Münchener Verein Versicherungsgruppe

Ein wichtiger Grundstein für finanzielle Sicherheit - die Risiko-Lebensversicherung

    München (ots) - Das sinkende Niveau der gesetzlichen Rente ist inzwischen jedem bekannt. Was viele aber zu wenig beachten: Damit verbunden sinkt auch die gesetzliche Absicherung von Ehepartner und Kindern. Denn auch hier hat es in den letzten Jahren entscheidende Einschnitte gegeben, zum Beispiel wurden die Leistungen der Witwen- und Waisen-Rente stark eingeschränkt. Somit wird auch hier die private Vorsorge immer wichtiger.

    Jeder, der eine Familie gründet oder mit ihr ein Eigenheim plant, sollte sich grundlegende Gedanken über seine finanzielle Sicherheit machen. Eine Risiko-Lebensversicherung bietet dabei wichtige Vorteile:

    Sie ist flexibel einsetzbar, steuerlich begünstigt und bietet von Anfang an Sicherheit, auch für den Schritt in die Selbständigkeit. Im Fall des Todes des Familienversorgers können durch diese sinnvolle Risikovorsorge die Grundkosten des täglichen Lebens und sonstige finanzielle Verpflichtungen der Angehörigen abgedeckt werden. Diese Form der Absicherung lässt sich aber nicht nur als finanzieller Schutz für Familienangehörige und als günstige Möglichkeit der Kreditabsicherung nutzen, sondern eignet sich auch besonders als Basis für die zusätzliche Absicherung bei Berufsunfähigkeit.

    Ein weiterer Pluspunkt ist der Steuervorteil. Die Beiträge für die Risiko-Lebensversicherung und die darin eingeschlossenen Zusatzversicherungen können im Rahmen der Höchstbeträge für sonstige Vorsorgeaufwendungen als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Sollte es zu einer Auszahlung im Todesfall kommen, ist diese einkommensteuerfrei. Das gilt auch für das zusätzlich erwirtschaftete Kapital aus der Beteiligung an Überschüssen.

    Bei der MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe kann man sich jetzt noch günstiger absichern. Wie das Unternehmen mitteilte, verbessern nun neue flexible Komponenten die Möglichkeiten der vorhandenen Tarife. Diese wurden schon vor der jetzigen Verbesserung in neutralen Tests, zum Beispiel durch das namhafte Magazin "FINANZtest", als hervorragend bewertet. Nach Angaben des Unternehmens ergeben sich nun zahlreiche neue Vorteile:

    - So werden nun neben dem klassischen Nutzen der
        Risiko-Lebensversicherung und einem
        Top-Preis-Leistungs-Verhältnis jetzt auch Nichtraucher mit
        besonders günstigen Prämien belohnt.
    - Bei veränderten Lebensumständen, wie Heirat oder Geburt eines
        Kindes, besteht darüber hinaus ein Anspruch darauf, den
        Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung zu erhöhen.
    - Eine regelmäßige Anpassung (bis zu 3 Prozent) an die
        Lebenshaltungskosten ist möglich.
    - Die steuerfreie Rückzahlung eines großen Teils der gezahlten
        Beiträge - oder sogar mehr als diese - bietet das
        Überschussanlagesystem in Fonds.
    - Und der Kunde hat ein zehn Jahre währendes Recht, den
        Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung in eine
        Version mit Kapitalbildung mit maximal gleichem finanziellen
        Schutz im Todesfall umzuwandeln.

    Auf dieser günstigen Basis bietet das Unternehmen auch eine ebenfalls von renommierten Rating-Agenturen hervorragend bewertete Absicherung gegen die wirtschaftlichen Folgen bei Berufsunfähigkeit (Classic oder Premium). Nach Angaben des Unternehmens übernimmt der MÜNCHENER VEREIN die Beiträge für die Haupt- und Zusatzversicherung in diesem Falle bereits bei einer Berufsunfähigkeit von nur 50 Prozent. Darüber hinaus kann nach Wunsch eine bedarfsgerechte Rentenzahlung für den Fall der Berufsunfähigkeit eingeschlossen werden. Gegen unvorhergesehene Unglücksfälle kann die Familie über eine Unfalltod-Zusatzversicherung zusätzlich abgesichert werden.

    Weitere Informationen zu dieser vorteilhaften Form der Risikovorsorge und zu anderen Vorsorgethemen erhalten Sie beim Serviceteam des MÜNCHENER VEREIN unter 0180/222 34 44 oder im Internet unter www.muenchener-verein.de.

Pressekontakt: MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe Unternehmenskommunikation Rainer Breitmoser und Uta Strelow-Hartel

Tel. 089 - 5152 1612 mailto: presse@muenchener-verein.de

Pettenkoferstraße 19 80336 München

Original-Content von: Münchener Verein Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Münchener Verein Versicherungsgruppe

Das könnte Sie auch interessieren: