Axel Springer SE

MÄDCHEN-Umfrage 2002 zum Thema Sex: Mädchen machen früh erste Erfahrungen, sind aber zurückhaltend und suchen vor allem Zärtlichkeit und Nähe

    München (ots) -

    Aber: 15,4 Prozent der unter 14-Jährigen verhüten beim ersten Mal nicht

    Heute machen Mädchen zwar früh erste Erfahrungen mit Sexualität,
für die meisten steht aber der Austausch von Zärtlichkeiten und die
Nähe zu ihrem Partner im Vordergrund. Das hat eine Befragung von über
1000 jungen Frauen im Alter von 12 bis 18 Jahren der
Jugendzeitschrift MÄDCHEN ergeben.
    
    59,9 Prozent der Befragten hatten schon einmal Sex, 40,1 Prozent
haben keine Erfahrung. Das Durchschnittsalter für den ersten Sex
liegt bei 14,6 Jahren, der Partner ist meist zwei Jahre älter. Für
die Mehrzahl ist der erste Sex aber keine Schnellschuss-Aktion: 60,5
Prozent kennen ihren Partner bereits einige Monate. Und die meisten
sind in ihn verliebt. Bei der Verhütung an erster Stelle liegen
Kondome - sie werden von rund 51 Prozent verwendet. Erschreckend ist
allerdings: 15,4 Prozent der unter 14-Jährigen mit Erfahrung haben
ihr erstes Mal ohne Verhütung erlebt.
    
    Der Austausch von Zärtlichkeiten ist für die Mädchen sehr wichtig:
Mit durchschnittlich 13,2 Jahren machen sie erste Erfahrungen.
MÄDCHEN-Expertin Gabi Ring: "Entgegen der Meinung vieler Erwachsener
sind die Mädchen von heute keine Sexmonster. Sie sehnen sich nach
Nähe und Geborgenheit - die Nähe zum Partner ist für sie wichtiger
Bestandteil einer Beziehung."
    
    Selbstbefriedigung ist für die Mädchen schon früh ein Thema: Mit
durchschnittlich 12,3 Jahren sammeln sie erste Erfahrungen. Nur 5,1
Prozent der 12- bis 18-Jährigen haben sich noch nie selbst
befriedigt. Von den Mädchen ohne sexuelle Erfahrungen mit einem
Partner geben dies 13,2 Prozent an.
    
    In der neuen Ausgabe von MÄDCHEN gibt es ein umfassendes Special
rund um die Themen Liebe, Sex und Zärtlichkeit.
    
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt und komplette Umfrage-Ergebnisse:
Silvie Rundel
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 23
E-Mail: srundel@asv.de


Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: