Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

26.01.2007 – 15:25

BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

RWTH Aachen: Grundstein für das SuperC

    Aachen (ots)

Am 30. Januar wird der Grundstein für den Bau des neuen Studierenden-Servicezentrums SuperC der RWTH Aachen gelegt.

    Zur offiziellen Grundsteinlegung im Beisein des Staatssekretärs im Innovationsministerium, Dr. Michael Stückradt, des Aachener Oberbürgermeisters Dr. Jürgen Linden, des Geschäftsführers des Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW, Ferdinand Tiggemann, und der Sponsoren des Gebäudes laden der Rektor der RWTH, Univ.-Prof. Dr. Burkhard Rauhut, und der BLB-Niederlassungsleiter Harald K. Lange die Vertreter der Medien herzlich ein.

    Der Termin findet am Dienstag, 30. Januar 2007, um 11 Uhr auf der Baustelle neben dem RWTH-Hauptgebäude am Templergraben statt.

    Das SuperC verdankt seinen Namen der künftigen Seitenansicht, die an den Buchstaben C erinnert. Der 7.500 Quadratmeter große Neubau wird 23 Millionen Euro kosten. Finanziert wird das Projekt über Zuschüsse von Land und Bund, Sponsorengelder sowie den Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, der auch als Bauherr und Projektleiter fungiert. Das Gebäude wird acht Stockwerke umfassen und mit Hilfe einer 2.500 Meter tiefen Erdwärmesonde beheizt. Das Gebäude wird unter anderem einen Tagungs- und Konferenzbereich, eine Multifunktionshalle mit bis zu 800 Besucherplätzen und eine Cafeteria beherbergen. Es dient als studienfunktionales Zentrum und ist damit zentrale Anlaufstelle für Studierende während ihres gesamten Studienverlaufs an der RWTH.

    Auch das Studierendensekretariat, das International Office, das Prüfungsamt und das Career Center werden nach Fertigstellung im SuperC untergebracht sein.

Pressekontakt:
Bernd Klass
Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Aachen
Kopernikusstr. 2-10, 52074 Aachen
Telefon: +49 2421 488-183
Telefax: +49 2421 488-223
E-Mail: bernd.klass@blb.nrw.de
www.blb.nrw.de

Original-Content von: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BLB Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW