Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von STERN TV

13.04.2004 – 10:25

STERN TV

STERN TV - Mittwoch, den 14. April 2004 - 22 Uhr 15 - live bei RTL

    Köln (ots)

         Lea und Tabea - als Siamesische Zwillinge geboren          Ihr Temperament ist unterschiedlich. Lea sei die Lebhafte, sagen die Eltern. Tabea schlafe viel mehr, sei eher "eine faule Socke". Die beiden sind siamesische Zwillinge - am Kopf zusammengewachsen und so aneinander gefesselt. Rückwärts liegend auf einem Spezialwagen schiebt Vater Peter seine 8 Monate alten Mädchen durch das Wohnzimmer. Doch soll so die Zukunft seiner Kinder aussehen ? Wenn Trennung, dann im ersten Jahr, raten die Ärzte. Die Operation ist hoch riskant. Doch Peter und seine Frau Nelly haben sich nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, den Schritt zu wagen. Im Sommer soll der Eingriff in den USA stattfinden. Stern TV berichtet über das Leben der Familie und die schwere Entscheidung für eine Trennung der siamesischen Zwillinge.     

    Die ausgefallenen Sitzungen - Hans-Peter Martins neue Enthüllungen          Immer nur Brüssel oder Straßburg - wie langweilig. Termine außerhalb der beiden Sitzungsorte des Europaparlaments sind beliebt bei den Abgeordneten. Doch was tun, wenn die für den nächsten Tag geplante Sitzung in Berlin schon am Vortag abgesagt wird ? Einfach abreisen und aufs komplette Tagegeld von 262 Euro verzichten ? Hans-Peter Martin, der in den letzten Wochen mit seinen Enthüllungen immer wieder für Skandale sorgte, präsentiert neue Beweise dafür, wie schamlos EU-Abgeordnete sich auf Kosten der Steuerzahler selbst bedienen.     

    Geklaut statt gebraucht - die neuesten Tricks der Autoschieber          Den VW Passat aus dem Internet für nicht einmal 12.000 Euro wollte Harald R. unbedingt - so ein Schnäppchen findet man nicht alle Tage. Am Telefon sagte ihm der Verkäufer, er müsse sich beeilen. Die Kaufinteressenten würden Schlange stehen. Also besorgte sich Harald R. schnell das Geld und wollte das Geschäft perfekt machen. Nur ein Zufall bewahrte ihn vor dem bösen Erwachen. Denn das Auto war gestohlen. Immer häufiger bieten Diebesbanden so ihre Ware an. Die Autos kommen oft von Händlern und werden dort mit falschen Papieren für eine Probefahrt ausgeliehen - verschwinden dann auf Nimmerwiedersehen. Stern TV berichtet über die neuen Tricks der Autodiebe und gibt Tipps, wie man sich schützen kann.     

    Schlussverkauf - ein Familienbetrieb gibt auf
    
    Allein in diesem Jahr gehen 4500 Geschäfte in Deutschland pleite.
Hinter den nüchternen Zahlen verbergen sich menschliche Schicksale -
wie das von Dörte und Hartwich Boldt aus Norddeutschland. Nach 55
Jahren ist der einstmals florierende Familienbetrieb am Ende. Im
Räumungsverkauf wird die letzte Ware verramscht. Dann ist Schluß.
Stern TV hat die letzten Tage der Boldts in ihrem Laden mit der
Kamera begleitet.
    
    
ots Originaltext: stern TV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen i&u TV: 0221 / 9515990

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell