Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX

12.04.2005 – 17:21

PHOENIX

"Minister in Bedrängnis – Fischer und das Auswärtige Amt", Berliner PHOENIX Runde am Mittwoch, 13. April, 21.00 Uhr

    Bonn (ots)

Am 25. April 2005 muss Bundesaußenminister Joschka Fischer vor dem Visa-Untersuchungsausschuss im Bundestag Rede und Antwort stehen. Auch der Streit über die Gedenkpraxis im Auswärtigen Amt dauert an. Zudem steht Fischers Führungsstil in der Kritik - ehemalige und aktive Diplomaten rebellieren offen gegen ihren Vorgesetzten. Droht das Auswärtige Amt in zwei Lager zu zerfallen? Was macht Fischer falsch? Welche Auswirkungen haben die Turbulenzen um Fischer auf die Arbeit der rot-grünen Regierung?

    In der Berliner PHOENIX Runde diskutiert Gaby Dietzen mit Prof. Peter Lösche (Politikwis-senschaftler Universität Göttingen), Dietrich von Kyaw (Botschafter a. D.), Bascha Mika (Die Tageszeitung, taz) und Friedrich Thelen (Wirtschaftswoche).

Wiederholung: Donnerstagnacht um 0 Uhr und Donnerstagmorgen um 9.15 Uhr

Kontakt:

Ingo Firley
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell