Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Projekt Klima: Alarm für die Erde - Klima im Wandel"
KI.KA zeigt Sondersendung zum Klimagipfel

    Erfurt (ots) - Globale Erwärmung, Treibhauseffekt und Umweltschutz - jeder diskutiert darüber. Anlässlich des Klimagipfels vom 7. bis 12. Dezember 2009 in Kopenhagen zeigt der KI.KA "Projekt Klima"  am 4. Dezember um 19:25 Uhr.

    Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Zum 15. UN-Klimagipfel, der im Dezember in der dänischen Hauptstadt stattfinden wird, stehen wieder bei mehr als 180 Staaten Klima- und Umweltfragen auf der Agenda. Und da dieses Ereignis und die Diskussionen darüber auch bei Kindern viele Fragen aufwerfen, gibt es beim KI.KA die Sondersendung "Projekt Klima". Mit praktischen Tipps zeigt KI.KA-Moderator Ben, dass jeder Einzelne etwas für unsere Umwelt tun kann und sich nicht von dieser Herausforderung abschrecken lassen sollte. "Projekt Klima" ist ein Beitrag des KI.KA zum Klimagipfel 2009 in Kopenhagen, am 4. Dezember um 19:25 Uhr im KI.KA.

    Weitere Beiträge in "pur+", "1,2 oder 3" und den Kindernachrichten "logo! Die Welt und ich" erklären ab 28. November, was es mit der globalen Erwärmung auf sich hat, was wir tun können, um den Klimawandel aufzuhalten bzw. auf welche alternativen Energiequellen wir dafür zurückgreifen können.

    "Projekt Klima" ist ein Beitrag des KI.KA zum Klimagipfel 2009 in Kopenhagen, am 4. Dezember um 19:25 Uhr im KI.KA. Verantwortlicher Redakteur beim KI.KA ist Matthias Huff.

    Weitere Sendungen zum Thema Klima:

    "pur+", "Die Erde schwitzt" 28. November, 9:00 Uhr in ZDF tivi 29. November, 19:25 Uhr im KI.KA Die Sondersendung zeigt, was wir tun können, um den Klimawandel aufzuhalten.

    "1, 2 oder 3", "Voller Energie" 5. Dezember, 8:25 Uhr in ZDF tivi sowie um 14:30 Uhr im KI.KA Warum ist Erdwärme als Energieressource in Deutschland noch wenig erschlossen und welche alternativen Energiequellen machen sich Menschen in anderen Regionen der Erde zunutze?

    "logo! Die Welt und ich"

    2. Dezember, 15:50 Uhr und 19:50 Uhr im KI.KA "logo!"-Kinderreporter Cornelius trifft Dr. Klaus Grosfeld im Eislabor des Alfred-Wegener-Instituts Chat mit Dr. Grosfeld von 17-18 Uhr unter www.zdftivi.de

    7. Dezember, 15:50 Uhr und 19:50 Uhr im KI.KA "logo!"-Kinderreporterin Hannah trifft für die Reihe die "Großen der Welt" Nick und Howie von den Backstreet Boys, die bei der Klimakampagne Play to Stop - Europe for Climate auftreten

    8. Dezember, 15:50 Uhr und 19:50 Uhr im KI.KA "logo!"- Reporterin Swantje trifft die "Klimapiraten"

    16. Dezember, 15:50 Uhr und 19:50 Uhr im KI.KA "logo!"-Reporterin Swantje berichtet live aus Kopenhagen - hinter den Kulissen der Konferenz

    17. Dezember, 15:50 Uhr und 19:50 Uhr im KI.KA Swantje trifft erneut die "Klimapiraten"

    18. Dezember, 15:50 Uhr im KI.KA Swantje verkündet die Ergebnisse der Konferenz

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: