neues deutschland

neues deutschland: Ukraine-Expertin: Grundkonflikt im Land ungelöst

Berlin (ots) - "Obwohl die blutigen Auseinandersetzungen zum Glück beendet sind, besteht der eigentliche Konflikt fort - der Konflikt zwischen den Bürgern und den sogenannten politischen Eliten", sagt Nelia Vakhovska, Projektkoordinatorin der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Kiew, in einem Interview mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" (Mittwochausgabe). Es gebe derzeit in der Ukraine keine politische Kraft, die die Masse der Protestierenden tatsächlich repräsentieren würde und deren Vertrauen besäße. Nach den Ereignissen der vergangenen Woche müsse man mit den radikalen Rechten rechnen, zumal in der ukrainischen Gesellschaft ein weitgehender nationalistisch-konservativer Konsens herrsche. "Das birgt Gefahren, aber man sollte das nicht dämonisieren." Die Stimmen von Linken seien dagegen im allgemeinen Gewirr kaum zu vernehmen, schätzte Nelia Vakhovska ein.

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1715

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: neues deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: