PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Mittwoch, 2. März 2011 Tages-Tipp: 09:15 PHOENIX-Runde: Doktor Ade, Minister Ade - zu Guttenbergs Rücktritt, 22:15 PHOENIX-Runde: Despoten am Ende - Siegt die Demokratie?

Bonn (ots) - Sendeablauf für Mittwoch, 02. März 2011

04:30

Kulinarische Tour de France Film von Alexander Sobeck, Stephan Merseburger, Susanne Freitag, PHOENIX/2010 In Europa geben die Franzosen am meisten Geld fürs Essen aus. Immerhin 15 Prozent ihres Einkommens. Kein Wunder, denn für unsere Nachbarn ist das vielleicht die zweitwichtigste Sache der Welt. Frankreichs Küche ist berühmt, für ihre Zutaten, ihre Qualität. Auch wenn manche behaupten, in Italien oder in New York würde man besser essen, die chinesische Küche sei abwechslungsreicher, auf ihre Esskultur lassen die Franzosen nichts kommen.

05:15

Flusskreuzfahrt mit Meisterkoch Film von Stefan Quante, WDR/2008 Flusskreuzfahrten liegen im Trend. Im Kampf um die Passagiere überbieten sich die Reedereien mit besonderen Attraktionen. Auf ihrer Fahrt von Köln nach Nürnberg etwa nimmt das Luxuskreuzfahrtschiff River Cloud Deutschlands besten Koch, Harald Wohlfahrt, aus Baiersbronn an Bord. Für beide eine Premiere. Ob die mit der normalen Schiffskost vertrauten Gäste darüber wirklich so froh sind, wenn sie als Höhepunkt der einwöchigen Reise Bluttaube und Jakobsmuscheln zu essen bekommen?

06:00

Essen im 21. Jahrhundert 1/2: Mit Hightech auf den Tisch Film von Christian Schulz, MDR/2010 Essen ist Kultur, manchmal gar Kunst, auf jeden Fall Geschmacksache. Der Kampf in der Lebensmittelindustrie um Aufmerksamkeit für bewährte und immer neue Produkte wird knallhart geführt. Essen ist vor allem aber lebensnotwendig, bedeutet Brennstoff für den Körper. "Essen im 21. Jahrhundert" zeigt an den Schnittpunkten von Wissenschaft und Industrie, wie Lebensmittel immer weiter optimiert werden, um einerseits noch vielfältigere Produkte für die Verbraucher zu entwickeln und gleichzeitig Alternativen für eine bessere Verwertung der klassischen Rohstoffe zu schaffen.

06:45

Essen im 21. Jahrhundert 2/2: Trends und Visionen Film von Christian Schulz, MDR/2010 "Trends und Visionen" zeigt, wie in der Experimentierküche eines großen deutschen Fischverarbeiters neue Produkte entwickelt werden, die schmackhaftere Fertiggerichte entstehen lassen. In Europa gibt es heute Lebensmittel im Überfluss - billig oder teuer, mit viel Qualität oder viel Täuschung. Das Essen ist ein hart umkämpftes Milliardengeschäft.

07:30

Tod oder gezähmt Überlebenskampf amerikanischer Mustangs Film von Udo Lielischkies, PHOENIX / WDR/2010 Frei galoppierende Mustangs sind der Inbegriff des Westens in den USA. Sie gehören zur Kulisse von Hollywood-Western, zu den Highlights jeder Reise durch den "Wilden Westen" und zum romantischen Mythos des Cowboylebens. Das Problem: Dreißig Tausend wilder Mustangs stehen auf den Ländereien im US-Bundesbesitz. Sie werden eingefangen, weil sie sich in freier Wildbahn zu schnell vermehren und den Rinderzüchtern lästige Futterkonkurrenz sind. Tausende der Mustangs sollten im vergangenen Jahr eingeschläfert werden. Ein Schrei der Empörung ging durchs Land und stoppte den Plan - vorübergehend.

08:15

Weites Land Westwärts bis nach Oregon Film von Hanni Hüsch, PHOENIX/2010

09:00

BON(N)JOUR BERLIN MIT BÖRSE mit Mariam Lau (Die Zeit) und Sissi Hajtmanek (ARD-Börsenstudio Frankfurt/ Main)

09:15

Tages-Tipp PHOENIX-Runde Doktor Ade, Minister Ade - zu Guttenbergs Rücktritt Moderation: Alexander Kähler Gäste: Reinhold Robbe (SPD), Oberst Ulrich Kirsch (Deutscher Bundeswehrverband), Prof. Oskar Niedermayer (Politikwissenschaftler), Markus Wehner (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

10:00

Aktuelles zum Rücktritt von Karl-Theodor zu Guttenberg und zur Debatte um seine Nachfolge

10:45

THEMA: Diktatorendämmerung

10:45

Muammar al-Gaddafi oder das libysche Paradox Film von Guy Seligmann, ARTE/2005

12:00

VOR ORT

13:00

THEMA: Integration und Fachkräftemangel

anschl.

Pressekonferenz mit Michael Gorbatschow anl. seines 80. Geburtstags Moskau

13:30

Steil nach oben Erfolgreiche Griechen in Hohenlohe Film von Susanne Babila, SWR/2011

Zum 80. Geburtstag

14:15 Mythos Gorbatschow Der traurige Held der Perestroika Film von Ignaz Lozo, ZDF/10.3.2010

15:00

VOR ORT Moderation: Stephan Kulle (VPS 15:00)

16:00

Unterwegs im Herzen Russlands Flusskreuzfahrt zwischen St. Petersburg und Moskau Film von Olaf Bock, WDR/2008

16:30

THEMA: BioGlobal

16:30

Das jüngste Gericht Unser Essen der Zukunft Film von Michael Wech

17:45

VOR ORT Moderation: Stephan Kulle

18:30

Tod oder gezähmt Überlebenskampf amerikanischer Mustangs Film von Udo Lielischkies, PHOENIX / WDR/2010 Frei galoppierende Mustangs sind der Inbegriff des Westens in den USA. Sie gehören zur Kulisse von Hollywood-Western, zu den Highlights jeder Reise durch den "Wilden Westen" und zum romantischen Mythos des Cowboylebens. Das Problem: Dreißig Tausend wilder Mustangs stehen auf den Ländereien im US-Bundesbesitz. Sie werden eingefangen, weil sie sich in freier Wildbahn zu schnell vermehren und den Rinderzüchtern lästige Futterkonkurrenz sind. Tausende der Mustangs sollten im vergangenen Jahr eingeschläfert werden. Ein Schrei der Empörung ging durchs Land und stoppte den Plan - vorübergehend.

19:15

Weites Land Westwärts bis nach Oregon Film von Hanni Hüsch, PHOENIX/2010 In Amerika zogen knapp eine halbe Million Menschen Mitte des 19. Jahrhunderts den Oregon Trail entlang gen Westen. Auf der Suche nach Glück, Gold und Land. Mehr als 3000 Kilometer liefen die Siedler neben ihren Ochsenkarren durch die Great Plains, durch Indianerland, und über die Rocky Mountains, bis sie, ein halbes Jahr später, endlich das Willamette Tal erreichten, das gelobte Land im fernen Oregon. Hanni Hüsch und ihr Team sind den Spuren der Siedler gefolgt - durch sechs amerikanische Bundesstaaten, um zu erkunden, was vom ursprünglichen Wilden Westen geblieben ist.

20:00

TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20:15

Expedition Humboldt - Ein deutsches Genie in Lateinamerika 2-teilige Reihe, Teil 1 Film von Thomas Aders, Stefan Schaaf, SWR/2009 Alexander von Humboldt war ein Superstar seiner Zeit: Forschungsreisender, Universalgelehrter, vernetzter Denker, Technikfreak. In Amerika ist er berühmt wie sonst nur Kolumbus. Am 16. Juli 1799 begann er in Cumaná, Venezuela, eine fünfjährige epochale Forschungsreise durch Süd- und Mittelamerika.

21:00

Expedition Humboldt - Ein deutsches Genie in Lateinamerika 2-teilige Reihe, Teil 2 Film von Thomas Aders, Stefan Schaaf, SWR/2009 Am 23. Juni 1802 besteigen Humboldt und Aimé Bonpland den Vulkan Chimborazo in Ecuador. Er galt damals mit 6319 Metern als der höchste Berg der Welt. Auf Humboldts Spuren klettert das ARD-Team hinauf, einmal mit Balthazar, dem letzten "Hielero", einem Eismann, der auf 4.500 Metern Eis hackt und es ins Tal bringt. Wieder auf Meereshöhe folgt die Expedition Fischern und Meeresforschern vor Perus Hauptstadt Lima in den Humboldt-Strom, dessen Ökosystem durch die gewaltige Fischfangflotte zerstört wird. Alexander von Humboldt hatte die ersten Überlegungen angestellt, wie das Klima durch Eingriffe des Menschen verändert wird.

21:45

Dünen, Sand und Einsamkeit Die Sahara Brasiliens Film von Michael Stocks, PHOENIX/SWR/2008 (VPS 21:46)

22:15

Tages-Tipp PHOENIX-Runde Despoten am Ende - Siegt die Demokratie? Moderation: Alexander Kähler Gäste: Prof. Thomas Jäger (Politikwissenschaftler), John C. Kornblum (Ehem. US-Botschafter), Alexander von Sobeck-Skal (ZDF-Korrespondent), Tissy Bruns (Der Tagesspiegel)

23:00

DER TAG u.a. Debatte um die Nachfolge von Karl-Theodor zu Guttenberg Moderation: Michael Kolz

00:00

PHOENIX-Runde Despoten am Ende - Siegt die Demokratie? Moderation: Alexander Kähler Gäste: Prof. Thomas Jäger (Politikwissenschaftler), John C. Kornblum (Ehem. US-Botschafter), Alexander von Sobeck-Skal (ZDF-Korrespondent), Tissy Bruns (Der Tagesspiegel)

00:45

THEMA: Bella Italia!

00:45

Mit Blaulicht durch die Kanäle Die Feuerwehr von Venedig Film von Claudia Pelz, WDR/2006

01:15

Bella Napoli Vom Paradies zum Müllhaufen Film von Karl Hoffmann, WDR/2008 (VPS 01:14)

01:45

Lello, der Herr der Treppen Film von Katja Devaux, HR/2007

02:15

Venedig im Winter Film von Alexander Groß, SR/2009

03:00

Die stolzen Erben der Picener Film von Hans-Joachim Gerich, WDR/2004

03:45

Sardinien Film von Birgit Kienzle, SWR/2000

04:30

Kalabrien Italiens vergessene Region Film von Stephan Düfel, SR/2007

05:15

Im wilden Westen Siziliens Auf der Via del Sale Film von Birgitta Ashoff, SR/2005

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: