Tobis Film GmbH

BROKEBACK MOUNTAIN laut ENTERTAINMENT WEEKLY heißester Oscar-Favorit!
Das für insgesamt acht Oscars nominierte Drama startet am 9. März 2006 bundesweit in den deutschen Kinos

    Berlin (ots) -

    Wenn am kommenden Sonntag im Kodak Theatre in Los Angeles die begehrten Oscars verliehen werden, dürfte laut dem US Entertainment-Magazin ENTERTAINMENT WEEKLY der Film BROKEBACK MOUNTAIN zu den großen Gewinnern gehören. Nicht nur in der "Königskategorie" Bester Film sieht das Branchenmagazin das viel diskutierte und bereits mehrfach ausgezeichnete Drama von Regisseur Ang Lee mit einer Wahrscheinlichkeit von 40 % vor allen vier mitkonkurrierenden Filmen, auch in weiteren Kategorien, u.a. Beste Regie, Bestes Adaptiertes Drehbuch und einigen Darstellerpreisen gilt BROKEBACK MOUNTAIN für EW als Favorit.

    Das zutiefst bewegende, epische Drama um die tragische Liebe zweier Cowboys mit den Hollywood-Jungstars Heath Ledger und Jake Gyllenhaal in den Hauptrollen war bereits bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet worden. Nach seinem sensationellen Kinostart in den USA mit dem besten Kopienschnitt aller Zeiten war BROKEBACK MOUNTAIN beinahe von sämtlichen US-Kritikerverbänden zum Film des Jahres gekürt worden und wurde zuletzt auch bei den Golden Globes und den britischen BAFTA Awards mit jeweils vier Auszeichnungen, u.a. in der Kategorie Bester Film, geehrt.

    Allein in den USA hat die für insgesamt acht Oscars nominierte Independent-Produktion nach einer Kurzgeschichte der Pulitzer-Preisträgerin Annie Proulx inzwischen mehr als 75 Millionen Dollar eingespielt.

    In Deutschland startet BROKEBACK MOUNTAIN am 09. März 2006 im Verleih von TOBIS FILM bundesweit in den Kinos.

    Ausführliche Presseinformationen, Bildmaterial und Audio-Files für die aktuelle Berichterstattung zum Film werden auf dem TOBIS-Presseserver unter der Adresse http://presse.tobis.de kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt. EPKs bzw. Filmausschnitte für einen TV-Beitrag können telefonisch unter der Nummer 030/83 90 07-45 angefordert werden.

    Die Quelle Entertainment Weekly ist unter www.ew.com recherchierbar.

Pressekontakt:

TOBIS Film GmbH & Co. KG
Presseabteilung
Pacelliallee 47, 14195 Berlin
Telefon: 030/839007-45
Fax:        030/839007-28
e-mail:  info@tobis.de
              http://www.tobis.de

Original-Content von: Tobis Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tobis Film GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: