Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Kinderkanal ARD/ZDF

08.01.2008 – 09:20

Der Kinderkanal ARD/ZDF

"Rosas Traum"
Schwedischer Spielfilm zeigt Licht und Schatten des Starruhms
Premiere in "Lollywood" am 11. Januar, 19:25 Uhr

    Erfurt (ots)

In ihren Träumen sieht sich Rosa als umjubelten Popstar und plötzlich scheint sie auch jeder dafür zu halten. Dass das nicht immer wirklich glücklich macht und wie viel man in punkto Selbstvertrauen, Freundschaft und Liebe gewinnen kann, wenn man zu sich selbst steht, davon erzählt "Rosas Traum" (BR). KI.KA zeigt den Spielfilm erstmals in "Lollywood" am 11. Januar um 19:25 Uhr.

    Wer ist Rosa? Trotz ihrer Jugend schon ein Star in der Musikszene, umlagert von Journalisten, umjubelt von ihren Fans, wenn sie die Bühne betritt und ihren neuesten Song "Happiness I never knew" vorträgt? So jedenfalls sieht sich Rosa in ihren Tagträumen, denen sie mitten im Alltag nachhängt. Neben der Musik ist ihr nur noch eines wichtig: ihre Beziehung zu Ville, dem gleichaltrigen Freund, die schon fast ein Jahr währt. Zur Feier ihres gemeinsamen Jahrestages hat sie einen Song für Ville geschrieben. Doch dann trennen sich kurz zuvor ihre Wege: Ville soll die Sommerferien mit seinem Vater verbringen, während Rosa widerwillig in ein Ferienlager zieht.

    Eine unbedachte, etwas angeberische Äußerung von ihr führt dazu, dass sie die anderen Teenager im Ferienlager für eine erfolgreiche Musikerin halten. Von nun an erlebt Rosa, wie kompliziert das Leben werden kann, wenn man für jemanden gehalten wird, der man nicht ist. Die Erwartungen ihrer Freunde sind auf Rosa, den "Star", gerichtet, während sie sich immer mehr in ihre erfundene Geschichte verheddert.

    "Rosas Traum" ist ganz aus dem Lebensgefühl der Teenager gestaltet und mit viel kultiger Musik gespickt. Den schwedischen Spielfilm von 2006 präsentiert der KI.KA als Premiere in "Lollywood" am 11. Januar um 19:25 Uhr. Verantwortliche Redakteurin beim BR ist Dr. Friederike Euler.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell