Der Kinderkanal ARD/ZDF

Die Hoobs gehen auf Entdeckungstour
Neue Jim Henson-Vorschulreihe ab Herbst im KI.KA

    Erfurt (ots) - Fragen, experimentieren, herausfinden - Die Hoobs
wollen einfach alles wissen, und um diesen Wissensdurst zu stillen,
holen sich die flauschigen Wesen Unterstützung: Sie reisen aus dem
fantastischen Hoob-Land in die menschliche Welt, um zusammen mit
Kindern zu entdecken und zu erforschen. Ab dem 8. Oktober 2002 wird
die Vorschulreihe Die Hoobs wochentäglich um 12:15 Uhr im KI.KA
gezeigt.
    
    Die Hoobs, das sind Iver, Tula, Groove und Roma, vier neugierige
Kreaturen aus dem Hoob-Land, einer fernen, dem Menschen unbekannten
Fantasiewelt. Ihr Lebensinhalt ist es, die Welt der Menschen zu
erkunden, um alles, was sie in Erfahrung bringen können, ihrem
Lexi-Hooba-kon hinzuzufügen. Die vier Hoobs erfüllen diese Aufgabe
mit großer Begeisterung. In ihrem witzigen Hoob-Mobil gehen sie auf
Entdeckungsreise und besuchen die Tiddlypeeps, die Kinder auf der
Erde, um sich von ihnen mit wertvollen Informationen über das Leben
der Menschen versorgen zu lassen. Jede Episode hat eine bestimmte
Frage zum Thema, der Die Hoobs mithilfe der Kinder auf den Grund
gehen. Zum Beispiel: Wie begrüßen sich die Menschen, wie erkennt man
die Jahreszeiten oder wie kümmert man sich richtig um einen Hund? Die
Hoobs befassen sich damit, was Kinder den ganzen Tag lang tun -
fragen, fragen, fragen!
    
    Bei der Vorschulreihe Die Hoobs können die jungen Zuschauer Spaß
haben und gleichzeitig auf spielerische Art und Weise lernen. Iver,
Tula, Groove und Roma entdecken gemeinsam mit den Kindern die Welt,
von der sie umgeben sind. Der interaktive Charakter der Reihe lädt
den Zuschauer ein, beim Singen, Tanzen oder Basteln mitzumachen.
    
    Die Sendereihe Die Hoobs wurde im Jahr 2000 von den
britisch-amerikanischen Unternehmen Jim Henson Company, Decode
Entertainment und Channel 4learning produziert. Unter dem Titel "The
Hoobs" war die Reihe von Januar bis Dezember 2001 auf Channel Four
ein so großer Erfolg, dass weitere Folgen beauftragt wurden. Der
KI.KA und das ZDF haben für 100 Folgen die deutschen
Exklusiv-Senderechte erworben. Der verantwortliche Redakteur ist
Heribert Beigel vom ZDF.
    
    Die Vorschulreihe Die Hoobs ist ab dem 8. Oktober 2002 montags bis
freitags um 12:15 Uhr im KI.KA zu sehen.
    
    
ots Originaltext: Der Kinderkanal ADR/ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen:

Der Kinderkanal ADR/ZDF
Presse & PR
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Tel.: 0361/218-1825
Fax:  0361/218-1831

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: