Mittelbayerische Zeitung

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum Weltautismustag: Einfach mal lächeln! Von Christine Strasser

Regensburg (ots) - Inklusion ist ein großes Wort. Im Alltag spielt aber vor allem eine kleine Geste eine große Rolle: ein Lächeln. Melanie Müller ist aber eher an missbilligende Blicke gewöhnt, wenn sie mit ihrer autistischen Tochter unterwegs ist. Ein Beispiel: Gerade trainiert sie mit Anna einkaufen. Anna hat gelernt, dass man im Supermarkt die Waren auf das Transportband legt. Um seine Einkäufe von den Einkäufen anderer abzutrennen, gibt es einen Warentrenner. Als eine ältere Dame im Supermarkt aufschloss und ihre Einkäufe sehr nah aufschlichtete, legte Anna eifrig einen Trennstab dazwischen - wie sie es gelernt hat. Anna machte alles richtig und erntete trotzdem einen bösen Blick. Wie anders wäre die Situation verlaufen, wenn die alte Dame sich einfach mit einem Lächeln bei der eilfertigen Anna bedankt hätte? Autisten müssen erst lernen, was ein Lächeln bedeutet. Nicht-Autisten wissen um die herzöffnende Wirkung eines Lächelns - eigentlich.

Pressekontakt:

Mittelbayerische Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 941 / 207 6023
nachrichten@mittelbayerische.de

Original-Content von: Mittelbayerische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mittelbayerische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: