PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan: Montag, 13.12.2010 Tages-Tipp: 20.15 Damals in Ostpreußen

Bonn (ots) - Tages-Tipp:

22.15 UNTER DEN LINDEN " Deutschland im Boom", der Euro in der Krise - Wie zerbrechlich ist der Aufschwung? Mit Prof. Michael Hüther (Institut der deutschen Wirtschaft), Oskar Lafontaine( Die Linke) Moderation: Christoph Minhoff ___________________________________________________________________

09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE

mit Jörg Kürschner (Mitteldeutscher Rundfunk) und Klaus Weber (ZDF-Börsenstudio Frankfurt a.M.)

09.15 IM DIALOG

Michael Krons im Gespräch mit Johann Maria Lendner

09.45 BON(N) JOUR BERLIN

mit Jörg Kürschner (Mitteldeutscher Rundfunk)

10.00 Aktuelles

(VPS 10.00)

anschl. Demonstrationen gegen das Projekt "Stuttgart 21" mit u.a.: Hannes Rockenbach, Peter Conradi und Boris Palmer (vom 11.12.) Stuttgart. (VPS 10.00)

10.45 THEMA. Berlusconi

(VPS 10.45)

12.00 VOR ORT

(VPS 12.00)

12.00 Pressekonferenz der FDP mit Christian Lindner (FDP-Generalsekretär) zu aktuellen Themen Berlin. (VPS 12.00)

anschl. Pressekonferenz zum "Runden Tisch zur Heimerziehung in den 50er und 60er Jahren - Vorstellung des Abschlussberichtes" mit Antje Vollmer (Bundestagsvizepräsidentin a.D., Vorsitzende des Runden Tisches), Hans-Siegfried Wiegand (ehemaliges Heimkind), Johannes Stücker-Brüning (Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz), Georg Gorrissen (Beauftragter des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren Schleswig-Holstein für die Heimerziehung der 50er und 60er Jahre) Berlin. (VPS 12.00)

13.00 Matinee mit Helmut Schmidt (Alt-Bundeskanzler) über das Buch "Unser Schmidt" von Theo Sommer (Journalist). Schmidt zieht eine Bilanz seiner zwei Leben - als Staatsmann und Publizist. Moderation: Matthias Naß (Die Zeit) Hamburg. (VPS 12.59)

14.15 Die begehbare Bratwurst - und andere Wunder des deutschen Ostens Film von Gert Anhalt, ZDF/2009

15.00 Pressekonferenzen von SPD, CDU, Grünen und Linke zu aktuellen Themen Berlin. (VPS 15.00)

nach Lage Berlin.

"Rüstungsexportbericht 2010 der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung" mit Prälat Bernhard Felmberg (Vorsitzender der GKKE), Prälat Karl Jüsten (Vorsitzender der GKKE) und Bernhard Moltmann (Hessische Stiftung Friedens- u. Konfliktforschung) (12.30) (VPS 15.00)

16.00 Die Energiemacher

Eine Region erzeugt selbst Wärme und Strom Film von Karin Haug, SWR/2010

16.30 ANNE WILL

Politische Talkshow

17.30 Pressekonferenzen der Parteien

Berlin. (VPS 17.30)

anschl. Pressekonferenz zum "Runden Tisch zur Heimerziehung in den 50er und 60er Jahren - Vorstellung des Abschlussberichtes" mit Antje Vollmer (Bundestagsvizepräsidentin a.D., Vorsitzende des Runden Tisches), Hans-Siegfried Wiegand (ehemaliges Heimkind), Johannes Stücker-Brüning (Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz), Georg Gorrissen (Beauftragter des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren Schleswig-Holstein für die Heimerziehung der 50er und 60er Jahre) Berlin. (VPS 17.30)

18.00 Die Energiemacher

Eine Region erzeugt selbst Wärme und Strom Film von Karin Haug, SWR/2010

18.30 1536 - Der Tod der Sonnensöhne

Film von Gtraham Townsley, ARTE F/2007

19.20 Expedition nach San Francisco

Auf historischen Spuren durch Arizona und Kalifornien Film von Karl Teuschl, Sr/2006

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Damals in Ostpreußen

Film von Florian Huber, MDR/2008 Der Film erzählt die wechselvolle Geschichte Ostpreußens von 1932 bis 1945 mit Hilfe von Zeitzeugen und Archivmaterial. Ostpreußen ist wie kaum ein anderes Land ein Land der Gegensätze. Das alte Ostpreußen: grandiose Landschaften und Ostseestrände. Die Menschen aus dem Deutschen Reich kennen die Region als Sommerfrische. Die Politik verklärt Ostpreußen zum Vorposten des Deutschen Reichs im Osten. Ostpreußen ist seit dem Versailler Vertrag durch den so genannten polnischen Korridor vom Reich getrennt. Das schürt Ressentiments gegen den polnischen Nachbarn. Ostpreußen - ein Land der Gegensätze. Ein Agrarland, das für die meisten nur ein karges Dasein bietet. Daran ändern auch finanzielle Strukturhilfen der Weimarer Republik nichts.

21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22.15 UNTER DEN LINDEN

" Deutschland im Boom", der Euro in der Krise - Wie zerbrechlich ist der Aufschwung? Mit Prof. Michael Hüther (Institut der deutschen Wirtschaft), Oskar Lafontaine( Die Linke) Moderation: Christoph Minhoff

23.00 DER TAG

Moderation: Conny Czymoch u.a. Pressekonferenzen der Parteien (VPS 23.00)

00.00 UNTER DEN LlNDEN

Moderation: Christoph Minhoff Thema und Gäste: Hotline 01802-8217 (pro Anruf aus dem deutschen Festnetz 6 Cent)

Tages-Tipp:

22.15 UNTER DEN LINDEN " Deutschland im Boom", der Euro in der Krise - Wie zerbrechlich ist der Aufschwung? - Moderation: Christoph Minhoff _____________________________________________________________________

THEMA. Der erste Kaiser von China

00.45 Der erste Kaiser von China

2-teilige Reihe, , 1. Teil ARTE F/2009

02.10 Der erste Kaiser von China

2-teilige Reihe, 2. Teil Film von Andreas Gutzeit, ARTE F/2009

Ende THEMA. Der erste Kaiser von China

03.35 Chinas Seidenstraße

Von Teppichen, Oasenstädten, klingenden Sandbergen u. der Heimat der Spaghetti Film von Thomas Kragler, BR/2007

04.00 Die Dächer von Marrakesch

Film von Claus Josten, ZDF/Arte/2005

04.35 China - Reise durchs Reich der Mitte 1/2: Vom Fluss des schwarzen Drachen nach Shanghai Film von Joachim Holtz, ZDF/2005

05.20 China - Reise durchs Reich der Mitte 2/2: Von Shanghai in die Stadt der Zukunft Film von Joachim Holtz, ZDF/2005

06.00 Die chinesische Kulturrevolution

Maos letzte Schlacht, 2-teilige Reihe, Teil 1 Film von Winfried Scharlau, Ming Shi, Ralph Quinke, NDR/2003

06.45 Die chinesische Kulturrevolution

Maos letzte Schlacht, 2-teilige Reihe, Teil 2 Film von Winfried Scharlau, Ming Shi, Ralph Quinke, NDR/2003

07.30 Damals in Ostpreußen

Film von Florian Huber, MDR/2008

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: