Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX

30.10.2013 – 12:46

PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Donnerstag, 31. Oktober 2013; Tages-Tipp: 21:00 Vom Leben unter dem Eis

Bonn (ots)

Sendeablauf für Donnerstag, 31. Oktober 2013

06:00

Russland - Eine Winterreise 1/2: Schätze im ewigen Eis Katrin Eigendorf , ZDF / 2004 Die Suche nach Glück ist Schwerstarbeit. Mit Hämmern und Bohrern brechen die Bergleute das goldhaltige Quarzgestein aus den Stollenwänden. 134 Meter unter der Erde ist es eiskalt, staubig und eng. Auf der Suche nach den Schätzen im Ewigen Eis drehte das ZDF-Team auch mit den Goldschürfern. In den eisigen Goldminen der Kolyma beginnt der erste Teil von "Russland - eine Winterreise", der quer durch Jakutien führt, mitten durch eine der kältesten von Menschen besiedelten Regionen.

06:45

Russland - Eine Winterreise 2/2: Sibiriens goldene Träume Joachim Bartz , ZDF / 2004 Alexander von Humboldt bereiste im Jahre 1829 den Ural, an der Grenze zwischen Europa und Asien. Der Zar hatte ihn eingeladen, die Bodenschätze in Sibirien zu erforschen. Joachim Bartz, Moskau-Korrespondent des ZDF, und Kameramann Heinz Kerber folgten Humboldts Spuren durch Sibirien, wo der Winter mehr ist als nur eine Jahreszeit - wie vor 200 Jahren ist der Winter hier eine Lebenseinstellung.

07:30

Mekka der Träumer 24 Stunden in Los Angeles Udo Lielischkies, Audrey Stimson , WDR / 2012 Donna und Torre sind nur zwei der Protagonisten, die Udo Lielischkies einige Tage lang in L.A. begleitet hat. Die Metropole im Schatten Hollywoods zieht wie ein Magnet Menschen an, die hoffen, hier ihre kleinen und großen Träume verwirklichen zu können.

08:15

Die Macht der Millionäre Gesine Enwaldt , NDR / 2013

09:00

Vor Ort: Aktuelles

09:10

Bon(n)Jour mit Börse

09:45

THEMA: Mieten unbezahlbar?

darin

Wohnung, verzweifelt gesucht Mietwahnsinn in München Manuela Roppert, Arndt Wittenberg, BR / 2013

11:00

Vor Ort: Aktuelles

darin

Aktuelles zu den Arbeitsgruppen von CDU/CSU und SPD

11:30

Festakt 150 Jahre Deutsches Rotes Kreuz mit Festredner Joachim Gauck, Bundespräsident (VPS 11:00)

12:30

THEMA: Spionage 2.0 (VPS 12:00)

darin

World Wide War Der geheime Kampf um die Daten Elmar Theveßen, Johannes Hano, Heike Slansky, Thomas Reichart , ZDF / 2013

13:15

Tödliche Deals (HD) Deutsche Waffen für die Welt Carsten Binsack, Dominic Egizzi , ZDF / 2013 Immer wieder tauchen deutsche Waffen in Krisengebieten auf. Die Bundesrepublik Deutschland ist die drittgrößte Rüstungsexportnation der Welt, nach den USA und Russland. Trotz scheinbar strenger Ausfuhrregeln werden jedes Jahr Milliardengeschäfte mit Rüstungsexporten gemacht. Der Film begibt sich auf Spurensuche in die deutsche Rüstungsindustrie und will wissen: Wie laufen die geheimen Waffengeschäfte in dieser höchst verschwiegenen Branche?

14:30

Vor Ort: Aktuelles (VPS 14:00)

15:15

A schöne Leich Der Wiener und der Tod Susanne Glass, ARD-Studio Wien, phoenix / BR / 2013 "Der Tod muss ein Wiener sein ...", sang schon Georg Kreisler, gebürtiger Wiener, Chansonier und Kabarettist, berühmt und berüchtigt für seinen schwarzen Humor. Wien gilt vielen, gerade auch Künstlern, "als dem Tod seine Stadt", in der die sprichwörtlich "schöne Leich" mit besonderer Hingabe zur letzten Ruhe gebettet wird. (VPS 15:14)

16:00

THEMA: Flughafenalltag Aktuelles, Gespräche und Reportagen

darin

Fünf Mal Mallorca und zurück Thomas Münten, ZDFinfo / 2010

17:15

Das Wunder von Europa Vom Schlachtfeld zur Union Stefan Brauburger , ZDF / 2012 Luxus pur - die Sea Cloud II. Drei Masten hat die "See Wolke" und eine märchenhafte Ausstattung: Blattgold, Marmor und Mahagoni. Mit ihrem 117 Meter langen Teakdeck kreuzt sie auf Nord- und Ostsee und bietet betuchten Passagieren einen Luxustörn der Extraklasse.

17:45

Vor Ort: Aktuelles Aktuelles aus den Arbeitsgruppen von CDU/CSU und SPD

18:00

Gefährliche Geschäfte Deutsche Deals mit dem Iran Ahmet Senyurt, Peter Gerhardt , HR / 2013 Seit Jahren hält das Mullah-Regime mit seinem Atomprogramm die ganze Welt in Atem und verweigert sich jeder Kontrolle. Ein nuklear bewaffneter Gottesstaat würde zur Bedrohung weit über die Region hinaus. Darum gelten für den Iranhandel so scharfe Beschränkungen wie für kaum ein anderes Land der Welt. Unterlaufen deutsche Firmen heimlich die Wirtschaftssanktionen gegen den Iran?

18:30

Mekka der Träumer 24 Stunden in Los Angeles Udo Lielischkies, Audrey Stimson , WDR / 2012 Donna und Torre sind nur zwei der Protagonisten, die Udo Lielischkies einige Tage lang in L.A. begleitet hat. Die Metropole im Schatten Hollywoods zieht wie ein Magnet Menschen an, die hoffen, hier ihre kleinen und großen Träume verwirklichen zu können.

19:15

Die Macht der Millionäre Gesine Enwaldt , NDR / 2013 Die Einkommen der Bürger sinken und mit ihnen die Steuereinnahmen der Städte. Die Kommunen stehen mit leeren Kassen vor der Aufgabe, die Infrastruktur aufrechterhalten zu müssen. Immer häufiger sind es wohlhabende Bürger und Stiftungen, die diese Aufgabe übernehmen. Denn während sich die klammen Kommunen den Erhalt von Schulen, Straßen oder Sozialwohnungen nicht mehr leisten können, zeigen sich die von der Steuerpolitik begünstigten Wohlhabenden gerne großzügig. Wie mächtig sind die Millionäre tatsächlich?

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Wagnis in der Südsee (HD) Das Rätsel der Polynesier Uta von Borries , ZDF / 2010 Vor 3000 Jahren - lange bevor die großen Entdecker aus dem alten Europa über die Meere fuhren - überwanden bereits Seefahrer auf der anderen Seite der Erde Tausende von Meilen über die gewaltige Wasserwüste des Pazifischen Ozeans. Lange vor den Europäern hatten die Vorfahren der Polynesier eine spezielle und sehr effektive Schiffsbauweise entwickelt, mit der sie unbekannte Areale des Meeres besegeln konnten. Doch wie war es möglich, dass sie sich in der Unendlichkeit des Pazifiks zurechtfanden?

21:00

Tages-Tipp Vom Leben unter dem Eis Hildegard Werth , ZDFinfo / 2013 57 Tage auf hoher See, auf der Suche nach dem Leben unter dem Eis: Das ist das Programm des Forschungseisbrechers "Polarstern" des Deutschen Alfred-Wegener-Instituts in Bremerhaven bei seiner jüngsten Antarktis-Expedition. ZDF-Reporterin Hildegard Werth und Kameramann Ludger Nüschen sind vom ersten bis zum letzten Tag mit dabei. Zwei Monate in Meer und Eis, begleitet von Stürmen, nervenaufreibenden Fahrten und dem Risiko, für etliche Monate im Eis festzufrieren.

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

phoenix Runde Machen, was geht? - Spionage bei Freund und Feind

23:00

Der Tag u. a. Rede von Prof. Hans-Jürgen Papier beim Festakt zur Lutherdekade

00:00

Phoenix Runde Machen, was geht? - Spionage bei Freund und Feind

00:45

Wagnis in der Südsee (HD) Das Rätsel der Polynesier Uta von Borries, ZDF / 2010 Vor 3000 Jahren - lange bevor die großen Entdecker aus dem alten Europa über die Meere fuhren - überwanden bereits Seefahrer auf der anderen Seite der Erde Tausende von Meilen über die gewaltige Wasserwüste des Pazifischen Ozeans. Lange vor den Europäern hatten die Vorfahren der Polynesier eine spezielle und sehr effektive Schiffsbauweise entwickelt, mit der sie unbekannte Areale des Meeres besegeln konnten. Doch wie war es möglich, dass sie sich in der Unendlichkeit des Pazifiks zurechtfanden?

01:30

Vom Leben unter dem Eis Hildegard Werth, ZDFinfo / 2013

02:15

Die großen Rätsel der Bibel 1/2: Sodom und Gomorrha Louis C. Tarantino und Douglas J. Cohen , phoenix / Discovery / 2010 In der Bibel steht, dass die Bewohner von Sodom und Gomorrha so sündig waren, dass Gott "Schwefel und Feuer regnen" ließ und die beiden Städte in einer Nacht dem Erdboden gleich machte. Eine umstrittene Gruppe von Astronomen sieht darin die verblüffend präzise Beschreibung eines Meteoriteneinschlags, bei dem das Feuer wortwörtlich aus dem Himmel herabstürzt.

03:00

Die großen Rätsel der Bibel 2/2: Die verborgenen Evangelien Louis C. Tarantino und Douglas J. Cohen , phoenix / Discovery / 2010 Die Bibel - das Buch der Bücher: Zehn Plagen brachen über Ägypten herein, Sodom und Gomorrha wurden an einem Tag vernichtet, und das Rote Meer teilt sich vor Moses, um den Israeliten die Flucht aus der Sklaverei zu ermöglichen. Handelt es sich bei diesen überlieferten Ereignissen um göttliche Wunder? Oder könnten auch Vulkanausbrüche, Klimaveränderungen, Meteoriten-Einschläge oder Erdbeben dafür verantwortlich sein? In der Dokumentation "Die großen Rätsel der Bibel" wird nach fundierten Antworten auf diese Fragen gesucht.

03:45

Der Garten Eden Suche nach dem biblischen Paradies David Rohl, Peter Minns, phoenix / Discovery / 2005 Vergnügten sich Adam und Eva wirklich in einem Paradies, so wie es im Heiligen Buch der Christen beschrieben wird? Aufgrund bedeutsamer Hinweise glaubt der Historiker David Rohl von der Oxford University, dass der ursprüngliche Lebensraum der Menschen, in traumhafter Fülle und absoluter Harmonie, ein bestimmter Ort auf der Erde war. Auch in anderen Religionen findet er dasselbe Motiv. Nach seiner Theorie soll vor etwa 7000 Jahren die menschliche Zivilisation im Paradies begonnen haben. Wenn es eine geographisch existente Landschaft war, wo genau reichte Eva ihrem Geliebten den verhängnisvollen Apfel?

04:30

Rätsel um Ashkelon Jahrhundertfund in Israel Julia Harrington, phoenix / Discovery / 2002 Seit 17 Jahren bringt das Wissenschaftlerteam um den amerikanischen Prof. Lawrence Stager Licht ins Dunkel von Askalon. Die antike Stätte des heutigen Badeorts Ashkelon entpuppt sich als wahrer archäologischer Schatz. Die zahlreichen Funde liefern den Experten brauchbare Informationen über sechs vergangene Kulturen. 37 v. Chr. eroberten die Römer den Seehafen. Unter ihrer annähernd vierhundertjährigen Herrschaft erblühte Askalon zum internationalen Handelszentrum. Prunkvolle Villen und prächtige Badehäuser sind stumme Zeugen der damaligen Lebensart.

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell