3sat

3sat: Programmänderung beachten, Themen einfügen!!
Mittwoch, 24. April 2002
Woche 17/02 (Nr. 140)

    Mainz (ots) -
    
    Programmänderung beachten:
    
    10.15 Europastudio  (VPS 10.13) ORF
              Fragezeichen Polen bei der EU-Erweiterung. Probleme und
              Lösungsvorschläge bezüglich der Beitrittschancen
              Diskussionsleitung: Prof. Paul Lendvai
    
    Mit einem Fünftel der Beschäftigten bleibt die Landwirtschaft, die
nur fünf Prozent zum Bruttosozialprodukt beiträgt, das vielleicht
schwierigste Problem bei der Anpassung Polens an EU-Kriterien. Dazu
kommt die starke Opposition von Bauernvertretern und rechts- sowie
linksextremen Gruppen gegen zu große Konzessio-nen an die EU.
Zugleich wollen aber die größten EU-Staaten, allen voran Deutschland,
aus politischen Gründen einen Beitritt Polens in der ersten Phase.
Unter der Leitung von Professor Paul Lendvai diskutieren Maria
Wagrowska, Chefredakteurin der "Polska Zbrojna" in Warschau, Gabriele
Lesser, Korrespondentin des "Standard" und der "Tageszeitung" in
Warschau, Joanna Krzeminska, Studentin aus Krakau, Dr. Margaretha
Kopeinig, Redakteurin für Europafragen beim "Kurier" und Rene
Höltschi, EU-Korrespondent der "Neuen Zürcher Zeitung" in Brüssel.
    
    11.15 Aufbruch in Ecuador              ORF/3sat  
              Reportage von Klaus Ther, Österreich 2002
    
    Vor neun Jahren haben sich die Ureinwohner Ecuadors
zusam-mengeschlossen, um von der Regierung ihres Landes eine neue
Politik zu fordern. Das Ende der Duldsamkeit der indigenen Völker
Ecuadors ist das Resultat ihres neuen Selbstbewusstseins: Sie haben
einen anderen Begriff von Staat und Nation als die herrschende
politische Klasse.
    
    Klaus Thers Film erklärt die Ursachen für den Unmut unter den
Nachkommen der Inka und zeigt die Reaktion der Regierung.
    
    Die Sendung "ORF-Talkshow" entfällt.
    
    11.45 Genießen auf gut deutsch              3sat
    
    Programm in der Zwischenzeit wie ausgedruckt.
    
    Themen einfügen:
    
    15.15 Sehen statt Hören                 ARD/BR/WDR
              Magazin für Hörgeschädigte mit Untertiteln
              und Gebärdensprache
              Themen:
              - U-Boot auf Tauchfahrt:
                 Vom Hobby zweier gehörloser Brüder zur grausamen
                 Wirklichkeit deutscher Geschichte
              - Gebärdensprachen-Malerei:
                 Dieter Fricke hält Bewegung in Bildern fest.
    
    (Diese Ergänzung gilt auch für die Nachtwiederholung um 2.50 Uhr)
    
    Programm in der Zwischenzeit wie ausgedruckt.
    
    Programmänderung beachten:
    
    18.00 Am Schauplatz  (VPS 17.59)         ORF
              Glückskinder
              Reportage von Peter Liska
    
    Volksschulen mit weniger als zehn Kindern sind in manchen
Bergregionen Kärntens und Tirols keine Seltenheit. Im südlichen
Burgenland ist der einklassige Unterricht in der Volksschule sogar
die Regel. Oft ist die Schule das eigentliche Zentrum des Ortes, wo
man sich trifft, die Blasmusik probt, Probleme aus-diskutiert werden.
Gerade im Burgenland macht man sich aber zunehmend Sorgen um die
Existenz der Kleinschulen.
    Peter Liska hat sich in den Klassenzimmern umgesehen.
    
    Die Sendung "Report International" entfällt.
    Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den
    VPS-Zeiten.
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an: 3sat-Programmplanung,
Telefon: 06131-70/6423

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: