Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

14.01.2019 – 16:48

PHOENIX

phoenix runde: Yes or No? Brexitentscheidung in London - Dienstag, 15. Januar 2019, 22.15 Uhr

Bonn (ots)

Die britische Premierministerin Theresa May steht vermutlich vor einer schweren Niederlage. Die Chancen, dass der von ihr ausgehandelte Ausstiegsvertrag mit der EU vom Unterhaus akzeptiert wird, stehen schlecht. Die Sorge wächst, dass es zu einem "No Deal" kommen könnte: ein Ausscheiden der Briten ohne Vertrag.

Welche Folgen hätte ein Scheitern des Brexit-Vertrags für Großbritannien und auch für Europa?

Wird der Brexit verschoben? Wie reagieren die Märkte?

Alexander Kähler diskutiert mit:

   - Cerstin Gammelin, stellv. Leiterin der Hauptstadtredaktion 
     Süddeutsche Zeitung
   - Rolf-Dieter Krause, ehem. ARD-Studioleiter Brüssel
   - Derek Scally, Irish Times
   - Haig Simonian, Publizist 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung