PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Mittwoch, 16.12.2009, Tages-Tipp: 22.15 Uhr Die Kundus-Affäre - Ziviler Aufbau oder Krieg? PHOENIX RUNDE

    Bonn (ots) - 08.00 MS Völkerfreundschaft Film von Ulrike Knorr, MDR/2005

    09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE Mit Daniel Brössler (Süddeutsche Zeitung) und Klaus Weber (ZDF-Börsenstudio Frankfurt/ Main)

    09.15 Schnüffelstaat Online - Der überwachte Bürger? PHOENIX RUNDE mit Wolfgang Bosbach (CDU), Marco Buschmann (FDP), Jörg Schieb (Publizist) und Andreas Bogk (Chaos Computer Club, CCC)

    THEMA. Afghanistan Aktuelles vom Untersuchungsausschuss, Gespräche, Reportagen (VPS 10.00)

    10.00 Aktuelles zur konstituierenden Sitzung des Untersuchungsausschusses "Kundus" Berlin. (VPS 10.00)

    10.15 ... und morgen sind wir im Krieg Soldaten vor ihrem Afghanistan Einsatz Film von Martin Klein, Gabriele Damasko, SWR/2009 (VPS 10.00)

    anschl. Der Kampf geht weiter Leben nach dem Auslandseinsatz Film von Norman Striegel, SR/2009 (VPS 10.00)

    12.00 Aktuelles zum Untersuchungsausschusses "Kundus" Berlin. (VPS 10.00)

    Ende THEMA. Afghanistan

    12.15 VOR ORT (VPS 12.00)

    13.00 Sitzung des Deutschen Bundestages, Befragung der Bundesregierung Berlin. (VPS 12.00)

    13.30 Aktuelles zum Untersuchungsausschuss "Kundus" Berlin. (VPS 12.00)

    13.45 Bundespressekonferenz zum "Entwurf des Bundeshaushalts 2010" mit Wolfgang Schäuble (Bundesfinanzminister), Werner Gatzer (Staatssekretär), Peter Mießen (Abteilungsleiter Haushalt) Berlin. (VPS 12.00)

    14.30 Ich bin raus Zwei Aussteiger aus der rechtsradikalen Szene MDR/2009

    15.00 Aktuelles zum Untersuchungsausschuss "Kundus" Berlin. (VPS 15.00)

    15.35 Sitzung des Deutschen Bundestages zum Bundeswehreinsatz "Atalanta" und  "ALTHEA" Berlin. (VPS 15.00)

    16.15 Pressekonferenz zum Bildungsgipfel mit den Ministerpräsidenten der Länder. Mit Angela Merkel (CDU, Bundeskanzlerin), Stanislaw Tillich (CDU, Ministerpräsident Sachsen) und Kurt Beck (SPD, Ministerpräsident Rheinland-Pfalz) Berlin. (VPS 15.00)

    16.55 Sitzung des Deutschen Bundestages mit einer Aktuellen Stunde auf Antrag der CDU/CSU zu "den Vorfällen im Kundus und der umstrittenen Informationspolitik der Bundesregierung" Berlin. (VPS 15.00)

    18.00 Ich bin raus Zwei Aussteiger aus der rechtsradikalen Szene MDR/2009

    18.30 MS Völkerfreundschaft Film von Ulrike Knorr, MDR/2005

    19.30 Kreuzfahrt durch ein Weltwunder 15 Stunden auf dem Panama-Kanal Film von Michael J. Schumacher, WDR/2009

    20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Am großen Strom 1/2: Mythos Amazonas - Zwischen Traum und Schicksal Film von Bernd Reufels, ZDF/2008

    21.00 Am großen Strom 2/2: Heiliger Nil - Zwischen Gegenwart und Ewigkeit Film von Bernd Reufels, ZDF/2008

    21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

    22.15 Die Kundus-Affäre - Ziviler Aufbau oder Krieg? PHOENIX RUNDE Gäste: Hans Peter Bartels (SPD, Verteidigungsausschuss), Oberst Ulrich Kirsch (Vorsitzender Bundeswehrverband), Reinhard Erös (Kinderhilfe Afghanistan) Moderation: Gaby Dietzen

    23.00 DER TAG Moderation: Constanze Abratzky u.a."Kundus"-Untersuchungsausschuss Berlin. (VPS 23.00)

    00.00 Die Kundus-Affäre - Ziviler Aufbau oder Krieg? PHOENIX RUNDE Gäste: Hans Peter Bartels (SPD, Verteidigungsausschuss), Oberst Ulrich Kirsch (Vorsitzender Bundeswehrverband), Reinhard Erös (Kinderhilfe Afghanistan) Moderation: Gaby Dietzen

    THEMA. Down under - Leben am anderen Ende der Welt

    00.45 Mit dem Zug zum Great Barrier Reef Australiens Sunlander Express Film von Robert Hetkämper, NDR/2008 Vom Paradies der Surfer an Queenslands Goldküste bis hinauf in den tropischen Regenwald im Norden Australiens führt Robert Hetkämpers Zugreise durch Down Under. Der Sunlander Express verkehrt auf alter, romantischer Strecke zwischen Brisbane und der australischen Tropenmetropole Cairns, dem Ausgangspunkt für Tauchtouren ins Great Barrier Reef.

    01.30 Im Reich der Krokodile Australiens Kakadu-Nationalpark Film von Hännes Gally, ZDF/2007

    02.15 Das andere Ende der Welt - Winterreise durch Neuseeland 1: Den Kiwis auf der Spur Film von Peter Kunz, ZDF/2009 Neuseeland - die Heimat der "Kiwis", wie die Neuseeländer sich selbst nennen, und die Heimat der Träume am anderen Ende der bewohnten Welt. Schon immer zogen die Inseln im Pazifischen Ozean alle Arten von Siedlern, Suchern und Auswanderern an. Neuseeland bietet noch den Raum zur Selbstverwirklichung. Nur wenig mehr als vier Millionen Menschen bevölkern eine der grandiosesten Landschaften dieser Erde. Peter Kunz, Asien-Pazifik-Korrespondent des ZDF, reiste mit seinem Team sieben Wochen lang von der Nordspitze Neuseelands, dem Cape Reinga, bis nach Stewart Island, der Insel, die den südlichsten Ausläufer des Landes bildet.

    03.00 Das andere Ende der Welt - Winterreise durch Neuseeland 2: Nächster Stop Antarktis Film von Peter Kunz, ZDF/2009 Auf der Südinsel, wo mehr Schafe als Menschen leben, trifft Peter Kunz auf seiner Reise von den Marlborough Sounds bis Stewart Island Erfinder und Visionäre.

    03.45 Ein Kontinent verbrennt Klima-Krise in Australien Film von Ulrike Wittern, ZDF/3sat/2009 Kein anderes Land spürt den Klimawandel so deutlich wie Australien. Das Wetter spielt verrückt. Manche Gegenden sind regelmäßig überflutet, andernorts verbrennt die Erde unter der sengenden Hitze. Das für den Tourismus so wichtige Great Barrier Reef, ein einzigartiges Korallenriff, ist durch steigende Wassertemperaturen in Gefahr. Bei alledem gehört Australien weltweit zu den größten CO2-Emittenten pro Kopf und exportiert in großem Umfang Kohle. Doch es regt sich Protest. Die Menschen fordern entschlossene Maßnahmen, um die Emissionen zu reduzieren.

    04.15 Tasmanien Film von Wilfried Dittmar, SR/2003 Die Insel Tasmanien, Australiens mit Abstand kleinster Bundesstaat, ist das letzte bewohnte Territorium vor der Antarktis. Benannt ist es nach dem holländischen Seefahrer Abel Tasman, der eigentliche Entdecker war aber der englische Kapitän James Cook. Im 19. Jahrhundert gelangte die Insel zu trauriger Berühmtheit als gefürchtete Sträflingskolonie des britischen Empire. Heute ist sie ein Geheimtipp unter den schönsten und geheimnisvollsten Fernreisezielen unserer Erde.

    04.30 Typisch Neuseeland Unterwegs mit Robert Hetkämper Film von Robert Hetkämper, ARD-Studio Singapur, PHOENIX/2009 Weil im neunzehnten Jahrhundert schottische Hirsche in Neuseeland eingeführt wurden, gibt es dort heute mehr Hubschrauber pro Kopf der Bevölkerung als in jedem anderen Land der Welt. Diesem merkwürdigen Zusammenhang zwischen Hirsch und Helikopter geht ARD-Korrespondent Robert Hetkämper nach. Das Filmteam fand die Lösung des Rätsels bei halsbrecherischen Hubschrauberflügen über den Südalpen Neuseelands.

    05.15 Australien - Cowboys im "Wilden Süden" Film von Dirk Steffen, ZDF/2006 Der Film begleitet eine Hand voll australischer Cowboys und ihre "Brumbies" genannten Pferde, die eine Rinderherde den Birdsville Track hinunter treiben. Dabei treffen sie Rancherfamilien, die seit fünf Generationen im Outback leben und ihr Vieh auf Flächen weiden, die sich nur per Flugzeug überwachen lassen. In den vereinzelten kleinen Siedlungen begegnen die Männer Menschen, die ins Outback gekommen sind, weil sie hier der Zivilisation entfliehen konnten und weil hier "Freiheit" vor allem bedeutet, dass der Nachbar eine Tagestour entfernt lebt.

    06.00 Lord Howe Island Das vergessene Paradies Film von Florian Guthknecht, ZDF/2007 Die Perle des südlichen Ozeans ist fast in jeder Hinsicht eine Insel der Superlative und für Touristen unerreichbar. Zum Schutz des Ökosystems ist die Einreise streng reglementiert. Lord Howe ist nur Forschern frei zugänglich. 300 Siedler, die hier noch leben, stammen von nur fünf Familien ab. Mit aller Kraft versuchen sie, das abgelegene Eiland zu schützen.

    Ende THEMA. Down under - Leben am anderen Ende der Welt

    06.45 Am großen Strom 1/2: Mythos Amazonas - Zwischen Traum und Schicksal Film von Bernd Reufels, ZDF/2008

    07.30 Am großen Strom 2/2: Heiliger Nil - Zwischen Gegenwart und Ewigkeit Film von Bernd Reufels, ZDF/2008

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: