringen ein paar Tage in einem Freizeitdorf. In dem Camp können sich die Kandidat*innen kennenlernen und ihre Teamfähigkeit erstmals unter Beweis stellen. Fun und Action stehen täglich auf dem Programm. Es geht vor allem darum herauszufinden, welche Kandidat*innen gut miteinander harmonieren.

Die zweite Woche: Live-Shows und Finale
24. bis 27. Juni live um 20:00 Uhr bei KiKA 

In der zweiten Dreamteam-Woche spielen die Kandidat*innen in Live-Shows um den begehrten Titel. Montag, Dienstag und Mittwoch gibt es eine 60-minütige Qualifikationsshow, in der jeweils drei Kandidatenteams in wechselnden Konstellationen gegeneinander antreten. Dabei zählen nicht nur Geschick und Schnelligkeit, die Teampartner müssen sich in verschiedenen Fragerunden auch gegenseitig einschätzen. Die drei Siegerteams spielen abschließend im Finale am Donnerstag um den großen Dreamteam-Titel.

Wer überzeugt die Zuschauer*innen?

Neben den erkämpften Punkten spielt der persönliche Auftritt der Kandidat*innen eine große Rolle. Denn per Live-Voting auf kika-live.de vergeben die Zuschauer*innen wichtige Sympathiepunkte. Die richtige Mischung verhilft zum Sieg.

Die Kandidat*innen:

   - Baden-Württemberg: Emily aus Ulm / Ben aus der Nähe von 
     Stuttgart / Domenico aus Reutlingen
   - Bayern: Doreen aus der Nähe von Nürnberg / Sebastian aus der 
     Nähe von München / Elisa aus der Nähe von München / Jolanthe aus
     der Nähe von Aschaffenburg
   - Hamburg: Arndt aus der Nähe von Hamburg
   - Mecklenburg-Vorpommern: Liv Hjördis aus Rostock
   - Niedersachsen: Anna aus Hannover / Vincent aus Hannover
   - Nordrhein-Westfalen: Bjarne aus der Nähe von Aachen / Matti aus 
     Minden / Victoria aus der Nähe von Duisburg / Dustin aus 
     Solingen
   - Sachsen-Anhalt: Josefine aus Salzwedel
   - Schleswig-Holstein: Marlen aus der Nähe von Neumünster / Jarvis 
     aus Sankt Peter-Ording 

Alle Informationen zur Show "KiKA LIVE Dreamteam" (KiKA) sind auf kika-live.de, auf kika-presse.de und im KiKA-TEXT ab Seite 200 zu finden. Verantwortliche Redakteurin bei KiKA ist Miriam Steinhoff.

Interviewanfragen mit den Kandidat*innen richten Sie bitte an kika-presse@kika.de.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 0361.218-1827
Telefax: +49 0361.218-291827
kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Kinderkanal ARD/ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung