Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX

06.12.2013 – 13:09

PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Montag, 09. Dezember 2013; Tages-Tipps: ab 20.15 Uhr: Der Mekong in 50 Booten (HD)(1/3 & 2/3)

Bonn (ots)

04:45

Gelobtes Land im Nordatlantik Nova Scotia Film von Peter M. Kruchten, SR/2007 Nova Scotia liegt an der Nordostküste Kanadas, ist so groß wie die Schweiz und hat weniger als eine Million Einwohner. Bevor die Atlantikprovinz das Neu-Schottland der Briten wurde, war es französisches Gebiet. Engländer und Franzosen stritten lange und erbittert um das Gebiet, schließlich wurden die französischen Siedler mit Gewalt vertrieben. Der Film folgt den Spuren der ersten französischen, britischen und deutschen Siedler durch die atemberaubend schöne Herbstlandschaft Nova Scotias und fragt, was von ihren Traditionen, von ihrem Nationalstolz und ihrer Identität geblieben ist.

05:20

Schlangen - Überlebenskünstler der Natur Film von Mich Turnbull, Garry M. Kluger, PHOENIX / Discovery/2001 Die Schlange gehört zu den erfolgreichsten Tieren, die Mutter Natur je hervorgebracht hat. List, Schnelligkeit und Kraft - schon seit jeher offenbart sich das grazile Geschöpf als äußerst anpassungsfähiger Überlebenskünstler. Doch das Image von Schlangen ist schlecht. Der Film möchte aufräumen mit dem Negativimage der schlängelnden Kriecher. Detailgenaue Nahaufnahmen zeigen faszinierende Szenen aus dem Königreich der einzigartigen Reptilien.

06:00

Riesenkraken - Monster der Meere Film von Jo Sarsby, PHOENIX / Discovery/2003 In den Tiefen der Meere lebt ein legendäres Ungeheuer. Bisher ist es Forschern noch nicht gelungen, das lebende Exemplar eines Riesenkraken zu sichten. Ein internationales Forscherteam verfolgt die Fährte des Monsters mit einer modernen Tauchkapsel bis auf annähernd tausend Meter Tiefe. Werden die Wissenschaftler die Kreatur aufspüren und in die größten bekannten Augen auf der Erde blicken?

06:45

Haie im Visier Meeresforscher im Einsatz Film von Matthew Eisen, Jody Helzer, Jed Udall, PHOENIX / Discovery/2003 Der erste Hai schwamm vermutlich schon vor vierhundert Millionen Jahren, lange vor dem Erscheinen der Dinosaurier, durch die Weltmeere. Der Bauplan der stromlinienförmigen Fische hat sich seitdem kaum verändert. Schätzungsweise eine Million Haie werden jährlich von Menschen getötet. Die eleganten Schwimmer spielen eine unersetzliche Rolle im Ökosystem der Ozeane. Daher werden sie inzwischen vielerorts geschützt. Geeignete Schutzmaßnahmen erfordern genaue Kenntnis über die Alltagsgewohnheiten von Haien. Etwa hundertsiebzig der etwa vierhundert klassifizierten Arten tummeln sich vor Australiens Küsten. Der Dokumentarfilm begleitet ein Forschungsteam bei seiner abenteuerlichen Arbeit.

07:30

Versailles - Der Traum eines Königs Film von Thierry Binisti, NDR/2009 Der Film erzählt die Geschichte des Baus von Versailles, des wohl berühmtesten Schlosses der Welt. Damit eng verflochten ist die Lebensgeschichte seines Erbauers, Ludwig XIV, des "Sonnenkönigs".

09:00

Vor Ort: Aktuelles 09:10 Bon(n)Jour mit Börse mit Ralf Beste (der Spiegel)

09:45

Günther Jauch

10:45

"Augstein und Blome" mit Jakob Augstein und Nikolaus Blome

11:00

Vor Ort: Aktuelles

anschl.

Bon(n)Jour mit Börse mit Ralf Beste (der Spiegel)

11:30

Pressekonferenz die LINKE mit Vorstellung des vom Parteivorstand beschlossenen Entwurfs für das Europawahlprogramm mit den Vorsitzenden der LINKEN Katja Kipping und Bernd Riexinger Berlin

12:00

Kleiner Parteitag der CDU Berlin (VPS 11:00)

15:15

Der Fall Opel (HD) Film von Klaus Balzer, WDR/2013

16:00

THEMA: Wetterextreme - Orkane und Sturmfluten

17:15

Vier Jobs - Null Freizeit Film von Anja Kretschmer und Angelika Brötzmann, RBB/2012

17:45

Vor Ort: Aktuelles

18:00

Blitzer, Knöllchen, Temposünder (HD) Der tägliche Straßenkampf Film von Mathias Welp, SWR/2013

18:30

Versailles - Der Traum eines Königs Film von Thierry Binisti, NDR/2009 Der Film erzählt die Geschichte des Baus von Versailles, des wohl berühmtesten Schlosses der Welt. Damit eng verflochten ist die Lebensgeschichte seines Erbauers, Ludwig XIV, des "Sonnenkönigs".

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Der Mekong in 50 Booten (HD) 1/3: Von Vietnam nach Kambodscha Film von Robert Hetkämper, NDR/2013 Vom Mekong-Delta bis hinauf ins legendäre Goldene Dreieck führt die Reise auf dem großen Fluss Asiens. Robert Hetkämper und sein Team des Studios Singapur benutzten für die rund 2.000 Kilometer lange Flussfahrt ausschließlich kleine, jeweils vor Ort gemietete Boote. Eine Reise auf einem wilden und ungezähmten Strom.

21:00

Tages-Tipp Der Mekong in 50 Booten (HD) 2/3: Von Kambodscha nach Laos Film von Robert Hetkämper, NDR/2013 Im zweiten Teil der Reportage führt die Flussreise vorbei an den zerfallenden Monumenten der französischen Kolonialzeit. Zu sehen ist eine der letzten Delfinschulen, auch diese sind gefährdet durch Staudämme am Mekong. Auf einem klapperigen Boot geht es durch eine Wasserwelt grüner Schlingpflanzen und von den großen Hochwassern verbogenen Baumkronen hinauf nach Laos zu den Wasserfällen des Mekong. Selbst dort soll ein Staudamm gebaut werden. Das arme Laos will mit Elektrizität aus Wasserkraft zur "Batterie Asiens" werden. Beim Tempel von Wat Phu trifft das Team einen jungen Laoten, der in der früheren DDR Deutsch gelernt hat und nun sein eigenes Land neu für sich entdecken will.

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

Unter den Linden Populisten auf dem Vormarsch - Rückt Europa nach rechts?" Michael Hirz mit Uwe-Karsten Heye (Publizist), Matthias Matussek (Publizist)

23:00

Der Tag u. a.: Kleiner Parteitag der CDU

00:00

Unter den Linden Populisten auf dem Vormarsch - Rückt Europa nach rechts?" Michael Hirz mit Uwe-Karsten Heye (Publizist), Matthias Matussek (Publizist)

00:45

Der Mekong in 50 Booten (HD) 1/3: Von Vietnam nach Kambodscha Film von Robert Hetkämper, NDR/2013 Vom Mekong-Delta bis hinauf ins legendäre Goldene Dreieck führt die Reise auf dem großen Fluss Asiens. Robert Hetkämper und sein Team des Studios Singapur benutzten für die rund 2.000 Kilometer lange Flussfahrt ausschließlich kleine, jeweils vor Ort gemietete Boote. Eine Reise auf einem wilden und ungezähmten Strom.

01:30

Der Mekong in 50 Booten (HD) 2/3: Von Kambodscha nach Laos Film von Robert Hetkämper, NDR/2013 Im zweiten Teil der Reportage führt die Flussreise vorbei an den zerfallenden Monumenten der französischen Kolonialzeit. Zu sehen ist eine der letzten Delfinschulen, auch diese sind gefährdet durch Staudämme am Mekong. Auf einem klapperigen Boot geht es durch eine Wasserwelt grüner Schlingpflanzen und von den großen Hochwassern verbogenen Baumkronen hinauf nach Laos zu den Wasserfällen des Mekong. Selbst dort soll ein Staudamm gebaut werden. Das arme Laos will mit Elektrizität aus Wasserkraft zur "Batterie Asiens" werden. Beim Tempel von Wat Phu trifft das Team einen jungen Laoten, der in der früheren DDR Deutsch gelernt hat und nun sein eigenes Land neu für sich entdecken will.

THEMA: Kampf im Zeichen des Kreuzes

02:15

Mission Verbotene Stadt Der Geheime Plan der Jesuiten Film von Friedrich Klütsch, ZDF/2008 Wie bekehrt man den Kaiser von China? Im 17. Jahrhundert waren es Wissenschaft und Technologie aus Europa, mit denen sich jesuitische Missionare den Zugang zu den Palästen von Peking verschafften. Der aus Köln stammende Jesuit Johann Adam Schall von Bell wurde als Astronom und Ingenieur zum engsten Berater der Herrscher auf dem Drachenthron. Das "Unternehmen Christentum" schien damals im Reich der Mitte kurz vor dem Durchbruch zu stehen. Auf den Spuren Schalls, der von 1592 bis 1666 lebte, zeichnet der Film den Werdegang der China-Mission im 17. Jahrhundert nach.

03:00

Kreuzzug in die Hölle Die Templer Film von Jens-Peter Behrend, ZDF/2005 Die Herrschaft der Ritter vom Orden des Tempels reichte vom Norden Europas bis nach Sizilien und von Portugal bis nach Jerusalem. Die über Ländergrenzen hinweg operierende Organisation wurde zu einem starken und äußerst wohlhabenden Machtapparat, der allein dem Papst in Rom unterstand. Das rief Neider auf den Plan, allen voran den König von Frankreich. 1307 begann die Zerschlagung des Templerordens, einer der mächtigsten Organisationen des Mittelalters. Noch heute umgibt ihn ein großes Geheimnis. Was ist aus den Reichtümern des Ordens geworden? Ein kürzlich im Geheimarchiv des Vatikans entdecktes Dokument wirft ein neues Licht auf die historischen Ereignisse.

03:45

Der Kreuzzug der Kinder Film von Reinhold Jaretzky und Martin Papirowski, ZDF/2006 In zahlreichen historischen Chroniken wird berichtet, wie sich Tausende Kinder und Jugendliche zwischen acht und fünfzehn Jahren im Mittelalter auf die Pfade der gepanzerten Kreuzritter begaben. Eine tödliche Expedition, die immer noch weitgehend im Dunkeln liegt. Der Film nimmt sich erstmals dieses rätselhaften Ereignisses an und rekonstruiert die Hintergründe des Phänomens, für das die religiöse Bewegung der "Freiwilligen Armen" ebenso bedeutend war wie Not und Elend kindlicher Existenz im 13. Jahrhundert.

04:30

Himmel, Hölle, Fegefeuer Dem Teufel auf der Spur Film von Daniel Sich, Carsten Gutschmidt, ZDF/2009 Die Welt des Mittelalters war erfüllt von Teufeln und Dämonen, die den Menschen schon auf Erden das Leben zur Hölle machten. Doch die größten Ängste der Menschen damals richteten sich vor allem auf das Jenseits. Beruhigenden Beistand versprach die Kirche - die zugleich die Hölle in den schwärzesten Farben zeichnete und damit jene Höllenängste schürte. Die Dokumentation auf den Spuren des Teufels geht zurück in eine Zeit, in der tiefer Glaube die Menschen beseelte.

Ende THEMA: Kampf im Zeichen des Kreuzes

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell