Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar von Claudia Bockholt zum Trend hin zu Miet-Haustieren

Regensburg (ots) - Hier millionenfaches Schreddern von Küken und industrialisierte Fleischproduktion - dort die Katze, die in den Rang eines Familienmitglieds aufsteigt, der Hund, der den Partner oder das Kind ersetzt: Die Beziehung zwischen Mensch und Tier wird immer schizophrener. Es ist vielleicht nicht schön, dass Tiere zum mietbaren Objekt degradiert werden. Gleichwohl ist es logisch: Womit sich Geld verdienen lässt, das wird auch gemacht. Dass dabei ein Tier von ihm unbekannten Menschen getätschelt wird, ist im Vergleich zum Fließband-Sterben in der Wurstfabrik verschmerzbar.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: