PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Mittwoch, 09. April 2014; Tages-Tipps: 20:15 Der Dreißigjährige Krieg; 21:00 Der geplünderte Staat (HD)

Bonn (ots) - 04:30

Historische Ereignisse Vor 200 Jahren: Napoleon Bonaparte dankt ab (06.04.1814)

07:25

Flucht nach Polen Film von nicht bekannt, PHOENIX/2008

07:30

Der Dreißigjährige Krieg 1/3: Von Feldherrn, Söldnern, Karrieristen Film von Michael Appel, Christian Lappe, BR/2011

08:15

Gefälscht, geschmuggelt und getrickst! (HD) Der Zoll am Frankfurter Flughafen Film von Iris Pollatschek, ZDF/2012 (VPS 08:14)

08:45

Vor Ort: Aktuelles

09:00

Sitzung des Deutschen Bundestages Generaldebatte zum Kanzleramtsetat Berlin (VPS 08:45)

14:00

Sitzung des Deutschen Bundestages Berlin

17:45

Vor Ort: Aktuelles

18:00

Auf der Flucht vor Armut (HD) Roma in Hamburg Film von Ute Jurkovics, Özgür Uludag, NDR/2013

18:30

Der Dreißigjährige Krieg 1/3: Von Feldherrn, Söldnern, Karrieristen Film von Michael Appel, Christian Lappe, BR/2011 Bis in das 20. Jahrhundert hinein blieb der Dreißigjährige Krieg (1618-1648) das große Trauma der Deutschen. Der aufwändig inszenierte Dreiteiler bietet ein Panorama dieser Epoche der deutschen Geschichte aus der Perspektive von Zeitgenossen. Drei Figuren stehen im Mittelpunkt jeder Folge. Sie leben mit dem Krieg, was er an Schrecken und Ängsten, Not und existentieller Bedrohung mit sich bringt, sie leben aber auch von dem Krieg, sei es als Akteure, Organisatoren, Profiteure oder Mittelsmänner. Abenteuer und Tragik, Wagemut und Apathie wechseln einander ab - ein Auf und Ab der Emotionen. Wer sind diese Menschen in der Mitte Europas vor fast 400 Jahren? Was können sie erwarten, erhoffen, ersehnen von der Zeit, in die sie hineingeboren wurden?

19:15

Der Dreißigjährige Krieg 2/3: Von Bankiers, Wirten, Publizisten Film von Michael Appel, Christian Lappe, BR/2011 Die Geschichte des Dreißigjährigen Krieges - seine Ursachen, Konflikte und Auswirkungen erzählt diese Dokumentationsreihe. Drei Figuren stehen im Mittelpunkt, ihre Schicksale sind typisch für das Zeitalter des "Großen Krieges" und dennoch einzigartig.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Der Dreißigjährige Krieg 3/3: Von Hexen, Nonnen, Ehefrauen Film von Michael Appel, Christian Lappe, BR/2011 Drei Figuren stehen im Mittelpunkt jeder Folge. Sie leben mit dem Krieg, was er an Schrecken und Ängsten, Not und existentieller Bedrohung mit sich bringt, sie leben aber auch von dem Krieg, sei es als Akteure, Organisatoren, Profiteure oder Mittelsmänner. Abenteuer und Tragik, Wagemut und Apathie wechseln einander ab - ein Auf und Ab der Emotionen. Wer sind diese Menschen in der Mitte Europas vor fast 400 Jahren?

21:00

Tages-Tipp Der geplünderte Staat (HD) Film von Thomas Ammann, Stefan Aust, NDR/2014 Es geht um Steuergelder in Milliardenhöhe, die staatliche Stellen an die Privatwirtschaft für ihre Objekte verteilen. Doch die Verträge darüber sind streng geheim. So erfährt die Öffentlichkeit nicht, wer wie viel verdient, wenn es etwa um den Ausbau von Autobahnen, die Modernisierung von Schulen oder die Errichtung von Prestigeprojekten wie der Hamburger Elbphilharmonie geht.

21:45

Hähnchenreste auf Reisen (HD) Film von Katarina Schickling, ZDF/2014

22:15

phoenix Runde Rumoren in der GroKo - Wie lange hält der Schmusekurs? Moderation: Pinar Atalay

23:00

Der Tag u. a.: Generaldebatte zum Haushalt 2014 Moderation: Simone Fibiger

00:00

phoenix Runde Rumoren in der GroKo - Wie lange hält der Schmusekurs? Moderation: Pinar Atalay

00:45

Der Dreißigjährige Krieg 3/3: Von Hexen, Nonnen, Ehefrauen Film von Michael Appel, Christian Lappe, BR/2011 Drei Figuren stehen im Mittelpunkt jeder Folge. Sie leben mit dem Krieg, was er an Schrecken und Ängsten, Not und existentieller Bedrohung mit sich bringt, sie leben aber auch von dem Krieg, sei es als Akteure, Organisatoren, Profiteure oder Mittelsmänner. Abenteuer und Tragik, Wagemut und Apathie wechseln einander ab - ein Auf und Ab der Emotionen. Wer sind diese Menschen in der Mitte Europas vor fast 400 Jahren?

01:30

Nockherberg 2014 / Thema

03:30

Faszination Bienen / Thema

darin:

Untergang der Bienen Film von Johannes Backes, ZDF / ARTE/2005 Seltsame Stille herrscht auf Wiesen und Weiden in weiten Teilen der USA. Obstbauern klagen über Ernteverluste, denn zu wenige Blüten wurden bestäubt. Wo sind die Bienen geblieben? Manchen Imkern ist die Hälfte ihrer Völker eingegangen, andere verzeichnen Totalverlust. Schuld daran ist der Kleine Beutenkäfer, der als blinder Passagier auf einem Frachtschiff nach Florida gelangte.

04:45

Die Rückkehr der Waldtiere / Thema

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: