Crytek GmbH

MDH goes CryENGINE2
Hochentwickelte Softwarelösung CryENGINE2® kommt an der MEDIADESIGN HOCHSCHULE zum Einsatz

Frankfurt/Düsseldorf (ots) - Die MEDIADESIGN HOCHSCHULE hat eine Lizenz erworben, die CryENGINE2® für lehrende und forschende Zwecke im Studium einzusetzen. Diese Game Engine, mit dessen Technologie das mehrfach ausgezeichnete Spiel Crysis® entwickelt wurde, kann dabei im Rahmen von interdisziplinären Studienprojekten und Bachelorarbeiten im Studiengang Gamedesign eingesetzt werden.

Die CryENGINE2® stellt ein Softwarepaket für Spieleentwickler dar, mit dem sich dreidimensionale Welten in hochauflösender Grafikqualität darstellen lassen. Beim Einsatz in Computerspielen wird diese ausgefeilte Software genutzt, um realistischere und effektreichere Szenarien auf dem Bildschirm zu inszenieren. Die Lizenzierung dieser hochentwickelten Softwarelösung für Studierende an der MD.H ermöglicht die Einsicht in die aktuelle Spielepraxis. Dabei soll die forschende Auseinandersetzung mit dieser innovative Technologie auch zu neuen Produkten führen. Ziel ist es, Studierende der MEDIADESIGN HOCHSCHULE für die zukunftsfähigen Bereiche Spieleprogrammierung, Gamedesign und -produktion auszubilden und neue Produkte wie virtuelle Filme oder Events mit neuen und hochauflösende Inhalten zu entwickeln. "Durch die Möglichkeit, die CryENGINE2® in der Lehre und für Projektarbeiten an der MD.H einzusetzen, erhalten die Studierenden einen höchst aktuellen Einblick in die Spielepraxis," meint Prof. Linda Breitlauch, Leiterin des Studiengangs Gamedesign an der MEDIADESIGN HOCHSCHULE in Düsseldorf. "Schließlich ist nicht alltäglich, dass Studierende auf einem so hohen Niveau an der aktuellen Forschung und Entwicklung der Branche in Deutschland teilhaben und mitgestalten können." meint Breitlauch daran anknüpfend. Prof. Dr. Axel Hoppe, Dekan Studiengang Gamedesign, München: "(...) Mit der CryENGINE2 haben unsere Studierenden nicht nur die Möglichkeit, diese State-Of-The-Art-Entwicklungswerkzeuge kennenzulernen, sondern fühlen sich auch herausgefordert und motiviert, innovative und neuartige Inhalte damit zu erstellen."

Über MD.H, MEDIADESIGN HOCHSCHULE:

Die Mediadesign Hochschule ist eine der führenden Hochschulen für Medien in Deutschland. Sie bildet in allen relevanten Medienbereichen den Nachwuchs von morgen aus. Im Sommersemester waren rund 870 Studierende in den Bachelor- und Master-Studiengängen Mediadesign, Gamedesign, Medienmanagement und On-Air Design an den Standorten München, Düsseldorf und Berlin immatrikuliert. Die kleinen Seminar-Gruppen ermöglichen eine enge Zusammenarbeit mit den Professoren und Lehrenden und gewährleisten so eine kurze und praxisorientierte Studienzeit. Informationen erhalten Sie unter www.mediadesign.de oder per Email unter c.schicha@mediadesign-fh.de .

Über Crytek:

Crytek GmbH ("Crytek"), Entwickler des bereits mit mehrfachen Awards ausgezeichneten Titel "FarCry" und des vor kurzem erschienenen Blockbuster Hit "Crysis", welches u.a. Preise als Bestes PC-Spiel der E3 2007 und der Games Convention 2007 in Leipzig gewann, mit dem Best Technology Award 2008 bei der Game Developers Choice Awards Ceremonie in San Fransisco ausgezeichnet wurde, ist ein führender Gamesentwickler mit Sitz in Frankfurt am Main und weiteren Studios in Kiev, Ukraine und Budapest, Ungarn. Crytek ist spezialisiert auf die Entwicklung außerordentlich qualitativ hochwertiger Computerspiele für PC und Konsolen unterstützt durch ihre innovative 3D Spieletechnologie "CryENGINE2®". Interessierte Entwickler an einer kommerziellen "CryENGINE2®" middleware Lizenz besuchen bitte folgende Website: www.cryengine2.com

Pressekontakt:

Zyad Tikanouine
Product PR Manager
Crytek GmbH

Original-Content von: Crytek GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Crytek GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: