3sat

3sat: neues. telefonieren und mehr
Montag 1. Juli 2002, 21.30 Uhr, live

    Mainz (ots) -
    
    Unter anderem mit folgenden Themen:
    
    Provider: Die Provider-Riesen AOL und T-online versprechen einen
bequemen und "megaschnellen" Zugang ins Internet. Doch ist der Weg
ins Netz wirklich so einfach, und sind die Zugangspreise der beiden
"Großen" tatsächlich klein? Günstiger scheinen die so genannten
By-Call-Anbieter ohne monatliche Grundgebühr. Doch fast wöchentlich
werden neue, günstigere Tarife angeboten - ein undurchschaubarer
Preisdschungel. "neues." bringt Licht ins Tarifwirrwarr und zeigt,
wie und mit welcher Software der User am besten ins Netz kommt, und
welcher Anbieter geeignet ist. "neues." stellt die erfolgreichen
Anbieter AOL und T-online sowie die By-Call-Anbieter näher vor.
    
    Das vernetzte Kreuzfahrtschiff: Das Internet ist überall: Selbst
die "MS Europa", eines der luxuriösesten Kreuzfahrtschiffe der Welt,
bietet seinen Passagieren jetzt die Möglichkeit, während der
mehrwöchigen Fahrten nach Herzenslust satellitengestützt online zu
gehen. Jeder der über 200 Luxuskabinen ist jetzt mit einem besonderen
Fernsehsystem ausgestattet. Eine Hamburger Technologiefirma hat
speziell dafür ein Fernsehgerät entwickelt, das Video, Fernsehen und
Internet verbindet. Damit lassen sich alle Surffunktionen für Laien
beherrschbar per Fernbedienung ansteuern. Daneben stehen dem
Reisenden aber auch "richtige" PC-Arbeitsplätze zur Verfügung. Mit an
Bord sind zwei Systemadministratoren, die ihre Gäste rund um die Uhr
betreuen. "neues." hat hinter die Kulissen des Luxusdampfers
geschaut.
    
    Es moderiert Anja Bergerhoff. Harald Platz ist Redaktionsexperte
im Studio.
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Peter Bernhard (06131 - 706261)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: