B.Z.

Relaunch von bz-berlin.de: Das schnellste Nachrichtenmedium der Hauptstadt

Berlin (ots) - +++ 24h-Berlin-Liveticker / Internet-Auftritt im responsiven Design +++

Am Donnerstag, 5. Juni 2014, geht www.bz-berlin.de mit einem komplett überarbeiteten Internet-Auftritt an den Start und baut damit seine Rolle als zentrales und am schnellsten wachsendes Informationsportal der Hauptstadt aus. Bei dem Relaunch handelt es sich um das erste große Projekt der neuen gemeinsamen Redaktion von B.Z.und BILD-Berlin. Der Start des überarbeiteten Portals wird eine Public-Beta-Phase sein, in der fortlaufend mit dem Feedback der Nutzer an der Optimierung des Produktes gearbeitet wird.

Herzstück des neuen Internet-Auftritts ist der moderierte 24h-Berlin-Liveticker. Hier liefert die größte Redaktion Berlins bereits seit November 2013 Nachrichten aus der Spree-Metropole. Jetzt erhält der Ticker ein neues Layout und eine starke Präsenz direkt unter den Start-Teasern.

Mit dem Relaunch präsentiert sich bz-berlin.de insgesamt mit einer neuen Optik, mit großen Fotoaufmachern und einem responsiven Design, mit dem sich bz-berlin.de auf alle Bildschirmgrößen anpasst. Dabei steht die mobile Nutzung klar im Vordergrund. Das gilt jedoch nicht nur für das Design, sondern auch für übertragene Daten. Mobiltelefone laden bz-berlin.de künftig schneller, weil unnötige Daten außerhalb des sichtbaren Bereiches erst beim Scrollen nachgeladen werden - ein Vorteil für Orte mit schlechtem Empfang, wie beispielsweise U-Bahnen.

Eine neue Berlin-Karte bietet Filtermöglichkeiten für Nachrichten aus den Bezirken. Besonders spannend ist die Standortfreigabe: Um zu wissen, was in der unmittelbaren Umgebung passiert, wechselt der Nutzer mit nur einem Klick in den sogenannten "News-Around-Me"-Modus. Darüber hinaus bietet das Portal künftig vielfältige Möglichkeiten für Anzeigenkunden. So kann Werbung ab sofort noch gezielter in Themenfeldern ausgespielt werden, außerdem ermöglicht das responsive Design eine Anpassung der digitalen Werbeformen an das jeweilige Display.

"Mit dem neuen Auftritt von bz-berlin.de startet die gemeinsame Redaktion von B.Z. und BILD-Berlin ein erstes großes crossmediales Projekt. Wir fokussieren uns mit diesem Angebot konsequent auf das Mediennutzungsverhalten der Hauptstädter - und bieten so die schnellste und modernste Form, Nachrichten in Echtzeit zu erhalten", so B.Z.-Chefredakteur Peter Huth.

"Der Relaunch von bz-berlin..de wurde komplett inhouse entwickelt und setzt auf agile Entwicklung und Open Source Software (WordPress). So sollen auch zukünftig neue Elemente des Portals schneller entwickelt und ausgerollt werden können," erklärt Florian Klages, B.Z.-Verlagsgeschäftsführer.

Ab Montag, 9. Juni 2014, begleitet eine Crossmedia-Werbekampagne den Relaunch von bz-berlin.de.

Pressekontakt:

Charlotte Rybak
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 23
charlotte.rybak@axelspringer.de

Original-Content von: B.Z., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: B.Z.

Das könnte Sie auch interessieren: