news aktuell GmbH

Die Messe Berlin setzt auch zur IFA 2009 wieder auf die erfolgreiche Kooperation mit der dpa-Tochter news aktuell

    Hamburg (ots) - Die dpa-Tochter news aktuell setzt die langjährige Kooperation mit der Messe Berlin fort und ist auch in diesem Jahr wieder nationaler Pressepartner der Internationalen Funkausstellung (IFA). Dank dieser Kooperation haben Aussteller der Messe die Möglichkeit, ihre gesamten Presseinformationen (Texte, Bilder, Audio- oder Videobeiträge) über das Nachrichtennetzwerk von news aktuell sowohl im deutschsprachigen Raum als auch ins Ausland zu verbreiten. Die IFA ist weltweit die wichtigste Messe für Unterhaltungselektronik und Elektrohausgeräte und findet in diesem Jahr vom 4. bis 9. September in Berlin statt.

    "Für diejenigen, die wissen wollen, wohin sich die Technologie zukünftig entwickelt, wie die Standards der Zukunft aussehen und was das für ihr bisheriges Geschäftsmodell bedeutet, ist die IFA ein absolutes Muss!", unterstreicht Carl-Eduard Meyer, Geschäftsführer von news aktuell. "Gleichzeitig bedeutet das für Aussteller, die mit ihren Produktneuheiten neue Trends setzen wollen, dass sie diese auch national und international kommunizieren müssen. Und genau dabei können wir die Messe-Aussteller dank unseres weltweiten Nachrichtennetzwerkes schnell und zielgenau unterstützen." so Meyer weiter.

    Für Michael T. Hofer, Unternehmenssprecher der Messe Berlin, ist die Kooperation mit der dpa-Tochter die perfekt Ergänzung zu seinem Messekonzept: "Die IFA ist in der Branche als weltweit größte Publikums- und Ordermesse fest verankert. Deshalb konzentriert sich die Pressearbeit der Aussteller nicht nur auf Fachpublikationen, sondern auch auf breiter angelegte Publikumsmedien. Unser Kooperationspartner news aktuell sorgt hier mit seinem Netzwerk für die zuverlässige Übermittlung der Informationen an alle relevanten Medien. Vor allem sorgt er auch für eine hohe Präsenz der Informationen im Internet - dem Medium, das mit zahlreichen Sozialen Netzwerken und damit Multiplikatoren für die erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit immer wichtiger wird."

    Durch die Zusammenarbeit von news aktuell und der Messe Berlin können die gut 1.200 IFA-Aussteller aus über 60 Ländern Pressematerial über das Verbreitungsnetzwerk von news aktuell an die Medien übermitteln. Die dpa-Tochter gewährt Sonderkonditionen auf die Verbreitung von Pressetexten und Bildern im In- und Ausland.

    Informationen für Aussteller:     http://www.newsaktuell.de/pdf/ifa_2009.pdf

    Weitere Informationen zur IFA 2009:     www.ifa-berlin.de

Pressekontakt:
news aktuell GmbH
Birte Arnold
Telefon: 040/4113 32772
arnold@newsaktuell.de

Original-Content von: news aktuell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: news aktuell GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: