PHOENIX

phoenix-Runde: Kraftmeierei am Bosporus? - Das System Erdogan - Dienstag, 20. Mai 2014, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Er will Präsident werden: Recep Tayyip Erdogan. Sein Machtanspruch ist gewaltig. Das Vokabular teilweise kriegerisch. Seine Äußerungen nach dem Grubenunglück von Soma haben für heftige Diskussionen gesorgt - und das wenige Wochen vor der Präsidentschaftswahl am 10. August.

Wer ist Erdogan wirklich? Was sind die Stützen seines Systems? Welche Türkei ist mit ihm als Staatspräsident zu erwarten? Welche Chancen haben er und seine AKP auf den Präsidentenstuhl?

Alexander Kähler diskutiert in der phoenix Runde u.a. mit

Thomas Strobl, CDU, stellv. Parteivorsitzender Seyran Ates, Rechtsanwältin und Autorin Remzi Aru, Union Europäisch Türkische Demokraten (UETD) Berlin

Erneute Ausstrahlung um 24.00 Uhr.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: