Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr drin zum selben Preis: ALDI TALK stockt Datenvolumen inkl. LTE deutlich auf

Essen/Mülheim a. d. Ruhr (ots) - ALDI TALK stockt das Datenvolumen in seinen Kombi-Paketen, Internet-Flatrates ...

"Guides sind geil": Tutorial-Ausgabe von treibstoff - dem Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Von Social-Media-Planung bis zum Fotografen-Briefing: In der neuen Ausgabe von treibstoff ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von NORMA

10.05.2019 – 09:20

NORMA

NORMA: Stylishe Arbeitskleidung mit Öko-Siegeln und Bio-Baumwolle für über 15.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen!
Nürnberger Discounter setzt im gesamten Unternehmen auf Nachhaltigkeit

NORMA: Stylishe Arbeitskleidung mit Öko-Siegeln und Bio-Baumwolle für über 15.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen! / Nürnberger Discounter setzt im gesamten Unternehmen auf Nachhaltigkeit
  • Bild-Infos
  • Download

Nürnberg (ots)

Schicker Auftritt für eine starke Mannschaft: Die NORMA-Mitarbeiter präsentieren sich ab sofort in neuem Outfit - schrittweise führt der Discounter aus Nürnberg in seinen rund 1.450 Filialen und 16 Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Tschechien und Österreich jetzt neue und top-modische Arbeitskleidung ein. Stylishe Poloshirts, Sweat Troyer, Softshell Westen und Strickfleece-Jacken kennzeichnen die zeitgemäße NORMA-Performance, die fast ausschließlich aus Bio-Baumwolle hergestellt und mit verlässlichen Öko-Siegeln ausgestattet ist.

Kontrollierte Nachhaltigkeit und umweltschonende Produktauswahl sind typisch für das gesamte NORMA-Sortiment. Keine Ausnahme macht da die Arbeitskleidung, die das Unternehmen für die über 15.000 Mitarbeiter aus 74 Nationen kostenfrei zur Verfügung stellt. Ganz neu sind die kurz-/langarmigen Poloshirts, die nicht nur mit dem Fairtrade-Siegel, sondern auch mit dem GOTS-Label ausgestattet sind. Zur Erklärung: Die Abkürzung GOTS steht für Global Organic Textile Standard, was bedeutet, dass nur pestizidfreie Bio-Baumwolle verarbeitet wird und die sozialverantwortliche Fertigung jedes Kleidungsstücks gewährleistet ist. Zugleich sorgt auch das Fairtrade-Label für ein sicheres Einkommen und einwandfreies Arbeitsumfeld der Baumwoll-Bauern. Exakt durch dieselben Siegel-Vorteile zeichnen sich beispielsweise auch die nun neu eingeführten Sweat Troyer für die NORMA-Teams aus.

Die NORMA-Geschäftsleitung: "Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind und bleiben das Herzstück für unseren Unternehmenserfolg. So wie wir bei allen Produkten im NORMA-Sortiment auf nachhaltige und umweltschonende Herstellung zum Vorteil der Kunden achten, setzen wir diesen Anspruch selbstverständlich bei allen Angeboten für unsere Mitarbeiter fort. Entsprechend freuen wir uns darüber, dass unseren Teams jetzt eine moderne Arbeitskleidung in hochwertiger Öko-Ausstattung zur Verfügung steht. Verknüpft mit dieser deutlich optimierten Textil-Qualität ist auch ein erhöhter Tragekomfort rund um die tägliche Arbeit."

Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit rund 1.450 Filialen am Markt. Im Online-Shop NORMA24.de (mit dem Gütesiegel Leading Shops 2019) finden die Kunden neben attraktiven Nonfood-Warenwelten mit über 25.000 Artikeln z. B. auch Top-Weine, die günstigsten Nah- und Fernreisen oder aktuellste Produkte zur Telekommunikation.

Pressekontakt:

Uwe Rosmanith
Rosmanith & Rosmanith GbR
Die Art der Kommunikation
Unter den Eichen 7
D-65195 Wiesbaden
0611/716547920
uwe@rosmanith.de

Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation und Werbung
Manfred-Roth-Straße 7
D-90766 Fürth
k.heck@norma-online.de

Original-Content von: NORMA, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von NORMA
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung