Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu Ahmed Mansur: Richtige Entscheidung, von Christian Kucznierz

Regensburg (ots) - Was auch immer die Behörden sich gedacht haben, als sie Ahmed Mansur bei der Ausreise aus Deutschland festnahmen: Es ist gut, dass dieser Fehler nun revidiert wurde. Mansur war wegen einer Tat verurteilt worden, die er nicht verübt haben will. Das mögen die meisten Angeklagten behaupten. Aber Mansur hatte nicht einmal Gelegenheit, sich zu verteidigen. Die Verurteilung zu 15 Jahren Haft erfolgte in Abwesenheit - von derselben Justiz, die Todesurteile in einer Frequenz ausspricht, wie andernorts Strafzettel wegen Falschparkens ausgestellt werden. Es ist richtig, dass Ägypten als Partner in einer schwierigen Region gebraucht wird. Richtig ist aber auch, dass Rechtsstaatlichkeit kein Markenkern des Landes ist. Es wäre fatal gewesen, wäre im Fall Mansur der Eindruck entstanden, Deutschland habe mit Regierungschef al-Sisi bei dessen Besuch in Berlin einen schmutzigen Deal geschlossen.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: