Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von neues deutschland

21.07.2015 – 16:12

neues deutschland

neues deutschland: Bulling-Schröter: Kita-Ausbau statt Herdprämie

Berlin (ots)

"Bildung ist Ländersache", begrüßte die bayerische Bundestagsabgeordnete Eva Bulling-Schröter (LINKE) die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes, dass das Betreuungsgeld grundgesetzwidrig ist. Der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Mittwochausgabe) sagte sie, Seehofers Sonderweg zeuge vom gestrigen Frauen- und Familienbild der bayerischen Christsozialen. "Die Forderung des CSU-Chefs, dass der Bund eine Art Frauen-zurück-an-den-Herd-Soli an die Münchener Staatskanzlei überweisen soll, ist ein populistischer Rohrkrepierer." Bayern solle sich lieber um den Kita-Ausbau und die frühkindliche Bildung kümmern, so Bulling-Schröter.

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1715

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell