Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von neues deutschland
Keine Meldung von neues deutschland mehr verpassen.

02.02.2020 – 12:26

neues deutschland

Neues Spitzenteam will Brandenburger LINKE konsequent neu aufstellen

Berlin (ots)

Die Kandidatinnen für die neue Doppelspitze der Brandenburger Linkspartei, Katharina Slanina und Anja Mayer, wollen die Partei nach der Wahlniederlage bei der Landtagswahl neu aufstellen. "So müssen wir die Partei konsequent wieder aufbauen und neue Mitglieder gewinnen", erklärte die Landesvorsitzende Anja Mayer in einem Interview mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Montagausgabe). Dazu gehört auch, den Generationenwechsel zu gestalten. "Unsere neuen Kreistagsabgeordneten, Stadtverordneten und Gemeindevertreter müssen sich vernetzen und ihre Erfahrungen austauschen", sagt Mayer zu "nd".

Außerdem sollen Neumitglieder mit innerparteilicher Bildung einbezogen und an die Partei herangeführt werden, um die organisatorisch-politischen Fähigkeiten zu vermitteln. Katharina Slanina, die beim nächsten Parteitag in die Doppelspitze der Brandenburger Linkspartei aufrücken möchte, will eigene Erfahrungen einbringen. "Wir müssen lernen, wie wir besser an die Menschen herankommen", sagt Slanina. "Wir müssen an die Menschen ran und mit ihnen über ihre Probleme reden, ohne gleich mit der Eintrittserklärung zu wedeln. Sie kommen dann irgendwann von allein."

Als ermutigend sieht das mögliche neue Spitzenduo der Brandenburger LINKEN, dass im Durchschnitt pro Tag ein neues Parteimitglied in die Brandenburger Linkspartei eintrete. Außerdem habe Brandenburg den höchsten Frauenanteil aller Landesverbände der Linkspartei: 43,7 Prozent unserer insgesamt 5527 Genossen seien weiblich, so Mayer. "Ich denke, das hat durchaus damit zu tun hat, dass Frauen bei uns zunehmend Verantwortung übernehmen, nicht allein im Landesvorstand, sondern auf verschiedenen Ebenen."

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1722

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: neues deutschland
Weitere Meldungen: neues deutschland