Das könnte Sie auch interessieren:

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

25.01.2019 – 12:19

Der Kinderkanal ARD/ZDF

Sondersendung: "KiKA LIVE" bei Schüler-Demo für mehr Klimaschutz
Ben trifft in "KiKA LIVE Spezial: Fridays for Future" engagierte Schüler*innen

  • Bild-Infos
  • Download

Erfurt (ots)

Mit einem "KiKA LIVE Spezial" und einem Chat reagiert KiKA auf die weltweit anwachsenden Freitagsdemonstrationen von Kindern und Jugendlichen für mehr Klimaschutz.

"KiKA LIVE"-Moderator Ben ist bei der großen Schülerdemo am 25. Januar in Berlin, die Druck auf die Tagung der Kohlekommission im Bundeswirtschaftsministerium ausüben will. Ben möchte wissen, was genau die Schüler*innen antreibt, wie sie die Streiks und Demonstrationen erleben und ob Schwänzen fürs Klima okay ist - oder ob das Stress gibt. Die Sondersendung "KiKA LIVE Spezial" zeigt KiKA am Samstag, den 26. Januar um 20:00 Uhr.

Zur Sondersendung findet von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr ein moderierter "KiKA LIVE"-Chat auf kika.de statt, in dem sich Zuschauende untereinander und mit Schüler*innen der Berliner Demo austauschen können.

Hintergründe liefert am Sonntag, den 27. Januar, um 20:00 Uhr "ERDE AN ZUKUNFT: Die Gletscher schmelzen, denn die Erde hat Fieber!". Moderator Felix verdeutlicht anhand der Gletscherschmelze, wie der Klimawandel voranschreitet.

Alle Informationen zu "KiKA LIVE" sind auf kika-live.de und im KiKA-TEXT ab Seite 200 zu finden. Begleitende Informationen und Hinweise zu "Fridays for Future" hält das Onlineangebot "KiKA für Erwachsene" auf erwachsene.kika.de bereit. Verantwortliche Redakteurin bei KiKA ist Miriam Steinhoff.

Weitere Informationen und Fotos sind auf kika-presse.de abrufbar.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0361/218-1827
eFax: 0361/218-291827
Email: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Kinderkanal ARD/ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF