Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von PHOENIX mehr verpassen.

08.02.2013 – 14:08

PHOENIX

Harms (Grüne) zu EU-Haushaltsstreit: Europa braucht mehr Geld
Zusammenarbeit mit Rat bisher "destruktiv"

Bonn (ots)

Bonn/Brüssel, 8. Februar 2013 - Die Europapolitikerin Rebecca Harms (Bündnis 90/Die Grünen) hat im PHOENIX-Interview einen besser ausgestatteten europäischen Haushalt gefordert: "Wir brauchen eigene Mittel, damit europäische Interessen gemeinsam besser vertreten werden können. Das Prinzip 'Jeder für sich, und später kommt Europa', greift immer mehr Raum. Das Parlament kann diese unverantwortliche Haushaltspolitik jetzt abwehren und zeigen, wie Europa besser gestaltet werden kann." Die Zusammenarbeit des EP mit dem Rat sei aus ihrer Sicht bisher "destruktiv für die europäische Idee und für die Zukunft Europas".

Die Staatschefs der EU-Länder hätten nicht verstanden, dass man durch die Bündelung von Mitteln in Europa mehr erreichen könne. Stattdessen hätten sie "das Gegenteil beschlossen, um zu Hause mit nationalen Interessen protzen zu können", so Harms.

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: PHOENIX
Weitere Storys: PHOENIX