3sat

Sterne
3sat zeigt Dokumentarfilm über die Helden der "Hamburger Schule"

Mainz (ots) -

Seit Beginn der 1990er Jahre gelten "Die Sterne" als eine der 
bekanntesten Bands der "Hamburger Schule". Bis heute haben sie eine 
Fangemeinde und füllen Konzertsäle. Aber nun stehen die Musiker an 
einem Wendepunkt in ihrer Karriere: Ihr Plattenvertrag ist 
ausgelaufen, und sie streben einen Stilwechsel an. In dieser 
Umbruchphase hat der Filmemacher Frank Wierke "Die Sterne" begleitet.
Im Mittelpunkt seines Films steht der Kopf der Band, der 1966 
geborene Frank Spilker. Den Dokumentarfilm "Sterne" zeigt 3sat am 
Mittwoch, 3. November, um 22.55 Uhr in Erstausstrahlung. 

3sat präsentiert mit "Sterne" einen der aktuellen Wettberwerbsfilme 
der 34. Duisburger Filmwoche im Rahmen seines Begleitprogramms zum 
Festival. Unter dem Motto "Horizont" werden dort vom 1. bis zum 7. 
November 2010 neue Dokumentarfilme aus Deutschland, Österreich und 
der Schweiz präsentiert und diskutiert. 3sat vergibt in Duisburg 
seinen mit 6.000 Euro dotierten "3sat-Dokumentarfilmpreis" für den 
"besten deutschsprachigen Dokumentarfilm" und begleitet das Festival 
mit preisgekrönten Filmen der letztjährigen und Beiträgen aus dem 
Wettbewerb der diesjährigen Filmwoche in seinem Programm.

Akkreditierte Journalisten können den Dokumentarfilm "Sterne" bereits
jetzt als Videostream im 3sat-Pressetreff unter 
www.pressetreff.3sat.de sehen. Dort finden sie auch das vollständige 
3sat-Programm zur Duisburger Filmwoche. 

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Stefan Unglaube
Telefon: +49 (0) 6131 70 6478
E-Mail: unglaube.s@3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: