PHOENIX

Phoenix-Sendeplan für Dienstag, 30.04.2002

    Bonn (ots) -

08.15 Der Kunde ist immer der Dumme
         Wie Bürokraten Konkurrenz verhindern
         Film von Günther Ederer, HR/01
         Wirtschaft und Soziales
09.00 Bon(n) jour Berlin: Heike Göbel, Frankfurter Allgemeine Zeitung
09.15 Unter den Linden
         Krieg im Nahen Osten - Darf man Israel kritisieren?
         Gäste: Michel Friedman und Peter Scholl-Latour  Moderation:
         Bodo H. Hauser
         VOR ORT:
10.00 Amok in Erfurt - Wenn Jugendliche durchdrehen, (VPS 10.00)
         Diskussion aus der Reihe "Das Erfurter Gespräch", mit Michael
         Krapp (Kultusminister Thüringen), Rolf Busch (Vors. Thüringer
         Lehrerverband), Prof. Harald Dörig (Vors. Förderverein
         Gutenberg-Gymnasium Erfurt), Alina Wilms (Rechtspsychologin)
         (VPS 10.00)
10.50 Karlsruhe: Festakt aus Anlass des Präsidentenwechsels im
         Bundesverfassungsgericht (VPS 10.00)
13.00 London: Britisches Parlament: Rede von Königin Elizabeth II.
         anlässlich ihres 50-jährigen Thronjubiläums (VPS 10.00)
13.30 Jutta Limbach - Die mächtigste Frau im Staate
         Film von Edith Lange, HR/00
14.00 Rabenkinder
         Wenn Kinder aus dem Ruder laufen, ZDF/01
         Dietrich von Ruffer
         VOR ORT:
14.45 Washington: Pressestatement von Bundesaußenminister Joschka
         Fischer im Anschluss an das Gespräch mit US-Außenminister Colin
         Powell (VPS 14..45)
         anschl. Zwickau: Arbeit für alle - Konzepte für mehr
         Beschäftigung, Veranstaltung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion,
         mit Reden des Fraktionsvorsitzenden Friedrich Merz und des
         bayerischen  Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (VPS 14.45)
         Dazwischen:
         Berlin: Sondersitzung des Haushaltsausschusses zu den
         umstrittenen Schadensersatzgarantien beim Kauf des Militär
         Airbus A 400 M, Aktuelles, Gespräche, Interviews (VPS 14.45)
         Nach Erfurt: Aktuelles nach dem Amoklauf am
         Lage:
         Gutenberg-Gymnasium in Erfurt, (VPS 14..45
17.00 Berlin: ZEIT Forum der Wissenschaft:
         "Präimplantationsdiagnostik: Familienplanung aus dem
         Reagenzglas?", mit Wolfgang Schäuble (CDU), Prof. Klaus
         Diedrich (Universitätsfrauenklinik Lübeck), Prof. Claus R.
         Bartram (Universitätsklinikum Heidelberg), Prof. Richard
         Schröder (Humboldt Universität Berlin). Moderation: Andreas
         Sentker (DIE ZEIT), Ranga Yogeshwar (WDR) (VPS 14.45)
18.00 Fromme Täter, (VPS 17.59)
         Ein Pater bricht das Schweigen
         Film von Maria Dickmeis
18.30 Schnappschüsse vom Krieg
         Tony Vaccaro - der Soldat mit der Kamera
         Film von Jürgen Ast und Reinhard Schultz, MDR/01
         Porträt
19.15 der TAG
         Moderation: Anke Plättner
         u.a. Erfurt: Aktuelles nach dem Amoklauf am Gutenberg-Gymnasium
         in Erfurt (VPS 19.15)
         Berlin: Sondersitzung des Haushaltsausschusses zu den
         umstrittenen Schadensersatzgarantien beim Kauf des Militär
         Airbus A 400 M (VPS 19.15)
         Zwickau: Arbeit für alle - Konzepte für mehr Beschäftigung,
         Veranstaltung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion (VPS 19.15)
         Karlsruhe: Festakt aus Anlass des Präsidentenwechsels im
         Bundesverfassungsgericht (VPS 19.15)
         London: Britisches Parlament: Rede von Königin Elizabeth II.
         anlässlich ihres 50-jährigen Thronjubiläums (VPS 19.15)
20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprachdolmetscherin
20.15 Töten ist besser als Algebra
         Wenn aus Kindern Killer werden
         Film von Ben Strout und Tom Chochrun, NDR/99
21.00 Berliner PHOENIX Runde:
         Wahl 2002 - Statt Links und Rechts nur noch Mitte?
         Der Amoklauf von Erfurt hat über Deutschland hinaus für
         Entsetzen und Fassungslosigkeit gesorgt. Bisher, so dachte man,
         seien Verbrechen solchen Ausmaßes nur an Schulen in den USA
         möglich. Doch am vergangenen Freitag hat die Gewalt auch an
         deutschen Schulen eine neue Dimension erreicht.
         Die Suche nach den Ursachen und den Motiven für die furchtbare
         Tat hat begonnen. Im Mittelpunkt die Fragen: Wie stark
         motivieren brutale Gewaltdarstellungen in Filmen und
         Videospielen zu solchen Taten? Und welche Verantwortung tragen
         die Medien? Über diese und weitere Fragen diskutiert Martin
         Schulze mit seinen Gästen. Gäste: Erhard Eppler, Wilfried
         Scharnagl, Prof. Heinz Bude
21.45 heute-journal (ZDF) mit Gebärdensprachdolmetscherin
22.15 der TAG
         Moderation: Anke Plättner
         u.a.
         Erfurt: Aktuelles nach dem Amoklauf am Gutenberg-Gymnasium in
         Erfurt (VPS 22.15)
         Berlin: Sondersitzung des Haushaltsausschusses zu den
         umstrittenen Schadensersatzgarantien beim Kauf des Militär
         Airbus A 400 M (VPS 22.15)
         Zwickau: Arbeit für alle - Konzepte für mehr Beschäftigung,
         Veranstaltung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion (VPS 22.15)
         Karlsruhe: Festakt aus Anlass des Präsidentenwechsels im
         Bundesverfassungsgericht
         London: Britisches Parlament: Rede von Königin Elizabeth II.
         anlässlich ihres 50-jährigen Thronjubiläums (VPS 22.15)
00.00 Berliner PHOENIX Runde
00.45 der TAG
02.30 Berliner PHOENIX Runde
03.15 der TAG
05.00 Berliner PHOENIX Runde
05.45 der TAG
07.30 Strahlende Helfer
         Die Geschichte der Nuklearmedizin
         Film von Herbert Krosney ZDF/ARTE/01
         die DOKUMENTATION

ots Originaltext: Phoenix

Rückfragen bitte an:
PHOENIX Kommunikation
Tel.: 0228/9584-193
e-mail:Phoenix.pressestelle@wdr.de

VPS-Zeiten gleich Anfangszeiten

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: