Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von PHOENIX mehr verpassen.

08.11.2016 – 10:18

PHOENIX

Norbert Röttgen (CDU) warnt vor Trump als US-Präsidenten

Bonn (ots)

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestags, Norbert Röttgen (CDU), fand deutliche Worte im Bezug auf den Wahlkampf in den USA. Die Gesellschaft habe sich immer mehr polarisiert und so den Populismus gestärkt. Dieses Phänomen sei in den USA besonders stark ausgeprägt, aber auch die Europäer müssten wachsam sein. Röttgen warnt vor Trump als möglichen US-Präsidenten, dieser sei eine destruktive Kraft, der die Zerstörung des Mainstreams fördere. Ihn in diesem Amt zu begrüßen, sei "entschieden zuviel Willkommenskultur". Damit widerspricht er dem CSU-Chef Horst Seehofer. Von Hillary Clinton als neue Präsidentin hält Röttgen hingegen viel. "Von Clinton können wir eine berechenbare Außenpolitik und einen Schulterschluss mit der EU erwarten."

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell