Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Vierschanzentournee: Das Finale live im ZDF

Mainz (ots) - Das Abschlussspringen der Vierschanzentournee 2018/2019 in Bischofshofen/Österreich ist der ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

18.10.2018 – 10:15

news aktuell GmbH

Top 20: Deutschlands Unternehmen mit dem größten gesellschaftlichen Mehrwert

  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots)

Der deutsche Automobilzulieferer Continental schafft den größten gesellschaftlichen Mehrwert. Die Plätze zwei und drei belegen der Leuchtmittelhersteller OSRAM Licht und der Intralogistik-Spezialist Jungheinrich. Die dpa-Tochter news aktuell hat gemeinsam mit Faktenkontor erstmals ausgewertet, welche deutsche Firmen den größten ökologischen, sozialen und ökonomischen Mehrwert für die Menschen liefern. Die Analyse basiert auf den aktuellen Nachhaltigkeitsberichten der 5.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland.

Demnach engagiert sich Continental beim Thema Nachhaltigkeit am erfolgreichsten. Ebenso unter den Top-20-Firmen, die einen wertvollen Beitrag für ihre Mitarbeiter und die Gesellschaft leisten, sind große, international agierende Unternehmen wie Osram (Platz zwei), Jungheinrich (Platz drei) oder Siemens (Platz sechs).

Aber nicht nur große börsennotierte Firmen, sondern auch deutsche Mittelständler zeigen, dass sie ökologische, soziale und ökonomische Verantwortung übernehmen und diese nachweisen können: so etwa Elobau, der Allgäuer Spezialist für Sensortechnik (Platz vier), Vivawest, einer der führenden Wohnungsanbieter in Nordrhein-Westfalen (Platz fünf) oder der niedersächsische Gemüse- und Obstproduzent Meyer Gemüsebearbeitung (Platz acht).

Datenbasis für die Auswertung von news aktuell und Faktenkontor sind die 5.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Aus diesem Pool wurden die aktuell vorliegenden Nachhaltigkeitsberichte oder schriftlichen Stellungnahmen zum Thema Nachhaltigkeit analysiert. Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) hat die Auswertung wissenschaftlich begleitet. Die Analyse der einzelnen Berichte orientiert sich am GRI-Standard (Global Reporting Initiative), der bei Nachhaltigkeitsberichten unter anderem die Unterteilung in ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung vorgibt.

Deutschlands Top 20-Firmen mit dem größten gesellschaftlichen Mehrwert (Ergebnisse auf einer Skala von 0 bis 100):

1.  Continental AG: 100,0
2.  OSRAM Licht AG: 92,0
3.  Jungheinrich AG: 89,2
4.  elobau GmbH & Co. KG: 88,9
5.  Vivawest GmbH: 88,8
6.  Siemens AG: 88,6
7.  Scandic Hotels Deutschland GmbH: 86,8
8.  Meyer Gemüsebearbeitung GmbH: 86,8
9.  Erwin Häbel GmbH: 85,6
10. ASSMANN BÜROMÖBEL GmbH & Co. KG: 84,8
11. NORMA Group SE: 84,7
12. Sika Deutschland GmbH: 84,6
13. Südzucker AG: 84,4
14. Sparkasse Gelsenkirchen: 84,1
15. Biotest Aktiengesellschaft: 83,9
16. Stadtwerke Göttingen AG: 83,8
17. Syzygy AG: 83,7
18. nw|consulting - nachhaltig Werte schaffen - : 83,3
19. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG: 83,1
20. Spar- und Bauverein eG: 83,0 

Über news aktuell:

Als hundertprozentige Tochter der dpa verschafft news aktuell Unternehmen und Organisationen einen effektiven Zugang zu Medien und Verbrauchern. Über die smarten Tools ots und zimpel gelangen PR-Inhalte an alle Medienformate wie klassische Printtitel, klickstarke Online-Portale oder soziale Netzwerke. Zusätzlich veröffentlicht news aktuell sämtliche PR-Inhalte seiner Kunden auf www.presseportal.de, einem der reichweitenstärksten PR-Portale Deutschlands. Somit werden weltweit alle relevanten Multiplikatoren erreicht, von Redakteuren, über digitale Influencer bis hin zu fachspezifischen Bloggern und interessierten Verbrauchern. news aktuell ist seit 1989 am Markt und beschäftigt über 135 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Firmensitz ist in Hamburg. Weitere Standorte sind in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München.

Pressekontakt:

news aktuell GmbH
Janina von Jhering
Stellvertretende Leiterin Konzernkommunikation
Telefon: +49 40/4113 - 32598
vonjhering@newsaktuell.de
https://twitter.com/JvJhering


Faktenkontor:
Jörg Forthmann
Geschäftsführender Gesellschafter
Tel: 040-253185-111
joerg.forthmann@faktenkontor.de
www.faktenkontor.de

Original-Content von: news aktuell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von news aktuell GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung