PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Dienstag, 27. April 2010 Highlights u.a.: 18.30 Das andere Gesicht von Bangladesh 22.15 PHOENIX RUNDE "Test für den Bund - Präzedenzfall NRW?"

Bonn (ots) - 08.15 Das andere Gesicht von Bangladesh

2-teilige Reihe, 2. Teil Film von Klaus Kastenholz, ZDF / Arte/2009

09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE

mit Severin Weiland (SPIEGEL online) und Stefan Wolff (ARD-Börsenstudio Frankfurt/Main).

09.15 UNTER DEN LINDEN

Thema: "Steuergeschenke auf Pump - wer soll das bezahlen?" Moderation: Michael Hirz Zu Gast sind Hermann Otto Solms (Bundestagsvizepräsident, FDP-Finanzexperte, MdB) und Hans Eichel (SPD, ehem. Bundesfinanzminister).

THEMA. Helmut Kohl

10.00 Verleihung des Roland Berger Preises an Helmut Kohl durch Horst Köhler (Bundespräsident). Moderation: Julia Schöning Berlin. (VPS 10.00)

anschl. Der Kämpfer - Helmut Kohl im Rückblick Film von Ina-Gabriele Barich, Klaus Weidmann, SWR/2010 (VPS 10.00)

Ende THEMA. Helmut Kohl

THEMA. Gesunde Ernährung

12.00 Fett weg! Mit 14 in die Abspeckklinik Film von Gunnar Henrichs, NIna Pater, HR/2006 (VPS 11.30)

12.30 Reportage "Küchen für Deutschlands Schulen" von Inga Kühn. Eröffnung der dritten Übungsküche in der Europaschule in Bornheim. (VPS 11.30)

THEMA. Gesunde Ernährung

13.00 Pressekonferenz der Außenminister des "Weimarer Dreiecks". Mit Guido Westerwelle (Bundesaußenminister), Bernard Kouchner (Außenminister Frankreich) und Radoslaw Sikorski (Außenminister Polen) Bonn.

13.30 Der Erbenermittler

Auf der Spur des Geldes Film von Udo Frank, ZDF/2009

14.00 Alles auf Anfang

Neustart nach der Entlassung Film von Beate Greindl, Claudia Wolters, WDR/2010 Der Film begleitet den arbeitslos gewordenen Bernd D. sowie die ebenfalls arbeitslose Susanne K. auf ihren Weg in einen anderen Beruf - mit all seinen Hürden und Hindernissen. "Alles auf Anfang" und dann Neustart? Leichter gesagt als getan! (VPS 13.59)

THEMA. Landtagswahl in NRW

14.45 Das Duell

TV-Duell zur Landtagswahl in NRW mit Jürgen Rüttgers (CDU) und Hannelore Kraft (SPD). Moderation: Gabi Ludwig und Jörg Schönenborn (WDR-Übernahme v. 26.04.2010) (VPS 14.45)

15.45 Der Macht-Manager

Jürgen Rüttgers im Wahlkampf Film von Boris Baumholt, Klaus Frings, WDR/2010 (VPS 14.45)

16.15 Die Herausforderin

Hannelore Kraft - ein Porträt Film von Beate Becker, WDR/2010 (VPS 14.45)

EndeTHEMA. Landtagswahl in NRW

17.00 "Spitzengespräch Luftverkehr" zum künftigen Vorgehen in Krisensituationen bei Gefahren durch Vulkanasche in der Luft; Statement von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU); Teilnehmer: Vertreter von Fluggesellschaften, Luftfahrtindustrie, nationale u. europäische Flugsicherung u. Luftsicherheitsbehörden, Wetterdienst, der Deutschen Gesellschaft für Luft- u. Raumfahrt und der EU-Kommission Berlin. (VPS 17.00)

18.00 Der Erbenermittler

Auf der Spur des Geldes Film von Udo Frank, ZDF/2009

18.30 Das andere Gesicht von Bangladesh

2-teilige Reihe, 1. Teil Film von Klaus Kastenholz, ZDF / Arte/2009 Bangladesch steht hierzulande für Armut und Flutkatastrophen. Seine reiche Kultur, die liebenswerten Menschen und die einzigartige Natur bleiben dahinter meist verborgen. In kleinen Schritten strebt Bangladesch der Moderne entgegen, und die Hauptstadt Dhaka gilt als Symbol für diese Bewegung.

19.15 Das andere Gesicht von Bangladesh

2-teilige Reihe, 2. Teil Film von Klaus Kastenholz, ZDF / Arte/2009 Der zweite Teil der Dokumentation entdeckt den Süden Bangladeschs: Traumstrände am Golf von Bengalen und die abgeschiedene Welt des größten Mangrovendschungels der Erde. Die "Sundarbans", auf Deutsch "schöner Wald", sind das Revier des vom Aussterben bedrohten bengalischen Tigers.

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Autobahn Ost

1/2: Nachkrieg, Teilung und Polit-Geschäfte Film von Gerd Kroske, RBB/2005 1.378 Kilometer Reichsautobahn lag nach 1945 im sowjetischen Besatzungsgebiet. Der Film rekapituliert die Geschichte der "Autobahn Ost". Dieses Monument des 20. Jahrhunderts wird lebendig in den Erinnerungen sowohl der noch lebenden "Autobahnmeister" als auch der Menschen, die hier schicksalhafte Stunden erlebten.

21.00 Autobahn Ost

2/2: Neubau, Transit und Überwachung Film von Gerd Kroske, RBB/2005 Dieses Monument des 20. Jahrhunderts wird lebendig in den Erinnerungen sowohl der noch lebenden "Autobahnmeister" als auch der Menschen, die hier schicksalhafte Stunden erlebten. Die Geschichte des Betons bleibt immer verwoben mit den Geschichten der Menschen in ihrer Zeit.

21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22.15 PHOENIX RUNDE

Moderation: Alexander Kähler "Test für den Bund - Präzedenzfall NRW?" mit Prof. Gerd Langguth (Politikwissenschaftler), Prof. Franz Lehner (Sozialforscher), Timo Grunden (Wahlforscher) und Markus Feldenkirchen (Der Spiegel)

23.00 DER TAG

Moderation: Constanze Abratzky u.a. Treffen des Weimarer Dreiecks in Bonn (VPS 23.00)

00.00 PHOENIX RUNDE

Moderation: Alexander Kähler "Test für den Bund - Präzedenzfall NRW?" mit Prof. Gerd Langguth (Politikwissenschaftler), Prof. Franz Lehner (Sozialforscher), Timo Grunden (Wahlforscher) und Markus Feldenkirchen (Der Spiegel)

THEMA. Kolonialismus

00.45 Weißer König, roter Kautschuk, schwarzer Tod Film von Peter Bate, ZDF/ARTE/2005 Zehn Millionen Afrikaner sollen unter seiner Menschen verachtenden Herrschaft gestorben sein, ermordet durch ein von ihm erdachtes und gelenktes Überwachungs- und Unterdrückungssystem: Leopold II, König der Belgier, hatte 1885 den so genannten Freistaat Kongo in Besitz genommen. Bevor Leopold II. den Kongo auf Druck von Missionaren und der internationalen Presse 1908 an Belgien übertrug, hatten ihn Elfenbein und vor allem Kautschuk unbeschreiblich reich gemacht. Der Dokumentarfilm konfrontiert den Monarchen in einem fiktiven Tribunal mit Zeugen und Zeugnissen der Gewalt.

02.15 Jäger verlorener Schätze

Verschollen vor Mosambik Film von Anya Bartels-Suermondt, Julia Knobloch, ZDF/2005 Ein deutscher Graf auf spannender Mission: Vor der Küste Mosambiks machen sich Nikolaus Graf Sandizell und seine Hightech-Taucher bereit für ein neues Abenteuer. Mittels historischer Inszenierungen und Originalmaterial aus Goa erzählt der Film vom portugiesischen Reich im Morgenland und von einer vergangenen Zeit, als sich Portugal über die Weltmeere bis in den Tropendschungel ausbreitete. Was wird Sandizell wirklich vom Meeresboden ans Tageslicht bringen?

03.00 Auf den Spuren von Dr. Livingstone Eine Reise durch Afrika Film von Stefan Schaaf, SWR/2005 Er ist zum Inbegriff des Afrika-Forschers geworden: David Livingstone, der sich 1840 im südafrikanischen Kuruman niederließ und von dort aus das Innere des Kontinents erkundete. Der Film begibt sich auf die Spuren des Missionars und besucht heute noch einmal Orte, die der Schotte als erster Europäer sah.

03.45 Sphinx - Geheimnisse der Geschichte Die Jagd nach den Gewürzinseln Film von Eike Schmitz, ZDF/2002 Am 8. Juli 1497 verlässt der Portugiese Vasco da Gama mit einer Flotte von vier kleinen Schiffen die stürmische Küste vor Lissabon. Niemand weiß, ob er sein Ziel erreichen wird. Seine Aufgabe: den Seeweg nach Indien zu finden. Viele hatten es bereits versucht und waren gescheitert. Kolumbus, der berühmteste Seefahrer aller Zeiten, wollte ebenfalls nach Indien und hatte stattdessen "nur" Amerika entdeckt. Auch Vasco da Gamas Reise war vom Scheitern bedroht. Warum gelang es ausgerechnet ihm, als Sieger hervorzugehen im größten Abenteuer am Anfang der Neuzeit - vergleichbar etwa mit der Landung des ersten Menschen auf dem Mond?

04.30 Eine Kopfjagd

Auf der Suche nach dem Schädel des Sultans Mkwawa Film von Martin Baer, WDR/2001 Der Film dokumentiert die Geschichte der deutschen Kolonie Deutsch-Ostafrika von den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg. Er zeigt, was nach der deutschen Kapitulation aus dem heutigen Tansania wurde und wie die Deutschen mit den "Hinterlassenschaften" ihrer Kolonialepoche umgingen.

05.15 Deutsche Kolonien

1/3: Vom Entdecker zum Eroberer Film von Gisela Graichen, Peter Prestel, ZDF/2005 Die dreiteilige Reihe erzählt die Vorgeschichte, den Verlauf und die bis heute weit reichenden Folgen von 35 Jahren deutscher Kolonialgeschichte anhand bewegender Ereignisse und Einzelschicksale. Welche Rolle spielten Abenteurer und Forscher, Missionare und Kaufleute, bevor aus Überseehandelsposten mit Hilfe von Politik und Militär deutsche Schutzgebiete und Kolonien wurden?

06.00 Deutsche Kolonien

2/3: Afrika brennt Film von Gisela Graichen, Peter Prestel, ZDF/2005 Diese Folge beschäftigt sich mit zwei düsteren Kapiteln deutscher Kolonialgeschichte: der brutalen Niederschlagung des Herero-Aufstandes 1904 in Namibia und dem Maji-Maji-Aufstand in Tansania 1905, der sich gegen die gnadenlose Ausbeutung der Schwarzen erhob und im Deutschen Reich Neuwahlen zur Folge hatte, die so genannten "Hottentottenwahlen".

06.45 Deutsche Kolonien

3/3: ...und morgen die ganze Welt Film von Gisela Graichen, Peter Prestel, ZDF/2005 Voller Zuversicht waren die Deutschen 1914 zu den Fahnen geeilt, nicht nur im Reich, sondern auch in ihren so genannten Schutzgebieten in Afrika, der Südsee und China. Doch vom erträumten Weltreich waren schon wenige Wochen nach Kriegsbeginn nur noch kümmerliche Reste übrig. Hitler belebte den Traum von den deutschen Kolonien neu, doch die Niederlagen der deutschen Truppen an vielen Fronten veranlassten ihn 1943, alle Planungen für Afrika aufzugeben.

Ende THEMA. Kolonialismus

07.30 Autobahn Ost

1/2: Nachkrieg, Teilung und Polit-Geschäfte Film von Gerd Kroske, RBB/2005

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: