STERN TV

stern TV am 8.12.2010

Köln (ots) - stern TV - Mittwoch 8. Dezember 2010, 22:15 Uhr - live bei RTL Moderation: Günther Jauch

Versunken im Suff: Wenn Mama trinkt

In Deutschland gibt es rund 1,3 Millionen Alkoholkranke. Jeder Vierte davon ist eine Frau, darunter auch immer mehr Mütter. So wie die 32-Jährige Mandy Quast. Seit 15 Jahren ist sie alkohol- und drogenabhängig. Seit der Schwangerschaft ist sie vom Heroin weg, doch dafür trinkt sie umso mehr, bis zu 20 Flaschen Bier am Tag. Ihre Tochter Diana ist mittlerweile sieben Jahre alt. Doch die Sucht ihrer Mutter hat Spuren hinterlassen: sie ist in ihrer Entwicklung zurückgeblieben und besucht eine Förderschule. Um das Sorgerecht für ihre Tochter nicht zu verlieren, muss die allein erziehende Mutter jetzt einen Alkoholentzug machen. stern TV hat sie begleitet. Wie es ihr heute geht, erzählt sie live bei Günther Jauch im Studio.

Müde und antriebslos: Weshalb Schnarchen krank machen kann Millionen Deutsche schnarchen, dass die Wände wackeln. Nacht für Nacht. Das ist nicht nur für den Partner lästig, sondern kann auch ein erhebliches gesundheitliches Risiko darstellen. Nämlich dann, wenn zum Schnarchen Atemaussetzer hinzukommen. Kathrin Boehme und Stefan Kempfen fühlen sich jahrelang müde, gereizt, antriebs- und energielos. Dass das vom Schnarchen kommt, ahnen sie lange nicht. Erst eine umfassende Schlafanalyse bringt Klarheit: Sie schnarchen nicht nur extrem laut, sondern haben auch Atem-Aussetzer - zum Teil minutenlang. Live im Studio werden Experten Stefan Kempfen mit einer Endoskopiekamera untersuchen und zeigen, woher sein Schnarchen kommt. Außerdem erklären sie, weshalb das so genannte obstruktive Schlafapnoesyndrom so gefährlich ist und was man dagegen tun kann.

Extrembergsteigen - Zwischen Faszination und Wahnsinn Gerlinde Kaltenbrunner gehört zu den besten und erfolgreichsten Höhenbergsteigerinnen der Welt. Dreizehn der insgesamt vierzehn Achttausender hat die diplomierte Krankenschwester bereits bestiegen - auf anspruchsvollen Routen und ohne Sauerstoffflasche. Ihre letzte Herausforderung: Der K2. Zweimal ist die 39-Jährige an diesem Berg schon gescheitert. Erst im August brach sie eine Expedition ab. Ihr Kletterkamerad, der schwedische Bergsteiger und Extremskifahrer Frederic Ericsson, war neben ihr in die Tiefe gestürzt und starb. Live bei Günther Jauch spricht sie über Konkurrenz, Risiken und die Faszination des Extrembergsteigens.

Gebildet, integriert, abgeschoben: Der Kampf ums Bleiberecht Viele fleißige, integrierte junge Ausländer sind in Deutschland von Abschiebung bedroht. Kate Amayo ist eine von ihnen. Seit fünf Jahren lebt die Afrikanerin in Deutschland, spricht perfekt Deutsch und hat diesen Sommer ihr Abitur als Jahrgangsbeste ihrer Schule bestanden. Trotzdem soll sie in ihr Heimatland Ghana abgeschoben werden. Denn die 20-Jährige ist in Deutschland nur geduldet. Auch die 19-Jährige Thu Nga Wedekind lebte 12 Jahre ohne feste Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland. Vor fünf Jahren wurde sie mit ihrer Familie nach Vietnam abgeschoben. Weil die Eltern ihrer besten Freundin sie adoptierten, durfte sie nach Deutschland zurückkehren. stern TV berichtete. Nun sollen integrierte ausländische Jugendliche in Deutschland bleiben dürfen. Weshalb sich Hamburgs Innensenator Heino Vahldieck für eine Reform des Bleiberechts einsetzt, erklärt er live bei Günther Jauch im Studio.

Pressekontakt:

Rückfragen: 0221 - 95 15 99 - 0

Original-Content von: STERN TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: STERN TV

Das könnte Sie auch interessieren: