Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHOENIX

13.05.2011 – 12:45

PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan für Sonntag, 15. Mai 2011. Tages-Tipps: 10:00 Bundesparteitag der FDP, 20:15 Die Außerirdischen - Mythos und Wahrheit.

Bonn (ots)

05:00

Entscheidende Momente Ein Preuße für George Washington Film von Brent White, PHOENIX / Discovery/2003 Noch heute wird zu Ehren des preußischen Generals Friedrich Wilhelm von Steuben die alljährliche "Steubenparade" in New York abgehalten. Steuben kam 1777 nach Amerika, als der eher unerfahrene und erfolgslose George Washington mit seinen demotivierten Truppen in Valley Forge stand, um gegen die Briten zu kämpfen. Diese Folge erzählt die Geschichte von Steuben, der Washingtons Truppen zu kampffähigen und siegreichen Einheiten ausbildete.

05:50

Entscheidende Momente Weg ins Verderben - Napoleons verlorene Armee Film von Ralph Herman, PHOENIX / Discovery/2003

06:45

La Palma Schönheit im Wolkenmeer Film von Annekarin Lammers, PHOENIX/2011

07:30

Kulinarische Tour de France Film von Alexander Sobeck, Stephan Merseburger, Susanne Freitag, PHOENIX/2010 In Europa geben die Franzosen am meisten Geld fürs Essen aus. Immerhin 15 Prozent ihres Einkommens. Kein Wunder, denn für unsere Nachbarn ist das vielleicht die zweitwichtigste Sache der Welt. Frankreichs Küche ist berühmt, für ihre Zutaten, ihre Qualität. Auch wenn manche behaupten, in Italien oder in New York würde man besser essen, die chinesische Küche sei abwechslungsreicher, auf ihre Esskultur lassen die Franzosen nichts kommen.

08:15

Boulevard des schönen Scheins Hinter den Kulissen der Champs-Elysées Film von Michael Strempel, PHOENIX/2010

09:00

Geboren am 14. Mai - Die ersten Kinder Israels Film von Johannes Honsell, Matthias Gugler, ZDF/2009 (VPS 08:59)

09:45

Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Essaouira, Marokko - Wo der Sand das Meer trifft Film von Elke Werry, SWR/2007 1765 lässt Sultan Sidi Mohamed Ben Abdellah an der marokkanischen Atlantikküste eine Stadt bauen - Essaouira, das bis 1956 Mogador hieß. Eine weltoffene Stadt, deren Hafen bis 1912 mehr exportierte als er importierte - dann lief ihm Casablanca den Rang ab. Geblieben ist die Architektur der Medina, eine Melange aus islamischer, spanischer und europäischer Baukunst, ebenso schön wie gefährdet. (VPS 10:15)

10:00

Tages-Tipp Bundesparteitag der FDP u.a. mit der Rede des Generalsekretärs Christian Lindner Rostock

11:50

"Augstein und Blome"

12:00

PRESSECLUB (ARD) Grenzen dicht, Euro in Not - Wird Europa abgewickelt? Ruth Berschens (Handelsblatt), Alfred Grosser (Publizist), Ulrike Herrmann (Die Tageszeitung), Josef Joffe (Die Zeit) Moderation: Jörg Schönenborn

12:45

PRESSECLUB NACHGEFRAGT (VPS 12:00)

13:00

Tacheles - Talk am roten Tisch Zwischen Angst und Vernunft: Wird Deutschland zum Anti-Atom-Staat? Moderation: Jan Dieckmann Gäste: Anna Gräfin von Bernstorff (Atomkraft-Gegnerin), Dieter H. Marx (Geschäftsführer Deutsches Atomforum), Bischof Gerhard Ulrich (Nordelbische Kirche) und Jan Fleischhauer (Journalist)

HISTORISCHE EREIGNISSE - Wahl von Francois Mitterrand zum Staatspräsidenten 10.5.1931: Vor 30 Jahren

14:00

Francois Mitterrand - ein Doppelleben Film von Michael Gramberg, WDR/2002 Francois Mitterand, diese feinfühlige und elegante, lebenskluge und kultivierte Erscheinung, hatte eine Nähe zu Menschen mit krimineller Energie - fast magisch zog er sie an. Heute weiß man: Der französische Ausnahmepolitiker führte ein Doppelleben - einerseits Staatsmann, andererseits Pate. Die Affären waren zahllos, ebenso die Skandale, beruflich und privat. Aber dem Patriarchen konnte nichts anhaben, da konnte die Presse aufdecken, was sie wollte.

14:45

Danielle Mitterrand - Rebellin Film von Thierry Machado, ARTE F/2011 Danielle Mitterrand, die Ehefrau des verstorbenen französischen Staatspräsidenten François Mitterrand ließ vor drei Jahren ihr Leben vor der Kamera Revue passieren. Sowohl ihr öffentliches wie auch ihr privates Leben waren stets mit bedeutenden geschichtlichen Ereignissen verbunden, denn so, wie sie es vorausgesehen hatte, war der Mann, den sie 1944 heiratete, zu einer außergewöhnlichen politischen Karriere berufen. Von jeher besaß Frankreichs ehemalige First Lady aber einen unabhängigen Kopf. Anpassung kam und kommt für sie nicht infrage

15:45

Adieu Mitterrand Film von Heiko Engelkes, WDR/1996

16:15

Vor 30 Jahren: Neuland aus der Steppe Deutsche, Russen und Kasachen in Zentralasien Film von Dirk Sager, ZDF/2011 In der zweitgrößten Sowjetrepublik Kasachstan, einer Steppenlandschaft, die sich südöstlich des Ural-Gebirges über Tausende von Kilometern erstreckt, siedeln heute fast eine Million Deutsche. Es sind die Nachfahren der Deutschen, die vor 200 Jahren nach Südrussland gingen und zwischen der Oktober-Revolution und dem Kriegsausbruch in einer eigenen, autonomen Sowjet-Republik an der Wolga lebten. Von Stalin nach Sibirien und Kasachstan zwangsevakuiert, blieb ihnen die Rückkehr an die Wolga bis zum heutigen Tage versagt.

17:00

KAMINGESPRÄCH Elmar Theveßen im Gespräch mit Kristina Schröder, Bundesfamilienministerin

18:00

Mein Urlaub in deinem Haus Wohnungstausch zwischen München und Melbourne Film von Ina Baltes, ZDF/2011 Familie Kübler aus Bayern tauscht mit den McKenzies aus Australien das Haus, für einen Urlaub am jeweils anderen Ende der Welt. Ferien per Haustausch - ein Abenteuer für zwei Familien. Die McKenzies erwartet Schnee und Eis in München, Familie Kübler hofft auf Sommer in Melbourne.

18:30

Kulinarische Tour de France Film von Alexander Sobeck, Stephan Merseburger, Susanne Freitag, PHOENIX/2010 Alexander von Sobeck, Stephan Merseburger und Susanne Freitag sind ein Jahr lang kreuz und quer in Frankreich unterwegs gewesen und haben dabei untersucht, was die "Cuisine française" wirklich zu bieten hat. Sie haben mit Erzeugern gesprochen, Köchen über die Schultern geschaut und auf den Wochenmärkten eingekauft. Dabei haben sie festgestellt, dass in Frankreich Essen auch Politik ist und manchmal sogar großes Theater.

19:15

Boulevard des schönen Scheins Hinter den Kulissen der Champs-Elysées Film von Michael Strempel, PHOENIX/2010 Die Franzosen nennen ihren Pariser Prachtboulevard Champs Elysées immer noch stolz "die schönste Avenue der Welt". Gyselle Rondet kann darüber nur noch müde lächeln. Sie gehört zu den fünf "letzten Mohikanern", den Parisern, die wirklich noch am Champs Esysées wohnen. Inmitten von Modeketten, Fast Food-Restaurants, ein paar verstreuten Luxusgeschäften und Millionen von Touristen.

20:00

TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Die Außerirdischen - Mythos und Wahrheit Film von Oliver Halmburger, ZDF/2010 Gibt es die Außerirdischen tatsächlich? Oder sind es nur Ausgeburten unserer Fantasie - angeregt durch Science-Fiction-Filme und -Literatur? Wird ihre Existenz etwa nur geheim gehalten - oder sind wir wirklich allein in den Weiten des Weltalls? Der Film geht auf Spurensuche und hat renommierte Wissenschaftler und selbsternannte Experten getroffen, die die Frage nach den Außerirdischen seit Jahrzehnten umtreibt - und Menschen, die von Erlebnissen berichten, die zu fantastischen Spekulationen einladen.

21:00

Der Fall Nostradamus Film von Rory Griffin, Nick Reed, PHOENIX / Discovery/2006 Schon zu Lebzeiten hatte Nostradamus Anhänger und Kritiker zugleich. Auch heute glauben die einen an seine Prophezeiungen, während die anderen den Astrologen für einen Maulhelden halten. Deshalb widmet sich diese Dokumentation allein den Prophezeiungen und Voraussagungen des Franzosen, um zu prüfen, wie viel Wahrheit dahintersteckt: Was hat es zum Beispiel mit dem "Déjà-vu" auf sich? Und wie glaubwürdig sind eigentlich die selbsternannten Wahrsager von heute?

21:45

Hongkongs Naturoasen Inselwelt der Millionenmetropole Film von Christine Adelhardt, ARD-Studio Peking, PHOENIX/2011 Hongkong gehört zu den dicht besiedeltsten Gebieten der Erde, eine pulsierende Glitzerwelt der Wolkenkratzer. Der Hauptinsel vorgelagert sind Hongkongs grüne Inseln - Erholungsgebiete im südchinesischen Meer. In Hongkongs Südwesten starten ARD-Korrespondentin Christine Adelhardt und ihr Team im ehemaligen Fischerdörfchen Aberdeen ihre Entdeckungsreise. (VPS 21:44)

22:30

Tacheles - Talk am roten Tisch Zwischen Angst und Vernunft: Wird Deutschland zum Anti-Atom-Staat? Moderation: Jan Dieckmann Gäste: Anna Gräfin von Bernstorff (Atomkraft-Gegnerin), Dieter H. Marx (Geschäftsführer Deutsches Atomforum), Bischof Gerhard Ulrich (Nordelbische Kirche) und Jan Fleischhauer (Journalist)

23:30

Albtraum in Ecuador Ein Schweizer unter Mordverdacht Film von Raymond Vouillamoz, David Rihs, SF/2010 Die tragische Geschichte des jungen Schweizers Gilbert Dufour beginnt im Mai 2006, als seine ecuadorianische Frau spurlos verschwindet. Drei Tage später findet man die Leiche der dreifachen Mutter in einem Koffer im Zimmer der ebenfalls verschwundenen Hausangestellten. Für Polizei und Presse ist schnell klar: Der Schweizer hat seine Frau umgebracht.

HISTORISCHE EREIGNISSE - Wahl von Francois Mitterrand zum Staatspräsidenten 10.5.1931: Vor 30 Jahren

00:20

Francois Mitterrand - ein Doppelleben Film von Michael Gramberg, WDR/2002

01:05

Danielle Mitterrand - Rebellin Film von Thierry Machado, ARTE F/2011 (VPS 00:20)

02:05

Adieu Mitterrand Film von Heiko Engelkes, WDR/1996 (VPS 00:20)

02:35

Vor 30 Jahren: Neuland aus der Steppe Deutsche, Russen und Kasachen in Zentralasien Film von Dirk Sager, ZDF/2011

03:20

Leben auf Samoa Film von Mario Schmidt, PHOENIX/2008

03:30

Der Drachenjäger Im Land der Dinosaurier Film von Christopher Rowley, Allen Abel, PHOENIX / Discovery/1999

04:15

Der Fall Nostradamus Film von Rory Griffin, Nick Reed, PHOENIX / Discovery/2006 Schon zu Lebzeiten hatte Nostradamus Anhänger und Kritiker zugleich. Auch heute glauben die einen an seine Prophezeiungen, während die anderen den Astrologen für einen Maulhelden halten. Deshalb widmet sich diese Dokumentation allein den Prophezeiungen und Voraussagungen des Franzosen, um zu prüfen, wie viel Wahrheit dahintersteckt: Was hat es zum Beispiel mit dem "Déjà-vu" auf sich? Und wie glaubwürdig sind eigentlich die selbsternannten Wahrsager von heute?

05:00

Brot und Spiele - Spektakel im Kolosseum Film von James Younger, PHOENIX / Discovery/2004

05:45

Ägyptens zehn größte Geheimnisse Film von Ben Mole, PHOENIX / Discovery/2006 Das alte Ägypten gilt bis heute als eine der bedeutendsten Hochkulturen der Menschheitsgeschichte: Mächtige Pharaonen, gigantische Pyramiden, mysteriöse Grabkammern voller wertvoller Schätze - nach zwei Jahrhunderten intensiver Forschung, sind viele dieser faszinierenden Geheimnisse entschlüsselt. Doch einige Rätsel sind noch immer ungelöst.

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX
Weitere Meldungen: PHOENIX