PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von 3sat mehr verpassen.

03.12.2003 – 11:52

3sat

3sat
ARD zehn Jahre bei 3sat
Vierter Partner seit 1993
SWR-Fernsehdirektor Bernhard Nellessen wuenscht sich weiterhin eine starke Partnerschaft

Mainz (ots)

Im Dezember 1993 war es soweit: Die bereits im Juli
vereinbarte Partnerschaft von ARD, ZDF, ORF und SF DRS war nun auch
im Programm zu sehen. "In der Erwartung, dass eine gleichberechtigte
Mitträgerschaft der ARD das 3sat-Programm in seinem Ursprung und
Profil sowie in seiner Zielgruppenansprache entscheidend bereichert
und folglich weiter entwickelt" (aus dem 3sat-Vertrag). Vor dem
Beitritt der ARD am 1. Dezember setzte sich das 3sat-Programm aus
drei Partnersendern zusammen: 60 Prozent des Programmvolumens
lieferte das ZDF, zugunsten der ARD gaben die Mainzer die Hälfte
ihrer Sendezeit 1993 ab, der ORF blieb bei 25 bis 30 Prozent, genauso
wie das Schweizer Fernsehen bei zehn bis 15 Prozent. Was folgte war
unter anderem die gemeinsame Entwicklung und redaktionelle
Verantwortung für die werktäglichen 3sat- Magazine "Kulturzeit" und
"nano" sowie zahlreiche gemeinsame Programmschwerpunkte, Reihen und
kulturelle Fernsehhighlights.
Die Federführung für 3sat innerhalb der ARD liegt beim SWR.
Bernhard Nellessen, SWR-Fernsehdirektor und ARD Koordinator 3sat,
sieht in 3sat eine wichtige Säule des öffentlich-rechtlichen
Rundfunks: "Gerade die Kultur gehört zum Kernauftrag des öffentlich-
rechtlichen Rundfunks. 3sat, als Vollprogramm mit kulturellem
Schwerpunkt, getragen von vier Sendern aus drei Ländern, trägt zur
kulturellen Identität der Länder bei, prägt, fördert und bringt
Kultur hervor. Gleichzeitig wohnt 3sat der europäische Gedanke und
die Integration inne und setzt dieses im Programm um." Für die
Zukunft wünscht sich Bernhard Nellessen "eine weiterhin starke
Partnerschaft der vier beteiligten Sender sowie ein Programm, das der
Kultur Raum und den Zuschauern anspruchsvolles Fernsehen bietet".
Mainz, 3. Dezember 2003
Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat/ARD
Michaela Krause
Tel. 06131 / 70-6417
ots-Originaltext: 3sat
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6348

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: 3sat
Weitere Storys: 3sat