Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von PHOENIX mehr verpassen.

13.08.2009 – 13:10

PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für freitag, den 14.August 2009

    Bonn (ots)

08.30 Das Berliner Schloss - Eine deutsche Geschichte Film von Gisela Graichen, Jean-Christoph Caron, ZDF/2008

    THEMA. Islam

    09.00 Casablanca. Die Moschee Hassan II Film von Peter Heller, ZDF/2007 Der Film geht der Frage nach, wie muslimischer Alltag tatsächlich aussieht. Er zeigt die große Moschee König Hassan II. in Casablanca/Marokko, wo Imam Radouan Benchekroun den Koran rezitiert. Jeden Freitag, dem offiziellen Feiertag der Woche, strömen Tausende Muslime in die Moschee, um seinen Reden zu folgen.

    09.45 Hochzeit zwischen Zimt und Nelken Geschichten von den Komoren Film von Jochen Hütte, PHOENIX / WDR/2009 Im Indischen Ozean, zwischen Madagaskar und der afrikanischen Küste, liegen die Komoren, die Inseln des Mondes. Eine kleine, unruhige, islamische Republik. Und alle schauen herüber nach Mayotte, eine der vier Hauptinseln, die stolz darauf ist, ein Teil Frankreichs zu sein. Mit Wohlstand und EURO ist sie die afrikanische Hintertür nach Europa.

    10.30 Der Moslem-Macher Film von Claudia Uebel, Yüksel Ugurlu, WDR/2007 Der Berliner Türke Tarkan Y. war ein Gesetzloser: Schläger, Drogendealer und Kopf einer Gang, immer mit einem Fuß im Knast. Tarkan Y. gehört zu jener Spezies von Jugendlichen, die dieser Gesellschaft Alpträume bereitet: Migrationshintergrund, kriminell, kaum resozialisierbar. Doch dann entdeckte Tarkan Y. den Islam. Seit einem Jahr ist der einstige Kriminelle ein praktizierender Moslem und betet fünfmal am Tag gen Mekka.

    11.15 Istanbul - Westöstliche Diva Film von Peter Kruchten, SR/2006 Istanbul ist die Brücke zwischen Europa und Asien in mehr als einem Sinn: Die kulturelle und weltanschauliche Vielfalt, die reiche Geschichte, das stete Nebeneinander von Tradition und Zukunft, von Märchenland und Moderne - das bietet nur die Metropole am Bosporus. Der Film verfolgt den Alltag an einem Freitag, der in der muslimischen Welt dem christlichen Sonntag entspricht. In der laizistischen Türkei gehen die gläubigen Muslime zum Freitagsgebet in die Moschee, gleichzeitig nimmt das Leben im Finanz- und Wirtschaftszentrum Istanbul aber seinen gewohnten, geschäftigen Lauf. Angefangen beim täglichen Verkehrsinfarkt am frühen Morgen bis zum abendlichen Ausklang im Restaurant.

    12.00 Ein Hauch von Hoffnung am Hindukusch Als Kriegsreporter unterwegs im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet Film von Stephan Kloss, MDR / PHOENIX/2009 Mit Präsident Barack Obama im Weißen Haus wollen die USA jetzt möglichst nachhaltig den friedlichen Aufbau Afghanistans unterstützen - auch im Osten, an der Grenze zu Pakistan, wo die Taliban besonders aktiv sind. Für Ausländer ist die gefährliche Grenzregion quasi unzugänglich. Zum ersten Mal erlaubte jetzt das US-Militär einem deutschen Fernsehjournalisten, dem MDR-Reporter Stephan Kloss, als sogenannter "embedded journalist" Kampfeinheiten in dieses abgelegene Gebiet zu begleiten. Seine Reportage zeigt Einsätze im Visier der Taliban und gibt Einblicke in ein manchmal Nerven zerreißendes Leben im US-Camp, sie dokumentiert aber auch bewegende Begegnungen mit Afghanen vor dem Hintergrund des atemberaubenden Hindukusch. Film von Stephan Kloss (VPS 12.01)

    Ende THEMA. Islam

    THEMA. Himalaya

    12.30 Der Bramaputra - Flussfahrt auf dem Dach der Welt Film von Dietmar Schulz, ZDF/2004 Die Tibeter verehren ihn als den "Fluss, der vom Himmel kommt". Er entspringt am Eisdom des Kailasch, dem "Berg der Götter" in Westtibet, und fließt auf dem Dach der Welt von West nach Ost. Der Brahmaputra ist einer der mächtigsten Ströme Asiens - 2.900 Kilometer lang. In Tibet heißt er Tsangpo. Dort sind Dietmar Schulz und sein Team drei Wochen lang seinem Lauf gefolgt - bis zur Hauptstadt Lhasa.

    13.15 Ayu Lhamo - Die Schamanin vom Dach der Welt Film von Fritz Baumann, ZDF/2008 Die Heilerin Ayu Lhamo ist 82 Jahre alt und lebt in Saboo, einem kleinen Dorf in Ladakh, einem Distrikt im Norden Indiens. Hier steht sie mit traditionellen Riten und Zeremonien den Menschen bei, die sich Hilfe suchend an sie wenden. Bevor sie stirbt, möchte sie noch einmal ihren Enkel in Dharamshala besuchen. Gemeinsam mit ihrer Tochter geht die "Großmutter-Schamanin" auf die lange beschwerliche Reise über den Himalaja.

    14.00 Töchter des Himalaja Film von Jean-Michael Corillion, SWR/2007 Der Film führt nach Zanskar im nördlichen Himalaja, in eine abgelegene Region, die nur sieben Monate im Jahr zugänglich ist. Das ehemalige buddhistische Königreich liegt auf einer Höhe von 3.500 bis 7.000 Meter. Erst in den 70er Jahren wurde vom indischen Militär eine Straße gebaut und das Gebiet somit "touristisch erschlossen". Etwa 12.000 Menschen leben in den Hochtälern. Ihr Leben ist entbehrungsreich: Temperaturen von minus 40 Grad Celsius im Winter, kein fließendes Wasser, keine Elektrizität, eine strenge Tradition. Filmautor Jean-Michel Corillion hat in dieser Abgeschiedenheit die Teenager Tenzin und Palkit kennen gelernt. Sein Film porträtiert die beiden Freundinnen an der Schwelle zu einem neuen Lebensabschnitt.

    Ende THEMA. Himalaya

    14.45 THEMA. 12. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaften Interviews und Reportagen rund um die Eröffnung mit Hans-Werner Fittkau und Martin Richter (VPS 14.45)

    anschl. Geheimsache Doping Die Doping-Drahtzieher der Leichtathletik Film von Hajo Seppelt, WDR/2009 (VPS 14.45)

    anschl. Der Marathonmacher Film von Monika Birk, ZDF/2007 (VPS 14.45)

    VOR ORT (VPS 17.00)

    17.00 Pressekonferenz mit Angela Merkel (Bundeskanzlerin) und Dmitri Medwedew (Russischer Präsident) nach Treffen in dessen Sommerresidenz Sotschi. (VPS 17.00)

    anschl. Pressekonferenz der Bundeszentrale für politische Bildung mit aktuellen Zahlen über den Missbrauch des Internets durch Rechtsextreme und über erfolgreiche Gegenstrategien mit Thomas Krüger (Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung), Stefan Glaser (Leiter Bereich Rechtsextremismus) Berlin. (VPS 17.00)

    17.25 MAYBRIT ILLNER Polit-Talk "Ist das Schlimmste schon vorbei - oder: Wo steht die Wirtschaft wirklich?" Mit Hans-Peter Keitel (Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, BDI), Michael Sommer (Bundesvorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes, DGB), Renate Künast (Die Grünen, Fraktionsvorsitzende und Spitzenkandidatin Bundestagswahl 2009), Jürgen Rüttgers (CDU, Ministerpräsident Nordrhein-Westfalen und stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU) (Übernahme ZDF  v. 13.08.09)

    18.30 Michelangelo Superstar Film von Wolfgang Ebert, ZDF/2006

    19.30 Das Berliner Schloss - Eine deutsche Geschichte Film von Gisela Graichen, Jean-Christoph Caron, ZDF/2008

    20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Die Tierärzte vom Kilimanjaro - Eine Farm in Afrika 3-teilige Reihe, 1. Teil Film von Wolf Lengwenus, NDR/2009 Am Fuße des Kilimandjaros, im ostafrikanischen Tansania, haben sich die beiden deutschen Tierärzte Elisabeth Stegtmaier und Laszlo Paisz ein kleines Paradies geschaffen. Ein Paradies mit 25 eigenen Pferden, Kühen, Schweinen, Gänsen, Enten und vielen anderen Tieren. Der Film beschreibt das Leben von zwei Menschen, die es geschafft haben, ihren Lebenstraum zu verwirklichen.

    21.00 Die Tierärzte vom Kilimanjaro - Eine Farm in Afrika 3-teilige Reihe, 2. Teil Film von Wolf Lengwenus, NDR/2009 Im zweiten Teil bereiten sich Laszlo und Elisabeth auf eine Reise vor, die sie in die großen Wildschutzgebiete des Ngorongoro Kraters und der Serengeti führt.

    21.45 Die Tierärzte vom Kilimanjaro - Eine Farm in Afrika 3-teilige Reihe, 3. Teil Film von Wolf Lengwenus, NDR/2009 Im dritten Teil werden die Tierärzte zu Helfern in der Not für einen Elefanten. Er ist in eine von Wilderern gelegte Schlinge geraten. Außerdem besuchen die Laszlo und Elisabeth Martina Trappe, die aus einer der ältesten deutschen Siedlerfamilien stammt, und die Hatari Lodge am Rande des Arusha Nationalparks.

    THEMA. Spuren Afrikas

    22.30 Memory Books - ...damit Du mich nie vergisst Film von Christa Graf, ZDF / Arte/2007 In Uganda leben zwei Millionen Waisen, die ihre Eltern aufgrund von Aids verloren haben. Im Land entstand eine Initiative, genannt "Memory Books", durch die HIV-infizierte Eltern angeleitet werden, ihre Familienerinnerungen aufzuschreiben. So entstehen Hefte mit Fotos, einfachen Zeichnungen, Ratschlägen, Gedanken und Wünschen. Sie sind oft das Einzige, was den Kindern bleibt, wenn die Eltern gestorben sind - ihr wertvollster Besitz. Christa Grafs Dokumentarfilm wirft einen berührenden Blick in diese Bücher und begleitet einige Kinder und Eltern beim Schreiben.

    00.00 Obama in Afrika Spurensuche des US-Präsidenten Film von Bob Herkules, Keith Walker, ORF/2009 Mit seinen 47 Jahren ist Obama nicht nur einer der jüngsten US-Präsidenten, mit seinem Image wie ein Popstar sorgt er zudem ständig für Schlagzeilen in aller Welt. Als er im August 2006 in seiner Funktion als US-Senator gemeinsam mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern nach Afrika reiste, hatte er einen gedrängten Terminplan und einige inoffizielle Staatsbesuche vor sich. In diesem Film dokumentieren Bob Hercules und Keith Walker Obamas Reise durch den Schwarzen Kontinent. Er wird von Obama persönlich kommentiert und durch Interviews ergänzt.

    Ende THEMA. Spuren Afrikas

    00.50 Die Schätze des Königs Salomon Film von Robert Eagle, Arte F/2008

    01.40 Faszination Glaube 1/5: Casablanca - Die Moschee Hassan II Film von Peter Heller, ZDF/ARTE/2006

    02.20 Faszination Glaube 2/5: Yangon - Die Shwedagon-Pagode Film von Marita Neher, ZDF/ARTE/2006

    03.05 Faszination Glaube 3/5: Budapest - Die Dohány-Synagoge Film von Marita Neher, ZDF/ARTE/2006

    03.50 Faszination Glaube 4/5: Madurai - Der Meenakshi Tempel Film von Urmi Juvekar, Merle Kröger, ZDF/ARTE/2006

    04.35 Faszination Glaube 5/5: Mailand - Der Dom St. Maria Nascente Film von Marita Neher, ZDF/ARTE/2006

    05.15 Abenteuer Ägypten - Mit Dietmar Ossenberg unterwegs Gottkönige, Goldschätze und Grabräuber ZDF/2004

    06.00 Abenteuer Ägypten - Mit Dietmar Ossenberg unterwegs Mumien, Metropolen und Minarette ZDF/2004

    06.45 Magische Orte Granada - Zauber aus 1001 Nacht Film von Martin Thoma, ZDF/2005

    07.30 Die Tierärzte vom Kilimanjaro - Eine Farm in Afrika 3-teilige Reihe, 1. Teil Film von Wolf Lengwenus, NDR/2009

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell