Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von CMS Hasche Sigle

01.08.2018 – 12:39

CMS Hasche Sigle

PRESSEMITTEILUNG | NEXTCLINICS erwirbt mit CMS-Team Klinikgruppe für Reproduktionsmedizin IVF-Zentren Prof. ZECH

PRESSEMITTEILUNG | NEXTCLINICS erwirbt mit CMS-Team Klinikgruppe für Reproduktionsmedizin IVF-Zentren Prof. ZECH
  • Bild-Infos
  • Download

NEXTCLINICS erwirbt mit CMS-Team Klinikgruppe für Reproduktionsmedizin IVF-Zentren Prof. ZECH

Stuttgart - Die NEXTCLINICS INTERNATIONAL GmbH übernimmt die private auf Reproduktionsmedizin spezialisierte Klinikgruppe IVF-Zentren Prof. ZECH. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der österreichischen Bundeswettbewerbsbehörde. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

Ein internationales CMS-Team um Lead Partner Dr. Christoph Lächler hat NEXTCLINICS im Rahmen der grenzüberschreitenden Begleitung bei der Legal Due Diligence, den Kaufvertragsverhandlungen, der Fusionskontrolle sowie bei der Rückbeteiligung der verkaufenden Eigentümerfamilie an NEXTCLINICS umfassend rechtlich beraten.

Mit der Transaktion und der damit verbundenen Übernahme der Standorte in Niederuzwil (Schweiz), Bregenz, Salzburg (beide Österreich), Köln (Deutschland), Vaduz (Liechtenstein), Pilsen (Tschechische Republik) und Meran (Italien) verdoppelt sich die Unternehmensgröße von NEXTCLINICS. Das Unternehmen ist damit zu einem führenden Anbieter von In-vitro-Fertilisation in Europa geworden.

NEXTCLINICS betreibt ein Netzwerk moderner und hochspezialisierter Gesundheitseinrichtungen und bietet mit Standorten in Deutschland, der Schweiz, Italien, Spanien und der Tschechischen Republik in erster Linie Behandlungen in den Bereichen Fertilität, Allergologie, klinische Immunologie, Pneumologie sowie in verwandten Bereichen. Neben der Reproduktionsmedizin betreibt das Unternehmen auch Krankenhäuser, medizinische Labore und ein Netzwerk von Zentren zur Blut- und Gewebeentnahme.

CMS Deutschland

Dr. Christoph Lächler, Lead Partner

Dr. Andreas Lohbeck, Counsel

Daniel Mahn, Senior Associate, alle Corporate

Dr. Daniel Ludwig, Partner, Employment

Dr. Roland Wiring, Partner

Ricarda Maria Essel, Senior Associate, beide Regulatory

CMS Schweiz

Dr. Daniel Jenny, Partner

Andrea Relly, Senior Associate

Alexandra Stocker, Trainee, alle Corporate

Dr. David Schuler, Associate, Tax

CMS Österreich

Dr. Clemens Grossmayer, Partner, Corporate

Robert Keisler, Partner

Marlene Wimmer-Nistelberger, Associate, beide Regulatory

Dieter Zandler, Partner

Linda Marterer, Accociate, beide Merger Control

CMS Italien

Pietro Cavasola, Partner

Giacomo Cavasola, Senior Associate, beide Corporate

Giulia Camilli, Senior Associate, Employment

Federica Turetta, Associate, Commercial

CMS Tschechische Republik

Lucie Halloova, Senior Associate

Pavel Kocian, Associate, beide Corporate

Markéta Skvorová, Associate, Real Estate

Lenka Krutáková, Senior Associate, Regulatory

- ENDE -

Pressekontakt:

Nadine Ehrentraut
Head of Public & Media Relations

E: nadine.ehrentraut@cms-hs.com
T: +49 30 20360 2274
F: +49 30 20360 288 2274

Herausgeber:

CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB 
Lennéstraße 7 | 10785 Berlin | www.cms.law

Sitz: Berlin (AG Charlottenburg, PR 316 B) 
Liste der Partner: https://cms.law/de/DEU/List-of-partners

Über CMS in Deutschland: 
CMS ist in Deutschland eine der führenden Anwaltssozietäten auf dem Gebiet des
Wirtschaftsrechts. Mehr als 600 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare beraten
mittelständische Unternehmen ebenso wie Großunternehmen in allen Fragen des
nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. CMS Deutschland verfügt über
Büros an acht großen deutschen Wirtschaftsstandorten sowie in Brüssel, Hongkong,
Moskau, Peking, Shanghai und Teheran.

Über CMS: 
Im Jahr 1999 gegründet ist CMS gemessen an der Anzahl der Rechtsanwälte heute
eine der zehn führenden internationalen Kanzleien (Am Law 2016 Global 100) mit
einem breiten Angebot an spezialisierter Beratung. Mit mehr als 4.500
Rechtsanwälten und 74 Büros in 42 Ländern verfügt CMS über eine langjährige
lokale sowie auch grenzübergreifende Expertise. Zu den CMS-Mandanten gehören
etliche der in den Listen Fortune 500 und FT European 500 vertretenen
Unternehmen sowie die Mehrheit der DAX-30-Unternehmen.

Die breit gefächerte Expertise von CMS erstreckt sich auf insgesamt 19
Praxisbereiche und Branchen, darunter Arbeitsrecht, Banking & Finance,
Commercial, Dispute Resolution, Energiewirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht /
M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Kartellrecht, Lifesciences, Real Estate,
Steuerrecht sowie TMC (Technology, Media & Communications).

CMS-Standorte: www.cms.law/locations

Möchten Sie zukünftig keine weiteren Pressemitteilungen und Themenangebote
erhalten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: cmsinformation@cms-hs.com