PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von PHOENIX mehr verpassen.

22.11.2012 – 12:27

PHOENIX

Sendeablauf für Freitag, 23. November 2012, Tages-Tipps:09:00 Bundestag mit Verabschiedung Haushalt 2013/ 20:15 Die SS/ 21:45 Wunderwelt Korallenriff

Bonn (ots)

05:00

Die großen Schlachten 2/4: 1529 - Die Türken vor Wien Film von Jan N. Lorenzen, Hannes Schuler, MDR/2006 Es ist das Jahr 1529. Eine gigantische türkische Streitmacht bedroht Wien. 150.000 Mann haben sich Anfang Mai unter der Führung von Suleiman dem Prächtigen in Konstantinopel auf den Weg gemacht. Am 21. September erreichen sie Wien, den "goldenen Apfel" der Christenheit. Der Film erzählt die Geschichte einer Schlacht, die zum Mythos geworden ist. (VPS 05:00)

05:45

Die großen Schlachten 3/4: 1631 - Das Massaker von Magdeburg Film von Sherin Al-Khannah, Hannes Schuler, MDR/2006 Im Herzen Europas tobt schon seit 13 Jahren ein Krieg, den sie später den 30Jährigen nennen werden. Gekämpft wird um das richtige Bekenntnis - um Protestantismus oder um Katholizismus - aber auch, weil allerlei Staaten ihre Macht und ihren Einfluss ausweiten wollten. 10. Mai 1631 - eine Katastrophe bahnt sich in Magdeburg an, die sich in das Gedächtnis Europas einbrennen wird. (VPS 05:45)

06:30

Die großen Schlachten 4/4: 1870 - Die Entscheidung von Sedan Film von Jan N. Lorenzen, Hannes Schuler, MDR/2006 1. September 1870. Vier Uhr früh. Im Schutze der Dunkelheit überqueren deutsche Truppen die Maas. Die ganze Nacht haben Pioniere heimlich eine Pontonbrücke gebaut. Es gilt, die französische Zweite Armee, die sich auf einen Ruhetag freut, zu überrumpeln. Sedan ist als Entscheidungsschlacht in die Geschichtsbücher eingegangen. In ihrer Folge brach das Zweite Kaiserreich in Frankreich zusammen; ein halbes Jahr später wurde mit der Krönung Wilhelms von Preußen in Versailles das deutsche Kaiserreich begründet. (VPS 06:30)

07:15

Malaysias Regenwald 1/2: Garten der Sonne Film von Pauli Hien, Alexandra Bürger, BR/2007 Allein auf einem einzigen Hektar malaysischen Dschungels finden sich mehr Tierarten als in ganz Europa. Tempel-Vipern, Mäusehirsche, Gottesanbeterinnen, Warane - die Vielfalt der Dschungel-Bewohner kennt keine Grenzen. Und Hunderte Lebewesen sollen noch nicht entdeckt worden sein. Die tropische Sonne ist der Motor dieses faszinierenden Ökosystems (VPS 07:15)

08:00

Malaysias Regenwald 2/2: Ströme des Lebens Film von Pauli Hien, Alexandra Bürger, BR/2008 Malaysias Regenwald - ein Wunderwerk aus Wald und Wasser. Hier herrscht die größte Artenvielfalt der Erde. Doch überall lauern auch Gefahren. Vogelspinnen lauern auf Beute und schlagen blitzschnell zu. Ein junger Python trifft auf eine aggressive Affenhorde. Bindenwarane, die längsten Echsen der Welt, kämpfen um Weibchen und Nahrung. Spektakulär sind auch die Aufnahmen von Millionen von Fledermäusen, die in der Dämmerung aus ihren Höhlen in den futterreichen Dschungel ausschwärmen. (VPS 08:00)

08:45

VOR ORT: Aktuelles

09:00

Tages-Tipp Bundestag mit Verabschiedung Haushalt 2013 2. und 3. Lesung Haushalt 2013 Berlin (VPS 08:45)

anschl.

Bundesrat u. a. mit dem Steuerabkommen mit der Schweiz Berlin

15:15

(Er)leben auf belgisch Unser Nachbarland kurios, kulinarisch und kunterbunt Film von Ina D'Hondt, Phoenix/ZDF/2012

16:00

MAYBRIT ILLNER Kinder in die Krippe - Mütter in die Produktion?

17:05

"Augstein und Blome" mit Jakob Augstein (Der Freitag) und Nikolaus Blome (Bild-Zeitung)

17:15

Fremde Heimat Flüchtlingskinder, abgeschoben in den Kosovo Film von Tonja Pölitz, PHOENIX / ZDF/2012 Sie sind in Deutschland geboren und aufgewachsen, ihre Muttersprache ist Deutsch - und trotzdem dürfen sie nicht bleiben: Viele Jugendliche, deren Eltern kosovarischen Minderheiten angehörten und in den neunziger Jahren vor den Bürgerkriegswirren auf dem Balkan nach Deutschland flohen, müssen jetzt zurück in ein Land, das ihnen nie ein Zuhause war.

17:45

Aktuelles zum EU-Sondergipfel

18:00

Das Geschäft mit dem Wald Film von Stephan Liskowsky, MDR/2012

18:30

Malaysias Regenwald 1/2: Garten der Sonne Film von Pauli Hien, Alexandra Bürger, BR/2007 Allein auf einem einzigen Hektar malaysischen Dschungels finden sich mehr Tierarten als in ganz Europa. Tempel-Vipern, Mäusehirsche, Gottesanbeterinnen, Warane - die Vielfalt der Dschungel-Bewohner kennt keine Grenzen. Und Hunderte Lebewesen sollen noch nicht entdeckt worden sein. Die tropische Sonne ist der Motor dieses faszinierenden Ökosystems

19:15

Malaysias Regenwald 2/2: Ströme des Lebens Film von Pauli Hien, Alexandra Bürger, BR/2008 Malaysias Regenwald - ein Wunderwerk aus Wald und Wasser. Hier herrscht die größte Artenvielfalt der Erde. Doch überall lauern auch Gefahren. Vogelspinnen lauern auf Beute und schlagen blitzschnell zu. Ein junger Python trifft auf eine aggressive Affenhorde. Bindenwarane, die längsten Echsen der Welt, kämpfen um Weibchen und Nahrung. Spektakulär sind auch die Aufnahmen von Millionen von Fledermäusen, die in der Dämmerung aus ihren Höhlen in den futterreichen Dschungel ausschwärmen.

20:00

TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Die SS Himmlers Wahn Film von Christian Deick, Annette von der Heyde, ZDF/2002 Sein Name wurde zum Inbegriff des Bösen. Als "Reichsführer SS" war Heinrich Himmler verantwortlich für das Jahrhundertverbrechen. Seine Reden und Schriften entlarven ihn als glühenden Vordenker der Irrlehre vom Herrenmenschen. Das krude Gemisch aus hasserfülltem Antisemitismus und "völkischer" Blut- und Bodenmystik lieferte die Grundlage für Himmlers Wahn - die "Züchtung" des "Herrenmenschen".

21:00

Die SS Totenkopf Film von Stefan Brauburger, Friederike Dreykluft, ZDF/2002 Vor allem die Männer der Totenkopfverbände hatten den Krieg gegen den "inneren" und "äußeren" Feind mit bedingungsloser Härte ausgefochten. Opfer waren all jene, die der Nationalsozialismus als "Staatsfeind" oder als "unwertes Leben" erachtete. Was aber machte ganz normale Familienväter oder junge Männer zu skrupellosen Mördern?

21:45

Tages-Tipp Wunderwelt Korallenriff Ein Paradies in Gefahr Film von Thomas Mauch, NDR/2011 Die Reisereportage führt in die tropischen Gewässer Indonesiens und Malaysias. NDR Forschungstaucher Thomas Mauch macht mit seinem Team eine abenteuerliche Tour zu den schönsten Korallenriffen der Welt. Für das Taucherteam werden die Dreharbeiten zu einer spannenden Expedition in eine atemberaubende Unterwasserwelt.

22:45

Das Superhotel Singapurs verrücktester Wolkenkratzer Film von Harald Hamm, ZDF/2012 Singapur ist reich und verrückt. Mit normalen Wolkenkratzern und profanen Parks gibt sich die Metropole nicht zufrieden. Sowohl im Design als auch in der Größe streben die Singapurer nach einem futuristischen Stadtbild. Mit dem Hotel Marina Bay Sands haben sie gerade ein wahres Raumschiff ans Ufer gestellt. Die Dokumentation macht diese surreal anmutende Welt erlebbar. Zusammen mit Deutschen, die in Singapur leben, erschließt der Film die wundersamen Facetten dieser Prachtbauten.

23:00

DER TAG u. a.: Live vom Bundespresseball

00:00

IM DIALOG Michael Krons im Dialog mit Josef Wilfling

00:35

"Augstein und Blome" mit Jakob Augstein (Der Freitag) und Nikolaus Blome (Bild-Zeitung)

00:45

ZDF History: Kreuz gegen Halbmond 1400 Jahre Christen gegen Moslems Moderation: Guido Knopp Film von Michael Funken, Caroline Reiher, ZDF/2011 Ein Stammvater, zwei Propheten: Die wechselvolle Geschichte der beiden Weltreligionen reicht von der Eroberung Spaniens durch die Mauren im 8. Jahrhundert über die Kreuzzüge bis zu den Terroranschlägen vom 11. September 2001.

01:30

Tod im Morgengrauen Bonifatius und die Bekehrung der Germanen Film von Renate Beyer, ZDF/2003 Friesland im frühen Mittelalter. In den Wäldern westlich der Emsmündung ereignete sich ein Grauen erregender Mord, der bis heute ungeklärt ist und immer noch zahlreiche Fragen aufwirft: der Mord an dem englischen Erzbischof und Missionar Winfried Bonifatius und seiner Gefährten. Seine Missionsarbeit hatte in vielen Gebieten der germanischen Stämme Früchte getragen, aber er hatte auch mächtige Gegner, die eigene Interessen verfolgten. Der Film erkundet den Lebensweg des Kirchenmanns und liefert erstaunliche Erkenntnisse von Historikern und Archäologen.

02:15

Im Bann des Priesterkönigs Suche nach den drei Indien Film von Martin Papirowski, ZDF/2008 Mitte des 12. Jahrhunderts erhält Papst Alexander III. ein Schreiben, in dem ein so genannter Priesterkönig seine Hilfe gegen die muslimischen Heere anbietet. Doch der Papst wartet vergeblich. Über Jahrhunderte hält sich hartnäckig der Mythos von einem sagenhaft reichen christlichen König tief im Osten. Die Dokumentation geht dem Phantom auf den Grund.

03:00

Mit Schwert und Kreuz Karl der Grosse und die Sachsenmission Film von Gerold Hofmann, ZDF/2007 Als Karl der Große im Jahr 771 nach Christus zum alleinigen König der Franken wurde, herrschte er über ein Gebiet, das dem heutigen Frankreich, der Alpenregion und einem großen Teil Deutschlands entsprach. Die Franken hatten die Römer von der Macht verdrängt, aber die Religion des Römischen Reichs hatten sie übernommen: Sie waren Christen geworden. Kirchen und Klöster bildeten Zentren der kulturellen Entwicklung. Gleichzeitig tobte zwischen christlichen Franken und heidnischen Sachsen ein blutiger Kampf um Macht und Religion. Im Jahr 772 beschloss der Herrscher einen Kriegszug gegen die Sachsen. In seinen Augen waren sie Wilde, weil sie keinen König hatten und Götzen anbeteten.

03:45

Gottes geheimnisvolle Krieger Die Tempelritter Film von Karin Ludwig, Michael Erler, MDR/2010 Kein anderer Orden ist so von Legenden umrankt und von Geheimnissen umwittert wie die "Ritterschaft vom Tempel Salomo". Wer waren die Tempelritter? Ein Elitebund der Kreuzritter oder eine gefährliche Geheimorganisation und ein mittelalterlicher Finanzkonzern? Gibt es tatsächlich einen verborgenen Schatz der Tempelritter und hüten die Nachfahren der Ordensbrüder noch immer ein großes Geheimnis? Der Film erzählt die Geschichte des Ordens der Tempelritter von der Gründung 1119 in Jerusalem bis zu seiner Vernichtung im Jahr 1314. Gleichzeitig spannt er den Bogen in die heutige Zeit und beobachtet moderne Tempelritter bei ihrer Arbeit.

04:30

Savonarola Der schwarze Prophet Film von Jan Peter und Yuri Winterberg, ZDF/2007 Savonarola (1452-1498) war ein wortgewaltiger Prediger. Zehntausende lauschten im Dom von Florenz seinen Predigten, in denen er die Unmoral der Reichen, weltlichen und kirchlichen Fürsten geißelte und für die Armen und Schwachen Partei ergriff. Auf dem Höhepunkt seiner Macht riss Savonarola die Herrschaft über Florenz an sich und errichtete einen Gottesstaat. Der Film geht dem Leben des Predigers an Originalschauplätzen und in Archiven von Florenz und Rom nach.

05:15

Giganten Ben Becker ist Luther Film von Günther Klein, ZDF/2007 Als Martin Luther 1483 in Eisleben geboren wurde, befand sich die religiöse Welt im Umbruch. Seit mehr als zwei Jahrhunderten sorgte die Heilige Inquisition für Angst und Schrecken. In Frankreich war Jeanne d'Arc, die Jungfrau von Orleans, auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden, und im Nachbarland Polen hatten Jahrzehnte die Hussitenkriege gewütet. Der Film erzählt die Geschichte eines "deutschen Giganten", der durch seine zunächst rein akademische Kritik an den Ablassbriefen der Kirche zur reformatorischen Leitfigur einer ganzen Epoche wurde.

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Kontaktdaten anzeigen

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell